Perfekte Brustvergrößerung von A auf D mit 300cc & 355cc UBM beim besten Arzt!

Registrierter Benutzer

Seit ich 15 bin, bin ich mit meinen Brüsten unglücklich gewesen. Je älter ich wurde desto mehr erkannte ich wie anders meine Brüste waren. Ich hatte eine schwere Asymmetrie und tubuläre Brust & habe darunter sehr gelitten. Träger so eng schnüren, dass der Nacken weh tat. Nie ohne BH rumlaufen geschweige denn schlafen können, da ich unter der Brust sehr geschwitzt habe & meine Brustwarzen schielten und nach unten zeigten. Sich immer für seine Brüste zu schämen... Nach langem Nachdenken (jetzt bin ich 22 Jahre alt) war für mich klar, dass ich operiert werden möchte. & als ich Dr. Atila traf wusste ich auch bei wem!
Er war von Anfang an sehr freundlich und ruhig, was vor allem auch meiner Mama die Angst genommen hat. Er hat sich Zeit genommen, hat mir jede Frage beantwortet & hat mir auch gesagt, dass ich mir mit der Entscheidung Zeit lassen kann, was mir ein sehr gutes Gefühl gegeben hat! Ich war vor der OP noch 3 mal da, da ich mir mit der Größe so unsicher war & Dr. Atila hat sich trotzdem immer die Zeit für mich genommen.
Ich fand auch toll, dass er mir nicht das Blaue vom Himmel versprochen hat & mir immer gesagt hat was möglich ist & was nicht. Das macht einen kompetenten Arzt aus!
Meine OP war jetzt am 18.04.2019 und ich könnte glücklicher nicht sein!
Ich hatte eine Straffung mit I-Schnitt, eine Brustwarzenverkleinerung & eine Brustvergrößerung mit Motiva Ergonomix 355cc & 300cc.
Das ganze Team war super nett! Ich habe mich nach der OP super aufgehoben gefühlt. Die Klinik ist der Wahnsinn, ich hatte ein großes Zimmer mit wunderschönem Bad & der Service war toll. Ich bekam selbstgemachte Smoothies & vom Frühstück (Räucherlachs mit frischer Avocado & perfektem Spiegelei, was Ich mir aussuchen durfte. Mehr brauch ich nicht sagen, oder?)
schwärme ich heute noch!
Dr. Atila hat nach der OP nochmal geschaut ob alles gut ist & am nächsten Tag durfte ich endlich meine Brüste sehen. Wow. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Ich hatte ab dem 5. Tag überhaupt keine Schmerzen mehr & trotz dieser schweren Ausgangslage hat er meine Brüste perfekt gemacht. Er ist ein Perfektionist, wie ich schon von vielen gehört habe & nun selbst bestätigen kann. Er ist wirklich der Arzt mit den goldenen Hänsen!

Beiträge anzeigen2 Beiträge ausblenden2
Sarah

Hallo, das hört sich klasse an. Hat sich die Lage deiner Brustwarzen dennoch verändert? Konntest du nach der Operation schon einen bügellosen BH tragen? Herzliche Grüße

Die Antwort anzeigen
Registrierter Benutzer

Bin jetzt 5 Wochen Post OP, aber bis jetzt sind die Brustwarzen perfekt auf einer Höhe. Haben sich bis jetzt kaum verändert. Ich muss noch bis zur 6. Woche den Stütz-BH Tag und Nacht tragen, darf mir aber jetzt bügellose BHs kaufen. 👏🥳☺️

Hier noch Fotos nach der OP ❤️🥳

Registrierter Benutzer

Hier noch Fotos nach der OP ❤️🥳

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe