Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Brustverkleinerung von 75 d-f auf 75 b-c - sehr glücklich darüber

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
ayen441131
ayen441131
Erstellt am 4.01.2017 · Update 2.05.2017
Erfahrung

Hallo zusammen. Ich bin 25 Jahre jung und habe mich getraut diesen Eingriff am 27.12.2016 durchzuziehen. Genau vor einer Woche habe ich die Brustverkleinerung mit Straffung bei Dr. Cerna in der Laderma Klinik in Prag durchgeführt. Angereist bin ich gemeinsam mit meinem Freund und meiner Schwester als Begleitung. Zu dritt lebten wir die gesamte Zeit in dem zugehörigen Appartment. Doch ich möchte von Anfang an erzählen. Ich bin der größte Angsthase und Kritiker den ich wohl selbst kenne. Beginnend bei der Angst vor einer Vollnarkose bis zu sich im Ausland operieren zu lassen! Ich kann nur das mit vollster Überzeugung bestätigen, dass ich SO woanders nie nie niemals aufgenommen werden würde ! Von Anfang an wurde mir zu jeder Uhrzeit, an jedem Tag jede so dämliche Frage die ich stellte immer freundlich beantwortet ! Zum Thema \"Angst vor Ausland Op\" zurück. Auch wenn ich von Anfang an ein gutes Gefühl hatte, über keine andere Klinik so gute Bewertungen laß, hatte ich das Bedürfnis die Klinik dennoch zu besuchen, ohne einen Op Termin auszumachen. Auch dies war kein Problem! Super schnell bekam ich Termine vorgeschlagen, wurde toll empfangen, aufgeklärt und da verliebte ich mich in die Chirurgin und ihr Team! Dieses Team war vom ersten Kontakt an bis zum Tag meiner Abreise immer: professionell und herzlich zugleich, verantwortungsbewusst, organisiert, hilfsbereit, streng (in Bezug auf Haltung nach der Operation) und und und. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich das was ich erlebt habe in Worte fassen soll ! Ich bereue keinen Meter es gewagt zu haben. Diese Klinik ist wohlgemerkt, wahrscheinlich 100 mal besser wie manch andere hier in Deutschland die nur für ihren Namen so viel Geld verlangen. Mir ging es nicht nur um den Preisunterschied. Ich wollte bei einem Chirurgin operiert werden der einen sehr ausgeprägten Sinn für Ästhetik kennt und die Art von Operation die ich durchgeführt habe oft ausübt. Frau Dr. Cerna besitzt genau dies und ein perfektes Team. Ich kann euch nur raten, traut euch! P.s. Ich habe so gut wie keine Schmerzen was mich auch wundert. Die Bedenken wegen der Vollnarkose waren völlig sinnlos, verlief nämlich alles gut ! Preise weichen oft etwas ab, durch die Voruntersuchungen, Unterkunft und Art der Op. Meine Voruntersuchungen fanden in Deutschland statt, daher habe ich nur noch die Operation und Unterkunft bezahlt. Die nächste Zeit wird eben etwas eingeschränkter aber nicht so extrem wie man es sich ausmalt. Liebe Grüße a.e

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

pa181008
pa181008

·

· 2.05.2017

hallo,
ich mache mir gedanken wegen der nachsorge. sind sie deshalb nochmals nach prag gefahren oder wie lief das ab ? m.e. ist es besser, wenn der operierende arzt selbst nochmals nachschaut als, wenn man selber fäden oder den verband etc. wechseln muss. welche methode wird in dieser klinik angewendet. ich hätte gerne eine "narbenlose" mehthode....
im voraus besten dank für ihre rückantwort,

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.