Pralles Dekolleté dank Brustvergrößerung mit Polytech 360 UBM

Pralles Dekolleté dank Brustvergrößerung mit Polytech 360 UBM

Ina

Hallo zusammen, vor 2 Wochen hatte ich meine langgewünschte BV Op und bin mehr als überglücklich🥰😍 Das Ergebnis könnt ihr unten begutachten und bewerten. Operiert wurde ich in München, bei Dr. Eugen Spirk und bin einfach nur überglücklich. Ich fühlte mich zu jederzeit sehr wohl und es wurde viel Wert auf meine Wünsche gelegt. Dr.Spirk hatte sich viel Zeit genommen und mir alles ausführlich erklärt. Ich habe mich für 360ml Implantate entschieden der Marke Polytech, unter dem Muskel. Ich wollte keine unnatürliche Riesenbrust haben, mein Wunsch war ein schönes pralles dekolleté. Dr.Spirk erklärte, dass er sogar bei der op noch schauen und entscheiden kann, ob wir nicht doch besser 400ml nehmen, da ich aber recht schmal bin, hat es nicht so ganz zu mir gepasst und es blieb bei 360ml. Die Op war ambulant, ich durfte nach 2 std nachhause😊💪Alles verlief ohne Komplikationen. Ich wurde vor Op, während und auch danach sehr gut betreut. Ich persönlich würde den Dr.Spirk auf jeden Fall weiterempfehlen🙏

Beiträge anzeigen13 Beiträge ausblenden13
leni90

Hey Ina. Das sieht sehr gut aus. Hattest du die runden moderat oder high profile?

Die Antwort anzeigen
Ina

vielen dank🙏😗 ja habe die runden Implantate von polytech

famulo

Ich finds auch super schön*-* ich hab auch vor 2 Wochen 400cc Polytech mesmo rund HP bekommen und bin auch seeehr zufrieden:)
hast du auch mesmo?

Die Antwort anzeigen 6
Ina

Dankeschön 🙏😊 ich hätte auch gerne 400 gehabt, hat aber nicht mehr als 360 reingepasst 🤭 freut mich zu hören dass du auch zufrieden bist, gute Heilung weiterhin 🤗

Antwort an Ina
famulo

Danke dir:) ich muss aber dazu sagen das war die 2. OP aufgrund von Komplikationen wie Kapselfibrose, Narbe usw.
Davor haben bei mir auch nicht so viel reingepasst, 335cc:)

Antwort an famulo
Ina

achso verstehe, dann wünsche ich dir dass es diesmal alles gut geht ohne Probleme 🍀🍀🍀 bei mir kommt die zweite op bestimmt auch irgendwann 🤭😅

Antwort an Ina
famulo

Jaa danke dir :)
haha ich kann den Effekt schon verstehen, aber überleg dir das in jedem Fall gut..wenn sie jetzt toll werden ohne Komplikationen ist das echt schon das Wichtigste.
Bei mir gingen jetzt z.B. keine 450cc mehr rein, dafür ist meine Brustbasis bzw Breite nicht ausreichend gewesen für das Implantat. Ich weiß, dass es Ärzte gibt die mehr einsetzen, aber einige machen es wirklich so wie mein Arzt und gehen nicht über die natürlichen Gegebenheiten raus, weil du sonst auch echt Probleme haben kannst.
Da du eigentlich noch schmaler bist als ich überleg dir irgendwann gut die Folgen falls dein Arzt das überschreiten sollte. Falls deine AL es aber erlaubt viel mehr reinzugeben, freut es mich natürlich :)
Aber jetzt freu dich erstmal dass du ein so tolles Ergebnis hast und es auch stolz zeigen kannst :))

Antwort an famulo
Ina

vielen dank für deine Antwort und deinen Rat, das schätze ich sehr🙏 und du hast vollkommen Recht, wenn man keine Probleme hat, kann man wirklich mehr als zufrieden sein und wenn es dazu auch noch ein super Ergebnis ist, um so mehr. Ja es gibt tatsächlich Ärzte, die machen auch mehr rein, egal obs passt oder nicht...mein Arzt hatte mir das abgeraten, da das Gewebe schon sehr straff war und dadurch auch reißen könnte. Meine Brust war eben auch nicht so breit. Da bin ich doch lieber mit weniger glücklich. vielen dank nochmal🙏

Antwort an Ina
famulo

Gerne doch! Ich wusste jetzt gar nicht, ob das hier so rüberkam wie ich wollte :)) aber dann ist gut..man muss halt wirklich immer weiter denken in die Zukunft. Ich habe schon öfter gehört, dass das Brustgewebe wirklich weniger und dünner wird mit der Zeit, wenn man sehr schwere Implantate drin hat also so ab 500cc. Es gibt ja mittlerweile wirklich viele Ärzte, die darüber nicht empfehlen zu gehen. Ich hätte mir prinzipiell auch noch mehr vorstellen können, aber irgendwann muss dieses krasse Schönheitsidealbild ein Ende haben. Klar viele finden es einfach schön, aber so oder so es wird durch Bilder und co. heutzutage so stark beeinflusst, da verliert man echt manchmal bisschen den Blick für die Realität. Sorry aber das musste mal gesagt werden.
Mittlerweile sind Schönheitseingriffe halt so normal angesehen worden, dass das schon nicht mehr schön ist. Irgendwann soll man sich doch auch einfach akzeptieren und froh sein, dass man gesund ist. Das war jetzt keinesfalls an dich gerichtet, sondern an die ganze Community:)
Ich wünsche dir alles Liebe und einen guten Weg weiterhin, kannst uns ja auf dem Laufenden halten.
GLG

Creamishgirl

Schön habe vor 5 Tagen meine Op gehabt und bei mir verlief es genauso wie du es geschildert hast und mein doc hatte während der op auch die 360 cc von Polytech mesmo genommen . Tolles Ergebnis👌

Die Antwort anzeigen
Ina

das freut mich sehr für dich🤗 gute Heilung weiterhin 🍀

Dola

Hallo ina, ich habe in einer Woche mein Termin und habe mich auch lange und viel darüber informiert... doch immer mehr schwirren mir die Gedanken wie kapselfibrose Nebenwirkungen und ob ich es bereuen werde wenn ich es tue?! Denke das die Angst auch eine große Rolle spielt. Ich habe zwei kleine Kinder die darunter sehr leiden wenn ich sie 6wochen nicht tragen und kuscheln (drücken) kann Ich möchte es eigentlich schon allerdings ist meine Brust laut Frauenarzt eine noch sehr schöne (stillbrust) sie ist leer und hängt 2cm ... klar kann man damit leben aber nackt ist schön was anderes ... andere sehen mich immer mit super tollen (gepushten) Busen...🤷🏼‍♀️...

3fachMama

Hallo, welche Ausgangslage hattest du denn? UBU und Körbchen?

Ich hab 68 cm Unterbrustumfang und ein schlaffes, kleines B-Körbchen. Schwanke zwischen 310 CC und 350 CC runde Implantate UBM

meine Op ist nun 3 Monate her, ein kurzes…

Ina

meine Op ist nun 3 Monate her, ein kurzes Feedback wie meine Brust im Moment aussieht😊 von 75A auf 75D mit 360 ml Polytech... Bilder in Klamotten ohne push up.

Beiträge anzeigen1 Beiträge ausblenden1
Lucie

Das ist wirklich ein TOP-Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch, Ina. Wie lange haben Sie sich die Operation überlegt?

herzlichen Dank😊 ich hatte schon sehr…

Ina

herzlichen Dank😊 ich hatte schon sehr lange den Wunsch, aber richtig damit befasst habe ich mich in den letzten 5 jahren. Habe mich in der Zeit sehr viel informiert. Nach einigen Beratungsgesprächen bei verschiedenen Ärzten, entschied ich mich für den Dr. Spirk und bin immer noch sehr froh darüber.

Hi🙂 ja ich verstehe dich und kann dir nur…

Ina

Hi🙂 ja ich verstehe dich und kann dir nur sagen, ein wenig Angst ist immer dabei und ist auch völlig verständlich. Auch ich hatte Angst, aber der Wunsch nach einer schönen Brust war grösser. Kapselfibrose wird immer eine große Rolle spielen, denn davor ist keine Frau geschützt, die kann sich auch nach 10 Jahren bilden🙇‍♀️ Wenn dich das wirklich sehr beschäftigt, würde ich über eine Versicherung nachdenken, die im Falle der Kapselfibrose die Kosten übernimmt (je nach Art) was deine Kinder angeht😊 ich persönlich hatte nur die ersten 4 Tage Schmerzen, eher ein Gefühl wie muskelkater im Bauch. Da war etwas zu heben schon schwierig. Aber kuscheln kannst du sie auf jeden fall🥰 viel Glück für die Op 🍀🍀🍀 und schnelle Heilung

hi 3fachMama😊 ich habe ein UBU von 75cm…

Ina

hi 3fachMama😊 ich habe ein UBU von 75cm und hatte somit ein kleines 75A. habe runde Implantate von Polytech 360ml beidseitig, komme jetzt auf 75C/D, schwankt je nach Hersteller (h&m,hunkemöller ect)

Beiträge anzeigen1 Beiträge ausblenden1
Marie

Und darf ich nochmal fragen, was für ein Profil du hast? High oder moderat? LG Marie

hi Marie, ich habe moderat (high wäre bei…

Ina

hi Marie, ich habe moderat (high wäre bei 400ml), ich habe mich für 360 cc entschieden 🤗

Beiträge anzeigen1 Beiträge ausblenden1
Marie

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort 😊

Arztbewertung

Weitere Bewertungen

Zufrieden     

Hallo ihr lieben, ich versuche mich jetzt mal an einem detaillierten Erfahrungsbericht weil ich vor meiner op auch ständig damit beschäftigt war soviel Info wie nur möglich zu bekommen. Kurz zu meinen daten: 164cm groß, ... Mehr 

2 Gefällt mir   2 Kommentare  
Zufrieden     

  Am 03.04.2108 hatte ich bei Doktor Alexander Eisenbrandt meine Brustvergrößerung 330 ml Marke Nagor UBM die kosten lagen bei 5.500 Euro. Über Estheticon bin ich nach langer Suche auf Dr. Eisenbrandt gestoßen, man muss... Mehr 

3 Gefällt mir   5 Kommentare