• 10 Antworten
  • 6 Gefällt mir

medipay GmbH

  87% Zufriedenheit

 | Insgesamt 23 Erfahrungen

  87% Zufriedenheit

 | Insgesamt 23 Erfahrungen

Bewerten

Fragen Sie

Erfahrungen

Erfahrung teilen

Haben Sie Erfahrung mit dem Produkt medipay GmbH gemacht? Helfen Sie Anderen und schreiben Sie, wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Folgen Sie uns

Folgen Sie uns an verschiedenen Stellen auf dem Portal und verpassen nie die Neuigkeiten zu diesem Thema.

Ratenzahlung möglich 
Finanzierung 

Profil - medipay GmbH

Unsere Ambition:

"Wir wollen dazu beitragen, dass mehr Menschen ihre individuelle Behandlungsentscheidung für Gesundheit und Wohlbefinden treffen können, indem wir sie kompetent bei der Realisierung ihres Finanzierungswunsches unterstützen."

 
Was ist medipay?

Medipay ist eine zinsgünstige, schnelle und bequeme Ratenzahlungsmöglichkeit für Eigenanteile oder Privatrechnungen bei ausservertraglichen komfort- und randmedizinischen Leistungen für Patienten. Die Höhe der monatlichen Ratenbelastung bestimmen Sie als Patient ganz einfach selbst über die Wahl Ihrer Darlehenslaufzeit. Die medipay Patiententeilzahlung finden Sie schon seit 1997 bundesweit bei immer mehr Partnern und in immer mehr Sparten - von A wie Augenlasern über P wie Plastisch-Ästhetische Chirurgie bis Z wie Zahnersatz.

 
Wie funktioniert medipay?

Ganz einfach! Füllen Sie einen medipay Finanzierungsantrag aus und senden diesen zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises sowie Ihrer aktuellen Verdienstbescheinigung bzw. eines Rentennachweises direkt an medipay - per Post, Fax oder Mail. Wir prüfen Ihren Finanzierungswunsch noch am selben Tag, erstellen nach erfolgreicher Prüfung den Darlehensvertrag und übernehmen die gesamte Abwicklung bis zur Auszahlung an den Behandler, sobald die Zahlungspflicht eingetreten und von Ihnen bestätigt ist.

 
Wer kann medipay nutzen?

Die Grundvoraussetzungen lauten: Volljährigkeit, Erstwohnsitz in Deutschland, keine negativen SCHUFA-Eintragungen und ein regelmäßiges Einkommen aus Berufstätigkeit oder Rente. Bei Studenten, Azubis oder Hausfrauen kann ggf. ein Elternteil, Kind o. Ehepartner als zweiter DN (Darlehensnehmer) hinzu genommen werden, wenn die vorgenannten Anforderungen dadurch erfüllt sind. Auch Lebensgefährten können als zweite DN eingesetzt werden, wenn sie mit dem Antragsteller in einem gemeinsamen Haushalt gemeldet sind.

 
Die meistfinanzierten Behandlungen

Die größte Zahl an Finanzierungsanträgen verzeichnen wir für Zahnersatzbehandlungen, Plastisch-Ästhetische Eingriffe wie Brustvergrößerungen und Liposuktionen und Augenlaserbehandlungen. Für Hörgeräte, alternativmedizinische Behandlungen, Mentalcoachings oder tierärztliche Eingriffe nimmt die Zahl der Anträge seit einiger Zeit ebenfalls zu. Der breite Bereich Beauty/Kosmetik rundet den Einsatz von medipay in den randmedizinischen Gebieten ab. Ein Auflistung aller medipay Partner finden Sie hier: https://www.medipay.de/de/36/partnersuche/

 
Finanzierung beantragen

Sie möchten gleich von hier aus einen Finanzierungsantrag stellen? Aber gerne! Wählen Sie zwischen händischem und Onlineantrag aus:

 
Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie unsere Webseite https://www.medipay.de/, rufen Sie uns unter 02241 - 96926-0 an oder schreiben Sie uns eine Mail: info@medipay.de Unsere Geschäftszeiten lauten Mo - Do 9.00 Uhr - 17.00 Uhr und Fr 9.00 Uhr - 15.00 Uhr

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Forum

Folgen Sie uns an verschiedenen Stellen auf dem Portal und verpassen nie die Neuigkeiten zu diesem Thema.

Ratenzahlung möglich 
Finanzierung 

Unsicher über Brust OP/ Werde ich vielleicht dadurch krank?

Elli
  • 9 Antworten
  • 5 Gefällt mir
Hallo an alle,

kurz zu mir. Ich bin jetzt 33 und hatte nie besonders viel Brust 70a. Nach zwei Schwangerschaften ist die Brust weder größer noch kleiner geworden. Ich finde und fand aber einen größere Brust immer schon toll und insgeheim war da immer dieser Wunsch. Also das erstmal getraut und ein Beratungsgespräch geführt. Nun ja.... um es kurz zu machen, es war keines. Chirurg hatte keine Lust und das merkte ich. Den Gedanken also nicht weiter verfolgt und jetzt nach paar Jahren kommt er wieder zum tragen.

Meine Frage, ich habe einfach Angst das ich als gesunder Mensch nur aufgrund komplexen nach der Op zu einem sehr kranken Menschen werde.
Ich rede nicht von den „üblichen“ Folgen, sondern von denen die Breast Implant Sickness hervorrufen.

Sowas wie Brain Fogg oder auch Unverträglichkeiten. Manchmal denke ich ich bin zu ängstlich und dann wiederum sehe ich im Netz wie kerngesunde Frauen wie Wracks aussehen und sich so fühlen.

Meine Frage, wie lange habt ihr eure Implantate?
Seid ihr zufrieden? Habt ihr Beschwerden? Bereut ihr was?
In den Medien sehe ich immer Frauen mit gemachten Brüsten, denen es scheinbar blendend geht (klar ich sehe ja nur einen Ausschnitt von dessen).

Vielen Dank für eure Eindrücke :) Mehr 
Sissi
  • 18 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Ja, da hat deine Schwester schon Recht, aber es ist auch ein hoher finanzieller Aspekt den man natürlich nicht vergessen darf und wie du schon sagst, wenn es wieder entfernt werden muss, aus welchen Gründen auch immer, dann sieht es nachher wahrscheinlich schlechter aus als vorher. Und bei solchen "Riesen" Oberweiten wie wir sie haben, wird letztlich vielleicht noch weniger übrig bleiben. :-/

Da mein Mann der ganzen Sache ja auch zustimmen muss, bin ich noch nicht sehr weit. Ich könnte ihn vielleicht noch dazu überreden einen Beratungstermin zu vereinbaren. Genau genommen hat er schon 2x Ja und 2x Nein zu dem Ganzen gesagt. Das ist aber schon wieder über 1,5 Jahre her und seitdem habe ich mich nicht getraut zu fragen. Aber der "Leidensdruck" wird halt jetzt auch immer größer, sodass ich mich meinem Mann bald nochmal öffnen werde müssen.
Du hast schon einen Beratungstermin, oder? Bei welchen Arzt wirst du vorstellig?

BBL Wunsch / w21

Caro
Hallo liebe Ärzte, Ich wollte schon seit längerer Zeit einen Brazilian Butt Lift durchführen lassen, da ich selbst keinen für mich voluminösen Po habe. Ich selbst bin 1,80 m groß und wiege 67 Kilo. Ich selbst war immer dünn, ich weiß daher nicht, ob genügend Fettreserven vorhanden sidn. Für mich käme nur die Behandlung mit Eigenfett in Frage, nicht mit Implantaten, Hyaloronsäure, etc. Ich habe ein Foto angehängten zur Besseren Sicht. Auch die PKistenfrage interessiert mich und die Möglichkeit auf eine Finanzierung. Am angenehmsten wäre der Raum NRW, RLP, oder Baden-W. Über Rückmeldungen freue ich mich sehr. Caro Mehr 

Lidkorrektur Ärztepfusch?

Tina
  • 8 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Hallo!

Ich wurde letztes Jahr im Oktober an meinen Ober- und Unterlidern operiert (Straffung). Ich hatte mandelförmige Augen und seit der OP hängen die ganz extrem. Der Arzt hat dies auch eingesehen (er hat in der Patientenakte scleral Show angegeben).

Ich möchte den Arzt nun verklagen. Habe ich dabei gute Chancen? Ich bin psychisch fix und fertig. Ich kann nicht mehr in den Spiegel schauen. Meine Augen gefielen mir vor der OP 1000x mehr, trotz des Hautüberschusses!

Hat jemand Erfahrungen mit so einer Situation?

Liebe Grüße Mehr 
Phantasialand
  • 36 Antworten
  • 35 Gefällt mir
Und auch hier frage ich mich wieder mal, weshalb ein Arzt überhaupt an solche Augen geht. Geht es dem ein oder anderen Plastischen Chirurgen finanziell so schlecht? Ich kriege hier echt die Wut. Sorry an Tina, die eher Hilfe sucht.

Flacher Bauch/Taille Welche Methode kommt in Frage?

Jaja
  • 7 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Hallo, ich möchte meine Taille und flachen Bauch wieder zurück. Welcher Methode würden Sie mir empfehlen ? Würde auch „Coolsculpting“ erfolgreich helfen? Anstatt einer OP? Oder ist Coolsculpting nur eine Kosmetische Behandlung die „nur“ viel verspricht aber der Erfolg bleibt aus... wer hat da Erfahrung? Bin auch für eine OP offen, will schließlich einen positiven Effekt sehen. Vielen Dank Jaja Mehr 
Dr. med. Paul J. Edelmann
  • 6960 Antworten
  • 1375 Gefällt mir
...meine Taille und flachen Bauch WIEDER ZURÜCK.
Die beste, weitaus kostengünstigste und gesündeste Methode ist die, Ihr Gewicht durch Ernährungsumstellung und Sport wieder zu reduzieren, Jaja.
Die chirurgische weitaus teurere Alternative ist eine Liposuction im Bereich von Bauch und Flanken.

Coolsculpting ist wieder eine Therapiemaßnahme, die primär dem Hersteller und dem Behandler viel bringt (finanziell).

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de

Immer noch unzufrieden nach Revision/ Was soll ich tun?

Udakak
  • 16 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Ich hatte im Dezember letzten Jahres eine BV UBM 345ml anatomisch von Euro Silikon. Ich hatte dazu eine periareoläre Straffung. Ich hatte vorher ein B-Körbchen, leicht hängende Brust, aber nicht dramatisch. Ich wollte eine natürliche Form erhalten, daher die anatomischen Implantate. Habe mich da also komplett in die Hände des PC gegeben und mich auf die Expertise verlassen. Die Brust sah direkt nach der Op schrecklich aus- worst waterfall deformity !!! Ich musste dann ein halbes Jahr warten. Für meinen Geschmack saßen und sitzen die Implantate zu hoch. Das wurde aber verneint. Es war immer mein Gewebe schuld (was wie gesagt soooo schlecht nixht war). Dann hieß es ok, es wird nach gestrafft. Das musste ich anteilig nochmals bezahlen, weil es ja meine Schuld ist, dass das Ergebnis nicht so ist wie gewünscht. Aber auch nach der Revisions-Op hat sich das gewünschte Ergebnis nicht eingestellt. Es sieht schlimm aus von der Seite. Von vorne ist es gut. Von der Seite grausig- ganz unnatürlich und nicht dem was ich mir unter einem anatomisches Implantat vorgestellt habe. Ich bin gerade mit meinem Latein am Ende. Nun habe ich so viel Geld für zwei OPs bezahlt und habe immer noch nicht die Brüste die ich wollte. Ich weiß gerade nicht was ich machen soll. Soll ich zum Gutachter ?? Mehr 
Udakak
  • 16 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Ja genau. Ich wollte eigentlich meine Form mit einer leichten straffung erhalten. Ich wollte allerdings keinen t-schnitt. Der wurde mir aber auch nicht vorgeschlagen. Daher war alles ok. Expertise ist vielleicht holprig formuliert. Meine pc wurde mir durch Bekannte empfohlen, die beide Ein sehr schönes Ergebnis hatten. darüber hinaus Ist sie Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie, da dieser Begriff geschützt ist, dachte ich mir, dass ich mich dann wohl vertrauensvoll in ihre Hände begeben kann. Sie hat auch gesagt, dass das was ich mir wünsche, gepaart mit meiner Ausgangslage realistisch umsetzbar ist. Ich bin gerade einfach wirklich verzweifelt. Es geht mir auch um meine Gesundheit. Ich mache normalerweise 5-6 die Woche Sport. Das musste ich pausieren- klar, aber auch zwei Vollnarkosen in 6 Monaten. Nach der zweiten ging es mir extrem schlecht- Atemnot und zwei Tage später kollabiert mit Krankenwagen etc. ich würde mich gern nochmal operieren lassen wollen, aber finanziell kann ich einen vollen Preis nicht stemmen und ich finde eigentlich auch, dass meine pc sich dieser Verantwortung stellen sollte, obgleich ich mich bei ihr sicher nicht mehr operieren lasse. Ich habe leider keines wo ich ganz gerade stehe. Ich weiß, dass sie gehangen und durchaus verbesserungswürdig waren, aber ein totalausfall waren sie echt nicht.

Arzt für Serompunktion in Hannover gesucht

Ilo
  • 8 Antworten
  • 1 Gefällt mir
WER KANN HELFEN !!!
Ich habe am 22.5.20 eine Bauchdeckenstraffung in Prag machen lassen,
weil ich mich nach meiner

Diagnose Mama-Ca li (triple negativ ED 09'2016) mit Z.n. neoadj. Chemotherapie (10'16-02'17) ,bei BRCA 1 Mutationsnachweis:
subkutane sein sparing Mastektomie bds und Axilladissektion links in 04'17
Operation der Expander und Inlayimplantation bds in 08'17
Laparotomie mit Adnexektomie bds in 10'17

endlich mal wieder als Frau fühlen wollte. Prag kam für mich infrage, weil eine solche Krankheit auch finanzielle Einschnitte mit sich bringt und ich hätte mir in Deutschland keine Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung an Bauch und Hüfte leisten können.
Nun hatte sich nach ca. 8 Tagen nach der OP einiges an Serom gebildet, daß am 6.6.20 in Prag in der Klinik entfernt wurde. Nach nun mehr weiteren 7 Tagen sammelt sich schon wieder etwas Serom an und ich möchte sie hiermit um Hilfe bitten und fragen ... FINDE ich
hier in der Nähe von Hannover eine Klinik die eine Punktion durchführt.

Mit freundlichen Grüßen Mehr 

Erfahrungen mit Kochsalz Implantate?

Sissi
  • 18 Antworten
  • 8 Gefällt mir
Hallo an alle,

wie bei so vielen ist auch bei mir der Wunsch nach einer Brustvergrößerung groß. Nun habe ich eine Frage an alle die Implantate mit Kochsalzlösung haben.
Wie zufrieden seid ihr damit? Hat jemand seine Entscheidung schon bereut oder würdet ihr immer wieder solche Implantate nehmen?
Wie sieht es noch mit dem natürlichen Aussehen aus? Viele Berichte gehen ja dahin, dass es nicht so natürlich aussehen soll.

