Brustvergrößerung mit Polytech von 80B zu 80D, 400cc

Herbsti

Toller Arzt, schöne Klinik und nettes Personal. Ich bin immer noch ganz begeistert von Herrn Pilka, er hatte sich so viel Mühe mit mir gegeben und mit seiner ruhigen und charmanten Art mich sowas von beruhigt.

Vor Ort konnte ich mir endlcih selber mal ein Bild machen, von den verschiedenen Implantaten, wie die aussehen und sich anfühlen. Eigentlich wollte ich ja das Motiva Implantat aber die B-lite fand ich so klasse. Es ist bei gleichem Volumen viel leichter als ein normales Implantat, echt stark.

Das Implantat war also ausgesucht und alle Fragen von meiner Seite geklärt. Am nächsten Tag kam ich dann mit meinem Köfferchen in die Klinik. Eine Nacht sollte ich dort bleiben. Als ich nach der OP auf mein Zimmer gebracht wurde war ich so glücklich das alles vorbei war. Ich hatte ein wenig mit dem Kreislauf zu kämpfen und Schmerzen aber ich bekanm Schmerzmittel und später dann was zu trinken und zu Essen, ab da ging es dann besser. Die Wunddrainagen kamen relativ schnell raus da sie kaum bluteten. Da sah ich dann auch das erste mal die neuen Brüste. Sie waren sehr angeschwollen und waren durch die Desinfektion noch schmutzig aber ich war so stolz wie nie nur was. Endlich mein Traum erfüllt.
Die Heilungsphase war für mich eher anstrengend, da ich ein aktiver Menschn bin und man sich doch eher schonen soll nach dem Eingriff. Auch das ich am Anfang nicht zum Sport durfte war für mich eher blöd.
Heute sind drei Monate bereits vergangen, es geht mir blendend. Die Narben sind noch leicht empfindlich aber das ist ok für mich.

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe