Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

16.05.2017 · Update 21.03.2018

Schöne Form nach Korrektur der Nasenspitze

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 2.300€
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Ich habe nun seit Dienstag meine OP rum und bin sehr zufrieden! Ich habe hauptsächlich meine Nasenspitze operieren lassen, da sie sehr knorperlig und dominant war und die Nasenlöcher ein wenig zu groß waren. Man muss ein Lob an die Damen der Laderma Klinik aussprechen und auch vor allem an die beiden Chirurgen Frau Dr. Cerna und Frau Dr. Singerov, welche meine Nase operiert hat. Ich hatte permanenten Kontakt per Mail und habe alles an Infos bekommen, sodass es überhaupt kein Problem war das alles selbstständig zu meistern. Sie sprechen auch alle ziemlich gut Deutsch und sind sehr hilfsbereit. Vorab habe ich auch schon alle Unterlagen, Infos etc. per Mail zugesandt bekommen, auch das Hotel haben sie für mich gebucht, und ich wurde dort vom Fahrer abgeholt, sodass ich keinerlei Probleme hatte. Wir haben uns in der Klinik getroffen, Fragen, Wünsche, Äußerungen geäußert und sind auf alles eingegangen was ich wissen wollte bzw. was überhaupt alles passieren wird vor und nach der OP. Zudem habe ich Medikamente, Verbände etc gerichtet bekommen und war von der Klinik super vorbereitet. Am OP Tag wurde ich in das wunderbare Krankenhaus gebracht, wo ich super gut betreut und auf die OP vorbereitet wurde. Nach der OP blieb ich einen Tag im Krankenhaus, habe dort Infusionen, Antibiotika etc bekommen und es wurde regelmäßig nach mir geschaut, die Frauen dort waren wirklich sehr sehr lieb und einfühlsam. Ich habe sowas in deutschen Krankenhäusern noch nicht erlebt. Auch vor der OP habe ich nochmal mit den beiden Chirurginnen gesprochen und nochmals meine Wünsche zur Nasenform ausgesprochen und haben nebenher gescherzt. Es sind wirklich zwei sehr liebe und freundliche Ärztinnen. Die restlichen Tage habe ich dann im Hotel verbracht, was auch sehr in Ordnung war, da ich alles zur eigenen Versorgung bei mir hatte und ich jederzeit bei der Laderma Klinik anrufen konnte, wenn was wäre. Ich hatte dann auch mehrmals Nachkontrollen, wo wir alles betrachtet haben, die Nase gereinigt haben und ein wenig geredet haben, es ist alles gut verlaufen. Ich hatte auch wirklich 0 Schmerzen und war einen Tag nach der OP schon echt fit, sodass ich jeden Tag draußen war und spazieren gegangen bin, das hat mich gefreut. Nun bin ich, 6 Tage nach der OP, wieder in Deutschland und merke recht schnell wie es alles verheilt und sich anpasst. Schmerzen habe ich keine, es ist nur noch ein wenig geschwollen und es spannt auch ein wenig, da die OP noch frisch ist und ich zudem eine Schiene trage, aber das ist halb so wild. Mit dem Ergebnis der Nasenspitze bin ich schonmal sehr zufrieden, ich bin gespannt wie der Rest aussieht, wenn die Schiene ab ist. Ich kann euch nur sagen, habt keine Angst vor Auslandseingriffen, ich war anfangs auch ein wenig skeptisch, aber die Ärzte dort haben es echt drauf! Sie wissen was sie machen und sie legen großen Wert auf hygiene, Genauigkeit und Zufriedenheit der Kunden. Ich glaube ich DE wäre ich nicht besser aufgehoben gewesen. Die Nase ist nun schön abgerundet und ist parallel in ihrer Form und einfach schön übergängig. Danke nochmal dafür!

2

Kommentare (2)

ich möchte auch meine Nase zum dritten mal operieren lassen. Und weil es in Deutschland unbezahlbar ist, suche ich einen guten Arzt in Tschechien. Meine Freundin hat schon eine Liedkorrektur bei Dr. Singerova gemacht und sehr mit dem Ergebnis zufrieden. Aber Operationen an den Liedern und an der Nase sind nicht zu vergleichen. Könntest Du mir bitte deine Vorher – Nachher Bilder zeigen?
Vielen Dank.
Olga
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.