Vielen lieben Dank an alle die mir berichten können. :-)
LG Sissi Mehr 
Melli875
  • 252 Antworten
  • 203 Gefällt mir
Du findest auch mehrere Infos wenn du googelst über krank durch Brustimplantate oder Risiken durch Brustimplantate. Dr. Chun (explant), er explantiert nur noch aus Überzeugung und zeigt was er so aus dem Körper für Implantate holt. (USA) da könntest du auch Kochsalzimplantate finden. Ich habe mich sehr viele Jahre informiert, nur leider gab es damals keine solchen Infos über diese Risiken. Mir wurden 2013 schon die Implantate als lebenslang haltbar verkauft und das schlimmste sei eine Kapselfibrose. Natürlich kann jede Frau selbst entscheiden, was sie mit ihrem Körper macht, aber Gesundheit sollte auf höchster Stelle stehen. Die ganzen Risiken und Folge OPs sind es nicht Wert um danach auch noch krank sein, Narben zu haben, evtl noch finanzielle Probleme. Implantate bluten still und heimlich aus, auch ohne defekt, das zeigte sich bei Frauen die sich aufgrund ihrer Gesundheit eine Blutwäsche machen ließen. Vielleicht ist Eigenfett eine Option? Natürlich gibt es auch da Risiken.
Privatdozent Dr. med. Andreas E. Steiert
  • 440 Antworten
  • 401 Gefällt mir
Hallo.
Ich empfehle Ihnen dringend, den Eingriff nur von einem erfahrenen Kollegen durchführen zu lassen und Ihre Arztwahl nicht über den Preis zu treffen. Sie können eine Op ja auch finanzieren (Medassure). Meine Empfehlung:
Prof. B. Hoffmeister / MEOCLINIC /Berlin. Viel Erfolg
PD Dr A Steiert

Implantatentfernung + Bruststraffung möglich?

Jo
  • 2 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Nachdem ich abgestillt habe und ein paar Monate abgewartet habe, möchte ich die Brustimplantate entfernen lassen. Dazu würde noch eine Bruststraffung, Warzenhofverkleinerung und ein kleiner Fetttransfer in die Brüste kommen. Kann man das in einer OP durchführen? Mit welchen Kosten ungefähr muss man rechnen? Mehr 
Dr. med. Jaroslaw Tribull-Potapczuk
  • 1040 Antworten
  • 283 Gefällt mir
Das ist eine sehr gute Frage. Theoretisch zwar ja, das kann man so machen und die meisten Patientinen verlangen auch nach einem solchen gleichzeitigen Vorgehen. Jedoch in den Fällen, wo wir das (und dann auch Gott sei Dank) nicht gemacht haben, sondern zunächst nur die Implantate entfernten, schrumpfte der Hautmantel der Brüste in den darauf folgenden Monaten spontan so weit, dass bei manchen Patientinen keine Straffung der Brüste/Warzenhöfe nötig mehr war, und wen doch ja, dann nur in einem deutlich geringeren Maß, als vor dem Eigriff als "garrantiert sicher" vorausgesagt. Das zunächst so zu versuchen lohnt sich in vielen Fällen. Das ist die "gesündeste" und dabei auch die finanziell sparsamste Vorgehensweise allemal. Ob Ihr konkreter Fall eine gute Prognose in dieser Richtung zeigt, kann ich Ihnen seriöserweise nur bei einer persönlichen Beratung in der Sprechstunde sagen. Bei weiterem Interesse dürfen Sie mich gern individuell kontaktieren.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Tribull
Allie
  • 23 Antworten
  • 13 Gefällt mir
Hast du bei der medassure mal angerufen? Ggfs. räumen sie dir wenigstens einen Basisschutz für medizinisch indizierte Komplikationen ein? Hinsichtlich ästhetischer Komplikationen sprich mal mit deinem Chirurgen, ob er dir ggfs. finanziell entgegenkommt. Ansonsten gebe ich Susanne Recht, eine Versicherung bietet dir leider sowieso keine Garantie im Schadensfall, von wegen "Rundum-sorglos-Schutz" blahblah. Ich persönlich muss mein Recht nun vor Gericht einklagen. Mach dich nicht verrückt. Wie Alles im Leben ist Vieles letztendlich nur ein Geschäft.

Leistungsspektrum

Ratenzahlung möglich
Anal Bleaching Ja
Angeborenen Hand-Fehlbildungen Ja
Augenbrauenanhebung Ja
Augenlidstraffung Ja
   Oberlidstraffung Ja
   Unterlidstraffung (Tränensäcke entfernen) Ja
Augmentation (Vergrößerung) des G-Punktes Ja
Austausch eines Implantats Ja
Bauchdeckenstraffung Ja
   Miniabdominoplastik Ja
Behandlung der Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) Ja
Behandlung der Transsexualität Ja
Behandlung von Krampfadern in den Beinen Ja
Beschneidung Ja
BodyLifting Ja
Brazilian-Butt-Lift Ja
Brustasymmetrie OP Ja
Brustrekonstruktion Ja
Bruststraffung (Mastopexie) Ja
   Bruststraffung mit Implantat Ja
Brustvergrößerung Ja
   Brustvergrößerung - Macrolane Ja
   Brustvergrößerung mit B-Lite Leichtimplantaten Ja
   Brustvergrößerung mit eigenem Fett (Lipofilling) Ja
   Brustvergrößerung mit Eigenfett (Stammzellen) Ja
Brustverkleinerung Ja
Dammplastik (Perineoplastik) Ja
Dupuytren'sche Kontraktur Ja
Entfernung eines Doppelkinns Ja
   Fettabsaugung am Kinn Ja
Facelift, SMAS Facelift Ja
Fadenlifting Ja
   3D PDO Mesofadenlifting Ja
   Aptos-Fadenlifting Ja
   Face Lift – Goldene Fäden Ja
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
   Lipofilling (Fettinjektion) Ja
Gastrischer Bypass Ja
Gaumenspalte Operation (palatorrhaphie) Ja
Gesichtsimplantate Ja
Gesichtsverschmälerung Ja
Gesäßvergrößerung Ja
Gynäkomastie (Vergrößerte männliche Brustdrüsen) Ja
Haartransplantation Ja
Halslifting Ja
Handchirurgie Ja
Herausnahme eines Implantats Ja
Hodensackstraffung (Hodensackverkleinerung) Ja
Hohlwarzen Ja
Hymenoplastik Ja
Intragastrale Implantation eines Magenballons BIB (BioEnterics Intragastric Balloon -Programm) Ja
Karpaltunnelsyndrom Ja
Laparoskopische Magenbandage Ja
Liposuktion - Fettabsaugung Ja
   Laser-Lipo SlimLipo Ja
   Laser-Liposuktion - CoolLipo Ja
   Laser-Liposuktion - SmartLipo Ja
   Laserlipolyse Ja
   Liposuktion auf Radiofrequenz-Basis - BodyTite Ja
   Tumeszenz Liposuktion Ja
   Ultraschall-Liposuktion Ja
   Vibrations-Liposuktion Ja
   Water-jet–Liposuktion (WAL) Ja
Lippenvergrößerung Ja
   Lippenlifting Ja
MACS Lift Ja
Mastektomie Ja
Minilift - Lifestyle-Lifting Ja
Modellierung des Venushügels durch Liposuktion (Fettabsaugung) Ja
Mommy makeover Ja
Nasenkorrektur - Rhinoplastik Ja
   Nasennachkorrektur Ja
Nicht-invasive Behandlungen der ästhetischen Gynäkologie Ja
Oberarmstraffung Ja
Oberschenkelstraffung Ja
Operation der Stirn mit endoskopischer Methode Ja
Operative Penisvergrößerung (Penisverlängerung) Ja
Otoplastik (Ohrenkorrektur) Ja
Penisverdickung Ja
Plastische Kinnoperationen Ja
Po-Vergrößerung, Wadenvergrößerung (Wadenkorrektur) Ja
Rekonstruktive Gesichtschirurgie Ja
Schamlippenverkleinerung (Schamlippenkorrektur) Ja
Scheidenplastik (Vaginoplastik) Ja
Schlauchmagen-Operation Ja
Septoplastik (Operation der Nasenscheidewand) Ja
Ästhetische Fußkorrekturen Ja
   Brachymetatarsie Ja
   Hallux valgus -Operation Ja
   Hammerzehe Ja
Stirnlifting (Stirnstraffung) Ja
Transplantation von Augenbrauen Ja
Transplantation von Augenwimpern Ja
Wangenlifting Ja

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Artikel

Finanzierung der Schönheits-OP
29.11.2018

Persönliches Schönheitsempfinden, seelisches und körperliches Wohlbefinden, Vitalität - all das rückt bei den Menschen schon...

Partner-Ärzte

Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
14 Berichte

Fragen Sie

Adressen

Adresse
Am Turm 22
53721 Siegburg
Deutschland