Laserbehandlung

Es lohnt sich
88%
Es lohnt sich
Basierend auf 4 Erfahrungen
Durchschnittlicher Preis
879 €
Durchschnittlicher Preis
Gemäß 84 Spezialisten
  • Lokale Anästhesie
  • Kein Krankenhausaufenthalt erforderlich
  • Behandlungsdauer von weniger als 1 Stunde
  • Keine Ruhezeit erforderlich
  • Sofortige Effekte
  • Vorläufige Ergebnisse

Was ist eine Laserbehandlung?

Laserbehandlungen sind eine der am häufigsten verwendeten Technologien in der Medizin und ästhetischen Dermatologie. Das Wort Laser ist die englische Abkürzung für light amplification by stimulated emission of radiation. Es gibt heute viele Arten von Lasern auf dem Markt: Obwohl ihr Funktionsmechanismus ähnlich ist, gibt es mehr oder weniger subtile Unterschiede zwischen ihnen, die sie bei verschiedenen Schönheitsmakeln oder Krankheiten sehr effektiv machen.

Einer der beliebtesten und am häufigsten verwendeten Laser ist heute der fraktionierte CO2-Laser, der viele Hautunebenheiten behandeln kann: Von Falten bis hin zu Hautverfärbungen. Ihr großer Vorteil ist ihre Nicht-Invasivität und Präzision: Sie wirkt nur auf einen selektiv ausgewählten Bereich der Haut, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen.

CO2-Fraktionslaser: Eigenschaften

Der CO2 Fraktional Laser stimuliert das Bindegewebe und kontrahiert die kollagenen Fasern - Dr. med. Yusuf Yildirim

Der CO2 Fraktional Laser stimuliert das Bindegewebe und kontrahiert die kollagenen Fasern - Dr. med. Yusuf Yildirim

Der Kohlenstoff-Fraktionslaser ist eine neuere, verbesserte Version des traditionellen Kohlenstofflasers. 

Spezialisten der aesthetic lounge erklären, dass im Gegensatz zu den bisher verwendeten Lasern belichtet oder verdampft der fraktionierte Laser die Hautoberfläche nicht homogen, sondern "punktiert" sie mit Tausenden von mikroskopischen Löchern und hinterlässt ein Netz um die jeweilige Laserpunktuierung, das aus Inseln gesunder, unbeschädigter Haut gebildet wird. 

Dadurch kann der Heilungsprozess sehr schnell ablaufen, ohne dass eine sichtbare Wunde entsteht.

CO2-Fraktionslaser: Funktionalität

Dr.med. Rolf Bartsch

Ergebnis einer Laserbehandlung- Dr.med. Rolf Bartsch

Der Mechanismus des Lasers versteht sich folgendermaßen: Im Gewebe enthaltenes Wasser absorbiert das Laserlicht, was zu einer photothermischen Reaktion und Wassererwärmung führt. Dann verdunstet das Wasser und hinterlässt Mikroschäden in der Haut, die die Regenerationsprozesse in den umliegenden Geweben anregen. Die Laserbehandlung stimuliert das Gewebe zur Produktion von Kollagen und Elastin, zwei Substanzen, die die Haut fest, geschmeidig und straff machen. Aus diesem Grund werden fraktionierte Laserbehandlungen besonders für Menschen empfohlen, die nach einer Möglichkeit suchen, die Haut von Gesicht, Hals oder Händen zu verjüngen.

Fraktionelle Laserbehandlungen sind weniger schmerzhaft und der Heilungsprozess ist kürzer als bei anderen Lasern. Die CO2-Laserbehandlung wird auch als Resurfacing bezeichnet, weil die äußere Schicht der Epidermis entfernt wird, was einen verjüngenden Effekt hat.

Literaturverzeichnis

Bundesärztekammer. [online] Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/> [Zugriff vom 24. Juli 2020].

Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie. [online] Verfügbar unter: <https://www.dgaepc.de/> [Zugriff vom 24. Juli 2020].

Dr.med. Rolf Bartsch. NORDLYS ELLIPSE LASER – HAUTBILD. [online] Verfügbar unter: <https://www.theaesthetics.at/leistungen/fraxel-laser-schoeneres-hautbild/> [Zugriff vom 24. Juli 2020].

Dr. med. Yusuf Yildirim. Hautverjüngung mit dem CO2-Fractional Laser.[online] Verfügbar unter: <https://www.yy-aesthetics.com/aesthetische-medizin/laserbehandlung/co2-fractional-laser/> [Zugriff vom 24. Juli 2020].

Park-Klinik Birkenwerder. Laserbehandlung der Haut. [online] Verfügbar unter: <https://www.park-klinik-birkenwerder.de/behandlung/koerper/laserbehandlung/> [Zugriff vom 24. Juli 2020].

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."
Ärzte anzeigen