Fettgewebsnekrose nach Diep flap Brustaufbau?

carla703071
4.06.2018 · letzte Antwort: 6.06.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie lange muss ich nach einem Diep flap brustaufbau mit einer Fettgewebsnekrose rechnen und nimmt das risiko ab mit der Zeit? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

mit freundlichen Grüßen Carla

Antworten (6)

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
Premium
Nein; wenn der Lappen passt, ist alles gut; eine Fettgewebsnekrose kann auch eine Folge der einer Infektion/Entzündung sein, aber das ist unüblich, weil nach spätestens 10 Tagen, wenn der Lappen eingeheilt ist, eigentlich nichts mehr passieren sollte. Was immer der Grund bei Ihrer Freundin war, es ist nicht üblich
Praxis Dr. Edelmann
Frankfurt am Main · 5.06.2018
Ich stimme den Aussagen des Kollegen Prof. Dr. Noah vollumfänglich zu, Carla.

Alles Gute und beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de
Premium
Und hier das cover des Buches
Premium
hier das Schema der OP
Premium
Der Operateur muss Ihnen das Lappenprinzip erklären; Sie verstehen offenbar nicht ganz, wie das geht. Die Bauch wird von einem Blutgefäß(e) (perforatoren) versorgt, dass senkrecht nach unten zieht und in das gefäß mündet dass in den six-pack Muskel einstrahlt. Diese beiden werden gemeinsam mit der Haut entfernt und in der Brustregion mit der Brustbeinarterie verbunden. Das ist eine hop oder trop Angelegenheit; entweder es klappt -Blut fliest, oder nicht-Lappen stirbt ab.
Alle Rekonstruktionsmöglichkeiten stehen in meinem neuen Buch:
BRUSTREKONSTRUKTION - www.brustrekonsttuktion.at. Da können Sie alles genau nachlesen.
Liebe Carla,
So ganz verstehe ich die Frage nicht.
Ob der Lappen durchblutet ist oder nicht zeigt sich sofort in und nach der Operation. Meistens sind die Patienten ja zwischen 6-10 Tagen im Krankenhaus und dort wird die Durchblutung ganz regelmäßig überprüft. Die gefährlichsten Tage sind statistisch 1-4 nach der Operation, daher die engmaschige Kontrolle.
Selten kann es zu partiellen Minderdurchblutungen kommen. Das zeigt sich so innerhalb von 14-21 Tagen mit lokalisierten Verhärtungen . Die Hautinsel ist immer ein guter Indikator.
Sprechen Sie mit Ihrem Operteur. In einem Ultraschall kann auch die Vitalität des Lappens kontrolliert werden.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. E.M. Noah

Weitere Fragen suchen

Ähnliche Fragen

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Experten fragen