Botox und Hyaluron Filler

irit

Super. Wie immer. Mir hilft die Botox Behandlung auch gegen meine Migräne, aber der kosmetische Aspekt ist mir mittlerweile eigentlich wichtiger. Diesmal zum 1. Mal Mundwinkel und Kinn mit Hyaluron aufgepolstert und so gestrafft.

Beiträge anzeigen4 Beiträge ausblenden4
Eli

Die Polsterung ist nicht schlecht. Aber das Bild ist völlig retuschiert, erkennt man an einigen Stellen. Irgendwie seltsam...

Die Antwort anzeigen 3
LIPOCLINIC

Das Bild wurde von der Patientin selbst gemacht, deshalb ist es leider so verzogen.....
Aber das Ergebnis ist tatsächlich sehr erfreulich...das NEGATIVE V also die negativ wirkenden Linien vom Mund nach unten sind verschwunden und die Patientin sieht viel freundlicher und zufriedener aus. Das war der Plan.
Ihr Dr. med. N. Linde, http://www.beautyclinic.ch

irit

Das Bild ist nicht retuschiert. Ich habe dieses Foto selbst mit meinem Handy am Bodensee gemacht und eingestellt. Und wie Dr. Linde schreibt: beide Mundwinkel, aber insbesondere der rechte Mundwinkel ist viel viel viel (ad infinitum) besser geworden.

Antwort an irit
Kristina

Liebe Irit,
sorry für meine Direktheit aber du siehst komplett anders aus, war das so gewünscht? Ich bin neu in der Botox-Gemeinschaft und denke es ist wichtig, sein Individuum nicht komplett aufzugeben.
Liebe Grüße Kristina

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe