Brustvergrößerung von 75B auf 75E, 400 ml, über 50 Jahre - es lohnt sich

Brustvergrößerung von 75B auf 75E, 400 ml, über 50 Jahre - es lohnt sich

Itschi

Ich kann nur sagen , das es sich gelohnt hat meine Brustvergrößerung auch mit über 50. Der Eingriff war normal, hinterher hatte ich ein bischen Rückenschmerzen und mein Brustkorb fühlte sich wie ein Footballspieler an,aber ich kaum Schmerzen und mir ging es schon nach vier Tagen schon wieder richtig gut.Ich würde es immer wieder machen.

Beiträge anzeigen2 Beiträge ausblenden2
Jitka

Liebe Itschi,

schön, dass Sie auch Frauen 50+ motivieren! Welcher Arzt hat Sie operiert? Wurden die Implis über die Achsel eingesetzt?
Können Sie bitte noch schreiben, was war Ihre Ausgangslage und welche Implis eingesetzt worden sind und welche Cup-Größe Sie jetzt haben?

Vielen Dank vorab und beste Grüße
Jitka

Die Antwort anzeigen
Itschi

Also ich habe meine Brustvergrößerung bei Frau und Hernn Dr.Herter in Osnabrück machen lassen. Ich hatte vorher ein 75 b und habe mir runde Brustimplantate unterm Muskel 400ml
einsetzen lassen und habe jetzt ein volles 75 e.

Arztbewertung

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe