Fettabsaugung und Körpermodellierung mit VASER Lipo® - Liposculpturing

Autor:

Sixpack ohne Training? Ja, auch dies ist heute möglich. Erfahren Sie in dem Artikel von Herrn Dr. Gunther Arco, wie man dank VASER LIPO nicht nur Fett absaugen kann, sondern auch Körperkonturen betont.

VASER LIPO® ist ein spezielles und effektives ultraschallgestütztes Liposuctionstool, mittels welchem das Fettgewebe über der Muskulatur nicht nur abgesaugt wird, sondern Körperkonturen gezielt betont werden können.

Es ist somit möglich einzelne Regionen zu modellieren und z.B. Muskelpartien gezielt herauszuarbeiten. Speziell im Bauchbereich können damit fantastische Ergebnisse erzielt werden und das männliche Sixpack auch ohne körperliches Training dauerhaft geschaffen werden.

liposukce2
Patient nachher

 

Die Fettabsaugung mit VASER Lipo® bietet zahlreiche Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Fettabsaugung. Es kann mehr Fett abgesaugt werden, das Gewebe wird geschont und zusätzlich kommt es zu einer leichten Hautstraffung.

Für wen ist die Fettabsaugung mit VASER Lipo® geeignet?

Der Eingriff kann bei Männern wie bei Frauen gleichermaßen vorgenommen werden und ist für alle geeignet, die unter hartnäckigen Fettpölstern und Fettverteilungsstörungen leiden und diese gerne beseitigen möchten. Auch Menschen mit Idealgewicht können unter Fettverteilungsstörungen leiden, die trotz sportlicher Betätigung und ausgewogener Ernährung nicht beseitigt werden können. Hier kann eine Fettabsaugung mit VASER Lipo Abhilfe schaffen und Körperkonturen ermöglichen, die den jeweiligen Wunschvorstellungen des Patienten entsprechen. Sie können sich gern auch in unserem Forum beraten lassen.

Welche Areale können mit VASER Lipo® behandelt werden?

Die Fettabsaugung mit VASER Lipo® eignet sich zur Modellierung zahlreicher Körperregionen wie zum Beispiel:

  • Bauch
  • Flanken und Taille (Love Handles)
  • Oberschenkel (Reiterhosen)
  • Knie, Waden, Fußgelenke
  • Gynäkomastie (weibliche Brust) bei Männern
  • Hals und Wangen
  • Ober- und Unterarme
  • Rücken
  • Po
  • Venushügel

Was sollten Sie vor einer Fettabsaugung mit VASER Lipo® beachten?

Entscheidend für ein konstant schönes Ergebnis ist, dass das Wunschgewicht bereits vor der Fettabsaugung erreicht wurde und dieses auch langfristig gehalten wird. Das Ergebnis der Fettabsaugung kann durch spätere Gewichtsschwankungen beeinflusst werden.

Rauchen und die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten sind vor der Operation zu unterlassen.

Wie läuft eine Fettabsaugungs OP mit VASER Lipo® ab?

Je nach Umfang der Fettabsaugung und Wunsch des Patienten kann die Operation in örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose durchgeführt werden.

liposukce3

In einem ersten Schritt wird die sogenannte Tumeszenzlösung vorsichtig in das Gewebe injiziert um es optimal auf die Fettabsaugung vorzubereiten.

liposukce4

In Phase 2 kommt es zur Behandlung des Fettgewebes mittels der speziellen VASER LIPO® Kanülen. Dabei werden die Fettzellen mit Hilfe des Ultraschalls sanft und schonend aufgeknackt, sodass sich das Fettgewebe nach und nach mit der Tumeszenzlösung vermengen kann.

liposukce5

Nun beginnt die eigentliche Absaugung des verflüssigten Fettgewebes mit der Tumeszenzlösung. Die sanften VASER LIPO®-Mikrokanülen ermöglichen die gezielte Absaugung an den richtigen Stellen und in der gewünschten Menge. Das übrige Gewebe wird modelliert, Muskeln und Konturen optimal herausgearbeitet.

liposukce6

Nach der Behandlung zieht sich die Haut der behandelten Region langsam wieder zusammen. Dieser positive Hautstraffungseffekt wird durch das Tragen eines Kompressionsmieders unterstützt und intensiviert.

Was sind die Vorteile einer Fettabsaugung mittels VASER Lipo®?

Durch diese spezielle Methode der Fettabsaugung ist es möglich, mehr Fett abzusaugen und zusätzlich den Körper zu modellieren und zu definieren, um eine harmonische Körperkontur und perfekte Proportionen zu schaffen. Die Körperoberfläche kann so gezielt geformt werden und Muskelansätze wie z.B. das typische männliche Sixpack optimal herausgearbeitet werden.

Ein weiterer Vorteil ist der signifikante Straffungseffekt der Haut in den abgesaugten Regionen. Durch die Behandlung mit VASER Lipo® kommt es zu einer Hautschrumpfung um 10-12%, wodurch eine Hautstraffung in vielen Fällen nicht mehr notwendig ist.

Darüber hinaus wird durch die innovative Methode die Operationszeit verkürzt und dank dem schonenden Verfahren der Heilungsprozess beschleunigt, sodass Patienten wieder schneller fit und einsatzbereit sind.

Kann mit dem abgesaugten Fett meine Brust oder mein Po vergrößert werden?

Das abgesaugte Fett kann dazu verwendet werden um Körperstellen aufzupolstern und knackige Kontouren herzustellen. Spezielle Filter- und Zentrifugationsverfahren sorgen dafür, dass vor allem die „jungen“ Fettzellen und die im Gewebe befindlichen Fettstammzellen transplantiert werden.

Eine innovative Möglichkeit ist dabei die Brasilianische Po-Modellierung (Brazilian Butt Lift), bei der das eigene überschüssige Körperfett im Rahmen einer vollständigen Po-Modellierung neu verteilt wird.

Auch die Brust kann mit Eigenfett korrigiert oder vergrößert werden. Dabei wird die Brust in einem ersten Schritt durch ein spezielles Vakuumsystem sanft auf die Aufnahme der Fettzellen vorbereitet. Die Einbringung des Fetts erfolgt mittels einem speziellen Verfahren (Microcrafting) um die Fettzellen nicht zu schädigen. Somit kann eine sichere Grundlage für ein weiteres Wachstum der Fettzellen geschaffen werden.

Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett wird mit diesem Verfahren nur eine geringe Menge an Fettzellen eingebracht, denn die gewünschte Größe entsteht durch das spätere Wachstum der Fettzellen. Zur optimalen Förderung des Zellwachstums kann das Vakuumsystem auch noch einige Zeit nach dem Eingriff angewendet werden.

Rekonvaleszenz – Was sollten Sie nach einer Fettabsaugung mit VASER Lipo® beachten?

Tragen eines Mieders

Um Schwellungen und Schmerzen zu vermindern sollte ein Kompressionsmieder für insgesamt 6 Wochen getragen werden. Das Tragen des Mieders intensiviert zusätzlich den Hautstraffungseffekt und trägt zu einer optimalen Modellierung der Körpersilhouette bei.

Lymphdrainage

Im Falle von Schwellungen nach einer Fettabsaugung kann eine professionell durchgeführte Lymphdrainage Abhilfe schaffen.

Sport

Nach 2 Wochen möglich: leichtes Ausdauertraining 

Nach 6 Wochen möglich: Kraftsport, Laufen, Springen

Beruf

Die Arbeitsfähigkeit für einfache sitzende Tätigkeiten wie z.B. Büroarbeiten ist nach 3-4 Tagen wieder gegeben.

Erste 2 Wochen: max. 5 kg heben/tragen

Erste 6 Wochen: größere körperliche Anstrengungen vermeiden

Sauna und Sonnenbäder

Erste 6 Wochen: jede Art von Hitze wie heiße Bäder, Sauna, etc vermeiden

Erste 6 Monate: Sonnenbäder nur mit ausreichend Sonnenschutz (Sunblocker) nehmen

http://www.aesthetic-center-arco.at/

Aktualisiert: 29.11.2017

Liposuktion - Fettabsaugung - Neuigkeiten

Hautstraffung mittels Renuvion®

Dr.med. Rolf Bartsch

Eine ganz neue Möglichkeit straffe Haut zu gewinnen: Mit Renuvion® kann das Unterhautgewebe nach einer Fettabsaugung von innen...

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen