Schluplidkorrektur und weitere Eingriffe in dem Augenbereich

Autor: Lucie Splichalova

Dr. med Ramin Khorram zählt zu den anerkanntesten Spezialisten in dem Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie in Deutschland. Sehr oft führt Dr. Khorram auch Lidkorrekturen durch. Wie wird eine Schlupflidkorrektur durchgeführt und ist eine Vollnarkose immer nötig? Sehr interessant klingen auch Lidkorrekturen ohne OP. Sie haben sicherlich viele Fragen bezüglich der Verjüngung oder Korrektur des Augenbereichs. Wir hoffen, dass diese in dem Interview mit Herrn Dr. Khorram beantwortet werden. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte Dr. Ramin Khorram direkt. Der Augenbereich ist doch für das jugendliche Aussehen entscheidend!

Mit fast 25 Jahren Tätigkeit in der Plastischen Chirurgie gehören Sie zu den erfahrensten Schönheitschirurgen in Stuttgart. Die aktuellen Statistiken der Fachgesellschaften für Ästhetische Chirurgie zeigen, dass die Lidstraffungen zu den häufigsten Eingriffen gehören. Warum sind Lidkorrekturen so beliebt?

Die Augen und die Lidregion spielen beim Gesichtsausdruck eine dominante Rolle. Die meisten Menschen entwickeln im Laufe ihres Lebens insbesondere eine auffällige Erschlaffung der Oberlider. Diese kleine Veränderung, das sogenannte Schlupflid, lässt das Gesicht müde und traurig erscheinen.

Andere Menschen leiden durch die Veränderungen am Unterlid unter Tränensäcken. Deshalb wünschen sich viele Menschen eine Korrektur durch eine Lidstraffung.

Auge
Die Augen und die Lidregion spielen beim Gesichtsausdruck eine dominante Rolle.

Wie führen Sie eine Schlupflidkorrektur durch?

Vor der Operation markiere ich in Ruhe die Operationszone und bespreche mit den Patienten das geplante Operationsergebnis. Die präzise Markierung ist entscheidend für die angestrebte Lidform und die Lage der Lidfalte.

Erfolgt die Lidstraffung in Narkose?

Eine Oberlidstraffung führe ich meist unter Lokalanästhesie und angenehmen Dämmerschlaf durch. Bei Unterlidstraffungen und Kombinationseingriffen ist durchaus eine sanfte Narkose sinnvoll.

Nutzen Sie als Laserzentrum bei der Lidstraffung den Laserstrahl zum Schneiden?

Nein. Als Facharzt für Plastische Chirurgie sehe ich bei der klassischen Feinpräparation mit Skalpell und Schere Vorteile bei der Wundheilung und Narbenbildung. Feine Gefäße verschweiße ich bei der Lidstraffung präziser und punktuell mit einer sehr feinen elektrischen Schweißpinzette.

Wird bei der Schlupflidkorrektur nur Haut entfernt?

Eine reine Hautkorrektur führt meistens zu keinem optimalen Ergebnis. Die anatomischen Veränderungen des Lides sind sehr individuell. Deshalb gibt es bei jedem einzelnen Lid ein spezielles Vorgehen.

Nach der präzisen Hautentfernung folgt fast immer auch die Korrektur der oberflächlichen Lidmuskulatur. Dies kann die Entfernung eines Muskelstreifens bedeuten. Manchmal wird der Muskel nur mit der elektrischen Schweißpinzette zum Schrumpfen gebracht und gestrafft. Häufig werden auch beide Verfahren kombiniert.

Selten muss auch der tiefe Lidhebermuskel mit einer Naht gestrafft werden. Die Korrektur des Fettüberschusses, welcher für die Schwellung der Lider verantwortlich ist, erfolgt ebenfalls sehr individuell. Die Fettpölsterchen können an verschiedenen Stellen des Lides auftreten. Meistens wird am Augeninnenwinkel mit dem Elektroschweißgerät ein Fettüberschuss entfernt.

Augen
Eine reine Hautkorrektur führt meistens zu keinem optimalen Ergebnis.

Gibt es unterschiedliche Techniken des Wundverschluss?

Viele Patienten fragen mich, ob man eine Wunde mit dem Laserstrahl verschließen kann. Leider ist dies im Sinne eines Verklebens zweier Wundränder nicht möglich. Bei der Lidstraffung ist eine feine kosmetische Hautnaht die beste Methode. Der Einsatz von Klammergeräten wie in der Unfall- oder Abdominalchirurgie wäre viel zu grob.

Werden diese Fäden entfernt?

Ich bevorzuge die Verwendung von nicht auflösbaren Fäden, die nach ca. 5-7 Tagen entfernt werden. Selbst auflösbare Fäden würden an der dünnen Lidhaut lange sichtbar und tastbar sein. Außerdem könnten die verbleibenden auflösbaren Fäden eher Fremdkörperreaktionen und Talgdrüsenzysten verursachen.

Wie wir von Ihnen hören, gibt es bei der Lidstraffung viele Details zu beachten. Manches klingt kompliziert. Sehen Sie häufiger Probleme nach Lidstraffungen?

Häufig wird die Korrektur der Oberlider oder Schlupflider als Anfängeroperation oder Einsteigeroperation anderer Fachrichtungen dargestellt. Lidoperationen gehören aber zu den Präzisionseingriffen, die viel Erfahrung erfordern und mit besonderer Sorgfalt durchgeführt werden müssen.

In meiner Sprechstunde sehe ich leider immer wieder Probleme, wenn entscheidende Details nicht beachtet wurden. Häufig wird zu wenig oder zuviel Haut entfernt. Manche Patienten haben Probleme mit dem Lidschluss.

Auch die Schnittführung und die Lidfalten werden häufig falsch angelegt. Wird zuviel Fett entfernt, so resultieren unnatürliche Hohlaugen. Bei zu geringer Entfernung von Fett erscheinen die Lider weiter verschwollen.

lidstraffung
Häufig wird die Korrektur der Oberlider oder Schlupflider als Anfängeroperation oder Einsteigeroperation anderer Fachrichtungen dargestellt. 

Die beschriebenen Probleme klingen nicht so schön.

Leider ja. Das resultiert daraus, dass leider viele Ärzte an einem Wochenendkurs schnell gewisse Operationen lernen wollen und diese dann ausprobieren. Dagegen gibt es langjährige Facharztausbildungen zur Plastischen Chirurgie und der Gesichtschirurgie in denen ein fundiertes Wissen für derartige Operationen vermittelt wird.

Schon zu Beginn meiner Ausbildung in der plastischen Chirurgie haben Lidkorrekturen eine besondere Faszination auf mich ausgeübt. Die feinen Strukturen der Lidregion erfordern sehr viel Präzisionsarbeit und spezielle anatomische Kenntnisse. Hier zählt jeder Milimeter.

Auch bei der Nachbehandlung sind viele Details zu beachten. Werden die Lidstraffung von einem erfahrenem Facharzt durchgeführt, ist insbesondere bei der Oberrlidkorrektur mit einer sehr schnellen Heilung zu rechnen.

Was halten Sie von neuen Techniken der Lidkorrektur?
In letzter Zeit hört man immer wieder von der sogenannten Lidstraffung ohne Op mittels Plasma.

Ich bin den neuen Techniken gegenüber sehr aufgeschlossen, wenn diese Sinn machen und funktionieren. Im Falle des sogenannten Plasmaliftings werden feine punktförmige Verbrennungen produziert und versucht neben einer Gewebeschrumpfung die Neusynthese von Bindegewebsstrukturen anzuregen.

Leider ist dies in einem nur sehr begrenzten Rahmen möglich. Die Resultate sind eher enttäuschend. Das Plasmalift hat durchaus auch erhebliche Nebenwirkungen. Die Haut verschorft über ca. 7-10 Tage und die Heilung geht mit Schwellungen und Rötungen einher. Die Ausfallzeiten sind mit einer operativen Lidstraffung vergleichbar. Der Korrektureffekt ist dagegen kaum bemerkbar.

Da könnte man doch dafür eine richtige operative Lidstraffung durchführen lassen.

Ja, auf jeden Fall. Wie ich bereits ausgeführt habe, bedeutet die effektive Lidstraffung die Korrektur von mehreren anatomischen Strukturen der Lidregion, nämlich von Haut, Fett und Muskeln. Ich glaube nicht, dass das Geschick und die Erfahrung eines Plastischen Chirurgen hier jemals durch Wundertechniken ersetzt werden.

Die modernen Techniken werden in Zukunft hier eher unterstützend eingesetzt, um die Heilung ein wenig zu beschleunigen. Aufgrund der besonderen Heilprozesse mit sehr sichtbarem Erfolgen sowie der für mich schönen und feinen Operationstechniken werden Lidkorrekturen eindeutig immer zu meinen Lieblingseingriffen zählen.

Herr Dr. Khorram, wir danken Ihnen für das informative Interview zur Lidstraffung und wünschen Ihnen weiterhin viele zufriedene Patienten.

Weitere Informationen zu Lidkorrekturen erhalten Sie auch unter:

https://www.faltenbehandlung-stuttgart.info

https://www.plastische-chirurgie-s.de

Aktualisiert: 13.04.2018

Beitrag über:
Autor
Lucie Splichalova

Diskussion zum Thema

Augenlidstraffung - Neuigkeiten

Wie kann man Augenringe wegbekommen?

Prof. Dr. Dr. med. Johannes C. Bruck

Sehr viele Menschen leiden unter dunklen Augenringen. Man kann sie zwar mit Schminken kaschieren, ist es aber nicht besser, die...

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen