Brustvergrößerung von 75AA auf 75D mit 450ml Polytech, UBM

Brustvergrößerung von 75AA auf 75D mit 450ml Polytech, UBM

Julia0711

Meine Ausgangslage war wie man so schön sagt:,, Brett mit Warzen"! D.h. nicht mal ein AA Körbchen war ausgefüllt. Somit war mir klar ich möchte soviel Implantat wie es möglich ist, weil zu groß bei der Ausgangslage gibt es nicht. 😂 Somit habe ich nun 450 ml Polytech Implantate UBM auf jeder Seite. Die Op ist nun 3 Wochen her und könnte jeden Tag heulen vor Freude wie schön die jetzt schon aussehen. Mittlerweile würde ich sogar noch mehr haben wollen🙈
Ich habe mich sehr wohl gefühlt in der Klinik, alles drum rum war perfekt, vielen Dank nochmal an meinen PC.
Das 2. Bild war nach 3 Wochen mit altem Bikini, damit man mal den Unterschied sieht😂

Beiträge anzeigen4 Beiträge ausblenden4
famulo

sieht bisher toll aus :) Glückwunsch zu den neuen Boobies:))
aber krass, dass bei dir gleich 450 reingepasst haben bei so einer Ausgangslage...bei mir ging nicht viel mehr als 350 rein ;D

MädelsMama

Wow- die sehen wirklich toll aus. Hast du runde Implantate? Lg

Die Antwort anzeigen
Julia0711

Ja genau 😉

Claudine19782

Hallo Julia danke für deinen Beitrag! hast du runde Implis oder Tropfenform ? Ich hab jetzt 320 ml tropfen und gehe demnächst zur 2. OP und möchte dann weniger hohes Profil dafür mehr Durchmesser und überlege, runde Implis zu nehmen. Danke und liebe Grüsse! Claudi

Nach 9 Wochen😍

Julia0711

Nach 9 Wochen😍

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Zufrieden     

Am 01.04.2019 war meine Brustvergrößerung. Kurzer Erfahrungsbericht: Schmerzen die erste Woche waren echt schlimm....Aber es geht jeden Tag etwas besser. Meine Brüste gefallen mir echt gut. Man gewöhnt sich nur seeeee... Mehr 

5 Gefällt mir   35 Kommentare