Informationen zu den Kosten für Hyaluronsäure

597 €
durchschnittlich
330
Spezialisten

Filler sind die Behandlung der Wahl für die Formung und Verjüngung des Gesichts geworden. Sie haben den Vorteil, dass sie schnell angewendet werden können und zudem preiswerter sind als Operationen der Plastischen Chirurgie. Darüber hinaus ist Hyaluronsäure auch weniger invasiv, hat kein Risiko, Narben zu hinterlassen und die Ergebnisse sind recht schnell zu sehen. All dies hat diese Behandlung zu einer der beliebtesten und bekanntesten in der Ästhetischen Medizin gemacht und zieht immer mehr Neugier von Frauen und Männern an, die nach einer schnellen und schmerzlosen Lösung suchen, um die eigene Schönheit zu unterstreichen und mehr Selbstvertrauen zu finden. Der Durchschnittspreis für Hyaluronsäure beträgt 597 €.

Hyaluronsäure Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Bad Oeynhausen 400 € 774 € 1149 €
Preis in Bad Wildungen 220 € 310 € 400 €
Preis in Bergisch Gladbach 450 € 1125 € 1800 €
Preis in Berlin 200 € 700 € 1200 €
Preis in Bonn 220 € 460 € 700 €
Preis in Brühl 350 € 925 € 1500 €
Preis in Dresden 250 € 475 € 700 €
Preis in Düsseldorf 295 € 747 € 1200 €
Preis in Ettlingen 250 € 375 € 500 €
Preis in Frankfurt am Main 350 € 400 € 450 €
Preis in Gronau (Westfalen) 300 € 525 € 750 €
Preis in Hamburg 250 € 675 € 1100 €
Preis in Hannover 200 € 549 € 899 €
Preis in Karlsruhe 300 € 400 € 500 €
Preis in Kassel 350 € 925 € 1500 €
Preis in Ketsch 300 € 400 € 500 €
Preis in Köln 300 € 645 € 990 €
Preis in Leipzig 200 € 225 € 250 €
Preis in Ludwigshafen am Rhein 200 € 475 € 750 €
Preis in Mannheim 290 € 745 € 1200 €
Preis in Moers 200 € 599 € 998 €
Preis in München 180 € 615 € 1050 €
Preis in Nürnberg 295 € 430 € 565 €
Preis in Osnabrück 150 € 675 € 1200 €
Preis in Ratingen 150 € 575 € 1000 €
Preis in Regensburg 250 € 625 € 1000 €
Preis in Stuttgart 180 € 540 € 900 €
Preis in Wermelskirchen 180 € 315 € 450 €
Preis in Wiesbaden 280 € 665 € 1050 €
Preis in Frechen 350 € 450 € 550 €
Preis in Wien (Stadt) 200 € 550 € 901 €
Preis in Zurich (Stadt) 500 € 750 € 1000 €
Preis in Bern (Stadt) 500 € 1000 € 1500 €
Preis in St. Gallen (Stadt) 500 € 750 € 1000 €
Preis in Hagen 200 € 600 € 1000 €
Preis in Luzern 400 € 700 € 1000 €
Preis in Salzburg (Stadt) 400 € 800 € 1200 €
Preis in Korneuburg 150 € 200 € 250 €

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.

Niedrigster Preis 150 - 446 €
+10 Erfahrungen
Mittlerer Preis 447 € - 746 €
+10 Erfahrungen
Höchster Preis 747 € - 1800 €
3 Erfahrungen

Was beinhaltet der Preis für Hyaluronsäure?

  • Diese Erstberatung kann kostenlos, kostenpflichtig oder im Preis der Fillerbehandlung inbegriffen sein, wenn sich der Patient gleichzeitig mit dem Besuch für die Behandlung entscheidet. Die Kontrolluntersuchung nach der Behandlung kann im Preis inbegriffen sein, liegt ansonsten bei ca. maximal 50€. 
  • Die Kosten für einen Gesichtsfiller hängen von der Art der verwendeten Hyaluronsäure ab. Die Preise variieren je nach Marke, Dichte des Produkts und seiner Dauerhaftigkeit. Für jeden Patienten ist der Arzt verpflichtet, eine neue Packung zu öffnen, so dass die Menge des injizierten Fillers keinen Einfluss auf die Kosten haben sollte. 
  • Im Preis inbegriffen ist immer Honorar für den Ästhetischen Arzt und das benötigte Material.
  • Wenn die Behandlung abgeschlossen ist, können Nachbesserungen erforderlich sein, um das Ergebnis zu sehen. Diese kosten zwischen 30 und 50 €.

Was kann den Preis für Hyaluronsäure erhöhen?

Wie bereits erwähnt, was den Preis einer Filler- oder Antifalten-Gesichtsbehandlung beeinflusst, sind vor allem die Kosten für den Arzt und die Art des verwendeten Produkts. Abhängig von der Spezialisierung des Arztes und der Klinik, in der er tätig ist, können die Kosten steigen, jedoch nicht wesentlich. Die neuen Trends im Bereich der nicht-chirurgischen Behandlungen für Körper und Gesicht, haben die Einführung und Verbesserung neuer Behandlungen auf Basis von Hyaluronsäure, wie Rhinofiller und Gesäßfiller, ermöglicht. Die Kosten für diese beiden Behandlungen unterscheiden sich von denen des Anti-Falten-Fillers für das Gesicht. Der Nasenfiller kostet grob geschätzt zwischen 300€ und 600€. Der Filler für das Gesäß ist eine Behandlung, die sich über mehrere Sitzungen erstreckt, im Durchschnitt sechs Sitzungen, und die Kosten pro Sitzung liegen bei ca. 200€.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Für die Behandlung von Gesichtsfalten bietet die Ästhetische Medizin heute eine große Auswahl, da der modernste medizinische Ansatz das gesamte Erscheinungsbild des Gesichts und nicht nur die einzelne Gesichtsfalte berücksichtigt und die Kollagenbildung stimuliert. Eine populäre Methode ist die Eigenbluttherapie (PRP). PRP ist eine Behandlung, die es schafft, die Vitalität der Haut des Patienten durch die Verwendung von eigenem Blut wiederherzustellen. In Deutschland kostet eine Einzelbehandlung des PRP-Vampir Liftings etwa 400 bis 1.000€ pro Sitzung. Im chirurgischen Bereich ist das Lipofilling eine Technik mit ähnlichen Indikationen wie Filler, da es das Volumen des behandelten Bereichs vergrößert und die Profile neu modelliert. Eine Lipofilling-Behandlung startet in Deutschland bei rund 1.500 Euro für Faltenbehandlungen, Lippen oder andere kleinere Körperzonen.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Da es sich bei Hyaluronsäure um eine rein ästhetische Behandlung handelt, werden die Kosten nicht von den Krankenkassen getragen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für Hyaluronsäure?

Sie können beispielsweise die Behandlungskosten durch einen Kredit von einem auf Schönheitschirurgie spezialisierten Anbieter monatlich abtragen. Fragen Sie ihren Arzt bereits im Beratungsgespräch nach geeigneten Kreditanbietern.

Allgemeine Empfehlungen

Die Wahl des Zentrums, in dem die Behandlung durchgeführt werden soll, muss unter Berücksichtigung der Professionalität der Ärzte und nicht nach dem Preis getroffen werden.

Experten fragen

Experten fragen

Alle
aya

Hallo, mich würde interessieren wie sicher eine Behandlung beim Heilpraktiker von Ihnen eingestuft wird. Ich habe eine Heilpraktikerin gefunden, die sich auf Hyaluron und Botoxbehandlungen spezialisiert hat. Sie hat eine Instagram Seite mit sehr vielen Vorher/Nachher Fotos. Sie benutzt wohl überwiegend den Filler Revolax. Dieser sagt mir wenig. Eine Bekannte ist schon länger bei ihr in Behandlung und sehr zufrieden. Probleme hatte sie bisher nie, im Gegenteil hat sie mir erzählt, dass sie vorher bei einem Arzt war und das Ergebnis dort nicht gut war. Preise sind deutlich besser als bei meinem behandelnden Arzt weswegen ich überlege zu wechseln. Trotzdem ist da die Unsicherheit, setzt man sich einem höheren Risiko aus? Andererseits gibt es auch genug Ärzte die nicht gut arbeiten.

Hallo Aya, vielen Dank für diese wichtige Frage! Als Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie mit über 15 Jahren Erfahrungen mit Unterspritzungen und als Ausbilderin für diese Behandlungen habe ich viel mit dieser Fragestellung zu tun. Das eine Heilpraktikerin sehr sorgfältig arbeiten kann und auch ästetisch sehr schöne Ergebnisse erreic ... Weiterlesen

4 Antworten weiterlesen
juju88
Wangen/Lippen in Ffm Juju88 · Heute

Hallo, hat jmd Erfahrungen mit guten Ärzten oder Heilpraktikern im Raum Frankfurt? Meine Ärztin hat leider aufgehört und ich suche nach jemand neuem :) und zum anderen, welcher Filler wird verwendet und wie sind die Preise :)

Sie erkundigen nicht nach einem guten Behandler. Bitte erkundigen Sie sich auch nach den Qualifikationen des Arztes dem Sie sich anvertrauen. Der Begriffe "Schönheitschirurg", "ästhetischer Chirurg" oder "kosmetischer Chirurg" sind nicht geschützt. Anders ist das bei der Berufsbezeichnung "Plastischer und Ästhetischer Chirurg", diese Mediziner habe ... Weiterlesen

3 Antworten weiterlesen
katzumba

Ich habe erblich bedingt sehr starke dunkel gefärbte Augenringe mit einer ausgeprägten Tränenrinne. Vor einigen Jahren ließ ich mir die Augenringe mit Hyaluronsäure unterspritzen, was zumindest die Tränenrinne etwas aufpolsterte, aber natürlich an der Färbung nichts änderte. Nun ist der Eingriff schon lange her und die Hyaluronsäure längst abgebaut und ich möchte gerne wieder meine Augenringe behandeln lassen. Ich lese im Internet viele kontroverse Meinungen zum Thema Eigenfett/Lipofilling. Einige Experten sagen, es wäre eine tolle Methode, vor allem auch die Färbung der Augenringe zu behandeln aufgrund der gelblichen Farbe des Fetts, andere raten komplett davon ab wegen der Gefahr der Knötchenbildung und empfehlen Hyaluronsäure. Ich würde mich über Meinungen der Experten und/oder Forumsuser freuen, auch über die Angabe von Preisen, wenn möglich.

Hallo Katzumba, Eigenfett oder Hyaluronsäure für dunkle Augenringe und die Tränenrinne? Ich habe folgende Strategie: In der ersten Behandlung immer Hyaluronsäure, da diese leicht modellierbar ist und bei Problemen auch mit Hylase entfernt werden könnte. So kann ich aber auch der Patient sehen wie die Wirkung ist, wie es ausschaut und ob z.B. e ... Weiterlesen

3 Antworten weiterlesen
charka

Hallo, oft wird empfohlen, nur Hyaluronsäurefiller von bekannten Marken wie Juvederm zu verwenden. Aber was spricht tatsächlich gegen günstigere Hyaluronsäurefiller? Sind die Produkte nicht recht ähnlich in ihrer Zusammensetzung? Kommt es nicht viel mehr auf die Erfahrung des Behandlers an als auf das Produkt? Preisunterschiede sind teilweise enorm - z.B. Perfectha gibt es schon ab 99 € pro ml.

Hallo, dies Frage wird häufig gestellt. Ich antworte immer mit dem Vergleich des Autos: niemand würde fragen, warum der Mercedes teurer als der Lada ist, obwohl doch beide Benzin verbrennen und von A nach B fahren. Auch ein Sebastian Vettel würde mit einem Lada keine Preise gewinnen (was er derzeit auch nicht mit einem Mercedes tut). Daneben beoba ... Weiterlesen

9 Antworten weiterlesen

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR HYALURONSÄURE

Nach 4 Jahren: Kein Abbau von Hyaluron
Hallo Experten, ich habe 2018 eine Hyaluroninjektion zur Konturierung der Jaw-Line erhalten. Es wurde pro...
Harrster
Gekröntes Mitglied
Letzter Kommentar: 17.04.2022 ·
0
Revolax Sub-q in den Lippen
Hallo, ich bräuchte bitte dringend hilfeeee. Ich war gestern Lippen aufspritzen und mir wurde Revolax Sub-q...
Nanuuuuu
Letzter Kommentar: 16.04.2022 ·
0
Hyaluron Autoimmunerkrankung
Ich habe eine Autoimmunerkrankung und muss Immunsuprssivum nehmen. Ich habe mir vor 4 Wochen Hyabell 1ml in...
Marilyn
Letzter Kommentar: 9.03.2022 ·
0

Erfahrungsberichte zu Kosten

Auf estheticon.de bieten wir Ihnen die besten Spezialisten für Hyaluronsäure. Damit Sie vom besten Preisleistungsverhältnis profitieren, finden Sie hier die größte Auswahl an Leistungsangeboten. Finden Sie jetzt Ihren Spezialisten!

Ich habe mir von Dr. Christoph Möbius die Tränenrinne unterspritzen lassen. Ich bin von dem Ergebnis begeistert. Er hat sich sehr viel Zeit genommen, war sehr sympathisch und hat super Arbeit gemacht. Ich werde wiederkommen.

Preis 500 €

Dr. Hamers und sein Team sind sehr professionell und ich habe mich gut bei ihnen aufgehoben gefühlt. Ich habe mich via Videocall bei ihm informieren können und war überzeugt. Da ich so lange mit meinen Hip Dips zu kämpfen hatte und nun endlich jemanden gefunden habe, der mir helfen konnte, konnte ich mein Glück kaum fassen :). Also, ein paar Wochen später bin ich nach Köln um mich behandeln zu lassen. Da ich kaum Eigenfett besitze (175cm, 60Kg) habe ich mich für Hyaluron entschieden. Es gab kurz davor noch mal ein Gespräch zum Ablauf etc. und dann gings auch schon los. Die "Schmerzen" während der Behandlung waren absolut auszuhalten, ich würde schon harmlos sagen. Das ganze hat max. eine Stunde gedauert und ich hab danach noch eine Cola bekommen :D. Als ich das Ergebnis gesehen habe, konnte ich meinen Augen kaum trauen! Es war perfekt, ich bin überglücklich mit meinen Hip Dip Fillern! Endlich habe ich schöne, zu meinem Körper passenden Kurven! Ich fühl mich super wohl. Die "Schmerzen" nach der Behandlung fühlen sich eher an wie starker Muskelkater :D lässt sich also aushalten. Es schaut wunderschön aus. Ich habe mir 420cc auffüllen lassen.

Preis 6000 €

Ich habe lange überlegt, meine Augenringe unterspritzen zu lassen und hab lange nach jemandem gesucht, der es beherrscht. Die Ärztin, bei der ich war, hat sehr viele positive Erfahrungsberichte und einen umfangreichen Instagram Auftritt. Daher vertraute ich auf Ihre Expertise. Leider ist es dennoch schief gegangen. Meine Augenringe sind nach wie vor da. Zu den dunklen Schatten haben sich jetzt noch weiße Hyaluronränder gesellt, was alles noch viel auffälliger macht. Zudem steht es leicht raus. Für mich kommt diese Behandlung nicht mehr in Frage, ich hoffe, dass es sich bald abbaut. Es ist jetzt 3 Monate her und noch kein bißchen besser geworden. Also an alle, die überlegen, es machen zu lassen...bedenkt,dass es auch schief gehen kann, egal wie gut der Arzt ist.

Preis 250 €

Dr. Sanchez nimmt sich Zeit alle Vorgänge genau zu erklären. Er ist super vorsichtig und präzise bei der Injektion und passt auf dass nichts verletzt wird. Die Behandlung war gering an Schmerzen und er hat ein super Ergebnis bei mir erzählt. Die Vor- und die Nachbereitung waren ebenfalls sehr gründlich. Danke für die gute Betreuung!

Preis 700 €

Seitdem habe ich Tränensäcke und Schwellungen. Nie nie wieder - weiß nicht was ich machen soll. Es geht nach 9 Monaten nicht weg. Es wird eher schlimmer. Ich war bei perfectme By Anatol Zotz. Ich kann das nicht weiter empfehlen. Ich bin extrem verzweifelt. Ich weiß nicht mehr weiter. Habe große Angst vor dem Auflösen, weil es danach schlimmer sein kann.

Preis 240 €