Brustverkleinerung nach Biopsie mit Hämatom

Brustverkleinerung nach Biopsie mit Hämatom

Amylotta  |  Visitor  |  Schleswig-Holstein
  • 3 Antworten
Liebe Experten,
nachdem ich im Jahr 2018 nach einer Biopsie ein riesengroßes Hämatom in der Brust hatte, habe ich meinen Traum von einer Brustverkleinerung erstmal verschoben.
Das Ergebnis der Biopsie war zum Glück in Ordnung. Es handelte sich um gutartigen Mikrokalk. Das hat aber ungefähr 6 Monate gedauert bis das Hämatom sich vollständig zurückgebildet hat.
Meine Fragen:
1.) Kann man meine Brust in Bezug auf das vorangegangene Hämatom bedenkenlos verkleinern? Es befindet sich übrigens ein ca. 2 mm großes Titan-Plättchen in der Brust (wurde zum späteren Erkennen der Stelle in die Brust geschossen)

2.) Warum habe ich bei einer Stanzbiopsie so heftig reagiert? Wurde das schlecht gemacht oder hatte ich einfach nur Pech? Kann es bei einer Verkleinerung passieren, dass ich wieder so heftig reagiere?
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6939 Antworten
  • 1370 Gefällt mir
Die Risiken einer Brustreduktionsplastik sind die selben wie vor der Biopsie, Amylotta.
Lassen Sie bitte Ihre Gerinnungswerte bestimmen!

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de
Dr. med. Christina Irene Günter  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  München
  • 182 Antworten
  • 89 Gefällt mir
Liebe Amylotta, nun diese Frage ist nicht so zu beantworten. Sie müssen Ihre Blutgerinnung überprüfen lassen, dafür gibt es Spezialisten: Hämatologen, die sich auf Gerinnungsdiagnostik spezialisiert haben. In der Regel bietet jedes Universitätsklikum eine solche Sprechstunde an. Diese Untersuchung wird von der Krankenkasse übernommen, sie hatten damals ja eine Komplikation. Aber auch bei normaler Gerinnung kann so etwas passieren, das ist die in jeder chirurgischn Aufklärung erwähnte Blutung, bzw. Nachblutung. Allerding heisst es nicht, dass man wenn man so eine Komplikation einmal hatte das jedesmal bekommt. Viel Erfolg! Herzliche Grüsse Dr Dr Christina Günter

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brustverkleinerung

Weitere Bewertungen

Brustverkleinerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe