Wunderbares Ergebnis nach Liposuktion bei Lipödem an Armen und Bauch

Cristina.lipedema

Frau Dr. Jungehülsung hat bei mir eine Liposuktion bei Lipödem an den Armen und am Bauch durchgeführt. Operiert wurde ich von ihr in der Klinik med Plast Dr. Labschies. Ich habe mich bei ihr sehr gut aufgehoben gefühlt und wusste von Anfang an, dass ich hier in besten Händen bin. Die Anreise von Hamburg nach Berlin hat sich gelohnt und ich würde es immer wieder tun. Frau Dr. hat mir ein wunderbares Ergebnis gezaubert, man sieht wieder die Muskulatur an den Armen und selbst meine Physio sagt sie hat noch nie so ein schönes Ergebnis gesehen. Frau Dr. hat ein unwahrscheinlich gutes Auge für Ästhetik und hat das bestmögliche Ergebnis für eine Lipödem-OP herausgeholt. Ein Mieder sowie Medikamente, eine Übernachtung in der Klinik, tolles Essen und eine super Betreuung durch die sehr freundlichen Schwestern sind im Preis inklusive. Danke Frau Dr. Jungehülsing und Team!

Beiträge anzeigen10 Beiträge ausblenden10
Eva

Hallo Cristina, schön, dass du dich wieder wohl fühlst. Ich dachte, Lipödem hat man meistens an den Beinen... oder kommen bei dir die Beine auch noch dazu, nur später? Wie hast du festgestellt, dass du Lipödem hast? Das erkennen/erfahren viele Patienten erst ziemlich später, oder?
Liebe Grüße. Eva

Die Antwort anzeigen 9
Cristina.lipedema

Hallo Eva, das Lipödem kann bei einigen Patienten sogar am ganzen Körper auftreten. Meine Beine waren ebenfalls betroffen. Die Diagnose stellt ein Phlebologe.

Antwort an Cristina.lipedema
Eva

Hallo Cristina, warum der Weg von Hamburg nach BErlin? hast du in Hamburg keinen geeigneten Arzt gefunden? Und welches Mieder hast du getragen? Ich kann es mir jetzt im Sommer ziemlich unangenehm vorstellen, man schwitzt so sehr.
LG Eva

Antwort an Eva
Cristina.lipedema

Ich war für die Beine in Hamburg, jedoch hätte man mir hier den Bauch nicht mitgemacht. Ich habe die Lipoelastic Mieder getragen. Diese wurden mir jeweils von beiden Kliniken mitgegeben.

Antwort an Cristina.lipedema
Eva

Schön. Wann war denn deine OP? Welche Pflege musstest du den Armen und dem Bauch nach der OP außer dem Mieder sonst noch geben "müssen"?
Und welche Art der Fettabsaugung hattest du? Auch da gibt es Unterschiede, habe ich gelesen.
LG Eva

Antwort an Eva
Cristina.lipedema

Ich hab aus der Klinik noch einen Bauchgurt mit Klettverschluss bekommen. Der war auch von Lipoelastic und ich habe ihn über das Armmieder getragen. Natürlich sollte man nach so einer OP unvedingt regelmäßig zur Lymphdrainage gehen. Meine OP verlief gut und ohne Komplikationen. Ich wurde nach WAL (water assistent liposuction/ Wasserstrahlmethode) operiert.

Antwort an Cristina.lipedema
Eva

Das ist schon ganz viel... Armmieder und darauf noch ein Bauchgurt. Tag und Nacht? Wie lange hast du es getragen?
Wie verlief bei dir die Heilung? Wie lange hattest du blaue Flecken und wann bist du wieder in die Arbeit?
LG Eva

Antwort an Eva
Cristina.lipedema

Ja, erstmal Tag und Nacht. Die Heilung verlief gut. Blaue flecken hatte ich wenige. Ich habe gleich Bromelain zu mir genommen, daher verschwanden sie recht schnell nach einigen Tagen. Ich bin und musste nach 10 Tagen wieder zur Arbeit.

Antwort an Cristina.lipedema
Eva

Hallo Cristina, danke für deine Antworten, sehr hilfreich!
Bromelain? Interessanter Tipp, da musste ich zuerst mal googeln :-) Hast du Tabletten genommen oder frischen Annanas gegessen?
Und würdest du sagen, 10 Tage für die Rekonvaleszenz waren ausreichend? Oder wärest du lieber noch ein wenig länger zu Hause geblieben?
LG Eva

Antwort an Eva
Cristina.lipedema

Ich habe Tabletten genommen. Ananas enthält zu viel Zucker und ist auch schlecht für den Gaumen und die Schleimhäute. 10 Tage sind meines Erachtens zu wenig. Empfohlen werden 14 Tage.

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe