Narbenkorrektur nach Gynäkomastie-Op

falcon10
falcon10
29.07.2018 · letzte Antwort: 29.07.2018

Vor 7 monaten wurde hatte ich eine Gyno-Op ich bin leider unzufrieden mit dem Ergebnis . Die Brust ist asymmetrisch und meine linke brust hat extrem auffällige Narben. Vor allem letzteres stört mich am meisten. Traue mich immernoch nicht ins Schwimmbad oder generell mich oberkörperfrei zu zeigen wegen diesen extrem auffäligen Narben an meiner linken Brust. Würde eine Narbenkorrektur etwas bringen? Es wurde Fettabsaugung, Drüsengewebenentfernung und periareolare Straffung durchgeführt. Könnte ich etwas tun das sich meine Brust verbessert vom optischen her? Vor allem die Narben an der linken Brust.

Freue mich auf jede Antwort

Anzeige

Antworten (2)

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
Prof. Dr. med. Robert Hierner
Noch keine Bewertungen
4 Standorte in Nordrhein-Westfalen · 29.07.2018
Prinzipiell müssen sie sich die Frage stellen, "was stört mich an meiner Narbe?".
Ist es die Rötung oder die Verbreiterung, oder beides.
Da die Narbe aber noch leicht gerötet ist, kann eine sogenannte Narbensupressionstherapie mit Narbenmassage und Auflage von Silikonpflastern zu einer deutlichen Abblassung der Narbe führen.
Ist es die Narbenbreite kann nur eine chirurgische Therapie wirklich helfen.
Dr. Christian Kerpen
Hamburg · 29.07.2018
Hallo Falcon,
7 Monate nach ihrer Gynäkomastie OP mit Absaugen, Entfernung des Drüsenkörpers und zusätzlicher Straffung sind die Narben lt. Fotos wirklich sehr unschön und stark verbreitert.
Ihre Beschwerden und Scham sind daher natürlich voll verständlich.
Leider wird die etwas veraltete Technik mit simultaner zirkulärer Straffung immer noch oft angewandt obwohl meist völlig unnötig.
Es gibt heutzutage andere OP-
Techniken die eine völlige Flachheit bis hin zu einem männlichen C-Cup ohne Schnitt um die komplette Brustwarze ermöglichen.
Vorbehaltlich einer klinischen Untersuchung würde ich Ihnen eine zweizeitige Narbenkorrektur empfehlen, da nur so die Spannung einigermaßen reduziert werden kann.
Konsultieren sie heimatnah einen Plastischen Chirurgen und lassen sich ein Konzept erläutern.
Beste Grüße aus Hamburg
Ch.Kerpen
Cosmopolitan Aesthetics
Anzeige

Weitere Fragen suchen

Ähnliche Fragen

Gynäkomastie
1 Antwort, letzte Antwort: 25.02.2022
Gynäkomastie
3 Antworten, letzte Antwort: 5.07.2022
Gynäkomastie
2 Antworten, letzte Antwort: 5.02.2021
Gynäkomastie
1 Antwort, letzte Antwort: 19.07.2022
Gynäkomastie
5 Antworten, letzte Antwort: 17.12.2012
Gynäkomastie
4 Antworten, letzte Antwort: 14.12.2015
Gynäkomastie
3 Antworten, letzte Antwort: 18.11.2015
Gynäkomastie
1 Antwort, letzte Antwort: 25.08.2022
Narbenbehandlung
3 Antworten, letzte Antwort: 6.08.2020

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Beraten Sie den Patienten