Autorin und Redakteurin mit Erfahrung in Journalismus und Kommunikation. Ihre Artikel drehen sich hauptsächlich um aktuelle Themen, Gesundheit und das Wohlbefinden.

Übersicht Inhaltsverzeichnis

  • Was sind Nasolabialfalten?
  • Was verursacht nasolabiale Falten?
  • Wie kann ich Falten vorbeugen?
  • Welche Behandlungen helfen gegen Nasolabialfalten?
  • Literaturverzeichnis

Falten sind unvermeidlich, da die Haut mit der Zeit an Kollagen und damit an Spannkraft verliert. Einige Bereiche des Gesichts haben eine dünnere Haut, wie z. B. um die Augen oder den Mund. Obwohl wir ihnen nicht entkommen können, gibt es Lösungen, um ihr Auftreten zu begrenzen. Die Ästhetische Medizin bietet Behandlungen an, um der vorzeitigen Entstehung von Falten vorzubeugen oder Falten im Mundbereich zu beseitigen.

Nasolabialfalten verlaufen von der Nase zu den Mundwinkeln

Nasolabialfalten verlaufen von der Nase zu den Mundwinkeln

Was sind Nasolabialfalten?

Nasolabialfalten sind die Linien, die sich von beiden Seiten Ihrer Nase hinunter zu den Mundwinkeln erstrecken. Da sie am deutlichsten hervortreten, wenn Sie lächeln oder lachen, werden Nasolabialfalten oft als Lachfalten oder Schmunzelfalten bezeichnet.

Obwohl jeder Mensch Nasolabialfalten hat, werden sie mit zunehmendem Alter immer sichtbarer, da die Haut dünner wird oder absackt. Diese Linien werden durch Falten oder das muskulöse Gewebe Ihrer unteren Wangen betont.

Nasolabialfalten sind normal und nicht schädlich für die Gesundheit. Viele Menschen empfinden ihre Nasolabialfalten jedoch als ästhetisch störend, besonders wenn sie stärker werden und tiefe Falten bilden. Während die Entstehung von Nasolabialfalten nicht vollständig verhindert werden kann, gibt es Möglichkeiten, ihr optisches Erscheinungsbild zu minimieren.

Das Alter und die Genetik beeinflussen stark die Ausprägung der Mundfalten

Das Alter und die Genetik beeinflussen stark die Ausprägung der Mundfalten

Was verursacht nasolabiale Falten?

Die Kontur des Mundes ist ein empfindlicher Bereich, der anfällig für die Entstehung von Falten ist. Zum einen ist die Haut in diesem Bereich sehr dünn und enthält weniger Kollagen, zum anderen ist dieser Bereich auch sehr stark von Mimik beansprucht, was sich auf die Faltenbildung auswirkt.

Die Hautalterung ist auf die Abnahme der Kollagenproduktion zurückzuführen, aber auch auf den Verlust von Elastin und Glykosaminoglykanen, die zur Spannkraft und Elastizität der Haut beitragen.

Jeder Mensch hat Nasolabialfalten. Manche haben sie jedoch ausgeprägter als andere, wobei die folgenden Ursachen dafür verantwortlich sind:

  • Genetik: Unsere DNA gibt vor, wie die Haut altern wird.
  • Alterung: Kollagen und andere hautstraffende Proteine gehen mit dem normalen Alterungsprozess verloren, wodurch die Haut dünner, schwächer und anfälliger für Faltenbildung wird.
  • Sonneneinstrahlung: Die Exposition gegenüber UV-Licht beschleunigt den Alterungsprozess und verursacht Falten und eine ungleichmäßige Hautstruktur.
  • Rauchen: Der Kontakt mit Zigarettenrauch und anderen Schadstoffen beschleunigt den Alterungsprozess und schädigt das Kollagen.
  • Gewichtszunahme: Eine signifikante Gewichtszunahme kann das Erscheinungsbild der Nasolabialfalten verstärken, indem sie die Wangen praller macht.
  • Gewichtsabnahme: Eine starke Gewichtsabnahme kann zu schlaffer oder schlaffer Haut führen, was das Erscheinungsbild der Nasolabialfalten verstärkt.

Wie kann ich Falten vorbeugen?

Während die Genetik eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Nasolabialfalten spielt, spielen auch unsere Umwelt und unser Handeln eine Rolle für unser Aussehen. Alles, was die Kollagenproduktion unterstützt, kann das Erscheinungsbild der Lachfalten verbessern, indem es die Haut verdickt und stärkt und die Falten minimiert.

Zu den einfachen Möglichkeiten, die Haut widerstandsfähig gegen die Bildung von Nasolabialfalten zu machen, gehören:

  • Die Verwendung von feuchtigkeitsspendenden Hautpflegeprodukten, die die Kollagenproduktion stimulieren, wie z. B. Hyaluronsäure
  • Auswahl von Produkten, die Antioxidantien und Vitamin C enthalten, die das Kollagen fördern
  • Hinzufügen von Retinol zu Ihrer Hautpflege - aber mit Bedacht: zusammen mit einer Feuchtigkeitscreme
  • Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung und benutzen Sie keine Sonnenbank.
Dermal Filler korrigieren Nasolabialfalten

Dermal Filler korrigieren Nasolabialfalten

Welche Behandlungen helfen gegen Nasolabialfalten?

  • Hyaluronsäure

    Hyaluronsäure ist ein Molekül, das in unserem Körper natürlich vorkommt. Die Funktionen von Hyaluronsäure-Injektionen sind, die Dermis tief zu befeuchten, die Haut aufzupolstern und Falten aufzufüllen oder Volumen zu schaffen. Das Molekül hilft auch, die Elastizität unserer Haut zu erhalten. Hyaluronsäure wird oft zum Unterspritzen der Lippen verwendet, um die Wangen zu definieren oder um Falten zu glätten. Das Ziel dieser Behandlung ist es, die bereits vorhandenen Falten zu reduzieren und gleichzeitig das Auftreten von zukünftigen Falten zu verhindern. Hyaluronsäure-Injektionen gehören zu den Behandlungen, die die ästhetische Medizin anbietet, es ist eine schmerzlose und sehr schnelle Behandlung, der Patient kann direkt nach der Sitzung seine gewohnten Aktivitäten wieder aufnehmen. Die erzielten Ergebnisse sind sofort, jedoch nicht endgültig und halten zwischen 6 und 12 Monaten an.

    Peeling provozieren eine Hauterneuerung

    Peeling provozieren eine Hauterneuerung

    • Peeling

    Ein Peeling ist eine Behandlung der ästhetischen Medizin, die darin besteht, die Haut zu erneuern, indem eine dünne Hautschicht mit aktiven Wirkstoffen entfernt wird. Die neue Haut, die sie ersetzt, ist im Allgemeinen glatter und weniger faltig. Es gibt drei Arten von Peelings, je nach den Bedürfnissen der Haut, oberflächlich, mittel und tief, die von der sanftesten bis zur aggressivsten Variante reichen. Während einer Sitzung reinigt und desinfiziert der Arzt zunächst Ihre Haut, dann wird eine Minute lang ein Vorpeeling aufgetragen und schließlich wird das eigentliche Peeling mit einer oder mehreren chemischen Lösungen angewendet. Es ist normal, dass die Patienten während des Eingriffs ein Hitze- oder Brenngefühl verspüren, es ist nicht schmerzhaft, aber diese Behandlung kann unangenehm sein. Durch das Peeling entsteht eine kontrollierte Erneuerung der Haut. Es wird notwendig sein, die Empfehlungen des Facharztes zu berücksichtigen und in den Tagen nach der Behandlung Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Die Ergebnisse sind sehr zufriedenstellend, die Haut ist strahlender und die Falten sind verschwunden.

    Resurfacing gegen Faltenbildung

    Resurfacing gegen Faltenbildung

    • Laser Resurfacing

    Der Laser wird zur Behandlung von Falten in empfindlichen Bereichen eingesetzt, in denen die Haut besonders dünn ist, wie z. B. um die Augen oder den Mund. Der fraktionierte Laser arbeitet, indem er in die Epidermis eindringt und die Fibroblastenzellen stimuliert, die die Elastin- und Kollagenproduktion erzeugen. Während einer Sitzung wird der Arzt zunächst Ihre Haut reinigen und Sie müssen eine Schutzbrille tragen, um zu vermeiden, dass der Laser Ihre Augen beschädigt. Der Spezialist wird den Laser auf Ihre Bedürfnisse einstellen und den Laser auf die Falten um den Mund anwenden, eine Sitzung ist sehr schnell und schmerzlos. Es sind mehrere Sitzungen erforderlich, um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen. Die Haut wird in den Tagen nach der Sitzung leicht gerötet sein. Die Haut wird heller und straffer.

    Microneedling

    Microneedling

    • Microneedling

    Beim Microneedling werden mikroskopisch kleine Stiche in die Hautoberfläche eingebracht die zur Bildung von neuem Gewebe führen und die natürlichen Wachstumsfaktoren der Haut freisetzen, was die Reparatur und Heilung von Narben und Hyperpigmentierungen fördert. Der natürliche Heilungsprozess der Haut initiiert die Produktion von neuen Kollagen- und Elastinfasern, wodurch die Haut dicker, straffer und jugendlicher aussieht. Es sind mehrere Sitzungen nötig, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

    • Fetttransfer

    Eigenfetttransplantation (Lipofilling) für Nasolabialfalten sind den Dermal Fillern sehr ähnlich, jedoch wird anstelle eines Fillers das Eigenfett des Patienten zum Aufpolstern der Haut verwendet. Das Fett wird aus einem Bereich des Körpers (typischerweise dem Bauch oder den Oberschenkeln) entnommen, in einer Zentrifuge verarbeitet, um Verunreinigungen zu entfernen, und in die obere Wange oder direkt unter die Lachfalte injiziert, um das Erscheinungsbild der Nasolabialfalte zu reduzieren. Das Ergebnis ist dauerhaft und muss normalerweise nicht wiederholt werden.

    Literaturverzeichnis

    "Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."