Zufrieden nach Oberlidstraffung und PRP Therapie

minni

Jetzt gehöre ich auch zu den Wiederholungstätern ;-)
2017 war ich zur BV in der Ästhevitaklinik und nun eine Oberlidstraffung +Dracula-Therapie mit Eigenblut.
Es verlief alles gut und ich bin mit dem Ergebnis jetzt schon zufrieden aber die Dracula- Therapie muss wohl immer wieder mal gemacht werden, eine gut Gelegenheit nach Prag zu reisen. Ich liebe die Stadt, wer gute Tipps braucht kann sich gerne melden.

Beiträge anzeigen12 Beiträge ausblenden12
Susanne

Hallo minni , nur zum Verständnis .... auf den Bildern sieht man zum einen das linke Auge nach der Oberlidstraffung und zum anderen das rechte Auge .... ?
VG von Susanne

Die Antwort anzeigen
minni

meine Tochter hatte eine Collage erstellt, die konnte ich leider nicht einstellen und deswegen die gestückelten Bilder. Lg

Seines

Hallo minni, darf ich fragen wie die Eigenblutbehandlung gemacht wurde? Welches Hotel kannst du in der Stadt empfehlen? Kann man selber Auto fahren oder leiber Begleitung mitnehmen?

Die Antwort anzeigen 3
jane

i ´m interested in this treatment ?‍♀️

Antwort an jane
minni

pm

minni

Es wurde Blut entnommen und dann aufbereitet und in kleinen Injektionen ins Gesicht gespritzt. Vorher bekam ich natürlich eine Betäubungscreme, war also nicht schmerzhaft. Bei der Lidstraffung kann man kein Auto fahren, auf keinen Fall!! Die Augen sind geschwollen, das braucht einige Tage bis die Schwellungen kompett weg sind. Nur PRP/ Eigenblut kann man Autofahren, kein Thema. Begleitung kann man mitnehmen aber nicht in den OP, wenn Du das meinst?

marcel

kann diesen kleinen Eingriff auch sehr empfehlen. Der Unterschied vorher/nachher ist wahnsinn. Wenn ich überleg was das eine Erleichterung ist. Klasse. Aber was zum T. ist denn eine Dracula Therapie?

Die Antwort anzeigen
minni

pn

AlexanderM

Wer hat dich operiert bei der Oberlidstraffung ?

Die Antwort anzeigen 3
minni

Mein Operateur war DR. Pilka. Es gibt noch einen weiteren Chirurg oder zwei Chirurgen in der Klinik. Pilka ist jedenfalls der Chef dort und es ist seine eigene Schönheitsklinik, kein öffentliches Krankenhaus oder so ;)

Antwort an minni
miichellevanessa

was hast du für die oberlidstraffung bezahlt ? die möchte ich auch unbedingt

Antwort an miichellevanessa
minni

nur 650.- hatte aberr noch eine PRP (Eigenblutbehandlung) die war um die 500 EUR mit Hyaloronsäure.

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe