Preise von Faltenbehandlung

817 €
durchschnittlich
445
laut
Ärzten

Falten werden dadurch verursacht, dass die Qualität des Zustandes unserer Haut mit dem Alter abnimmt. Die Epidermis (oberste Hautschicht) wird dünner und verliert an Festigkeit, Elastizität und Widerstandsfähigkeit.

Dass dieser Prozess der Hautalterung fortschreitet, lässt sich zum einen durch innere Faktoren wie unsere Genetik und unser Alter erklären, zum anderen durch äußere Bedingungen wie Ernährung, Bewegung und Schlaf. In der Schönheitschirurgie gibt es sowohl minimal-invasive als auch chirurgische Möglichkeiten Falten zu korrigieren und die Haut zu glätten. Der Durchschnittspreis für eine Faltenbehandlung beträgt 817 €.

Preise von Faltenbehandlung
Faltenbehandlung Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Aachen 250 € 350 € 450 €
Preis in Bad Oeynhausen 360 € 930 € 1.500 €
Preis in Bergisch Gladbach 300 € 375 € 450 €
Preis in Berlin 150 € 975 € 1.800 €
Preis in Bonn 220 € 460 € 700 €
Preis in Bremen 200 € 350 € 500 €
Preis in Brühl 350 € 1.175 € 2.000 €
Preis in Dresden 200 € 450 € 700 €
Preis in Duisburg 150 € 575 € 1.000 €
Preis in Düsseldorf 80 € 1.040 € 2.000 €
Preis in Erfurt 200 € 400 € 600 €
Preis in Frankfurt (Oder) 1.000 € 1.500 € 2.000 €
Preis in Frankfurt am Main 90 € 295 € 500 €
Preis in Gronau (Westfalen) 150 € 350 € 550 €
Preis in Groß-Umstadt 200 € 300 € 400 €
Preis in Hamburg 100 € 800 € 1.500 €
Preis in Hameln 300 € 600 € 900 €
Preis in Hannover 200 € 1.850 € 3.500 €
Preis in Karlsruhe 290 € 2.245 € 4.200 €
Preis in Kassel 300 € 900 € 1.500 €
Preis in Ketsch 300 € 400 € 500 €
Preis in Köln 100 € 550 € 1.000 €
Preis in Ludwigsburg 200 € 850 € 1.500 €
Preis in Ludwigshafen am Rhein 80 € 2.540 € 5.000 €
Preis in Mannheim 200 € 700 € 1.200 €
Preis in Moers 100 € 1.300 € 2.500 €
Preis in München 120 € 1.060 € 2.000 €
Preis in Münster 300 € 450 € 600 €
Preis in Nürnberg 250 € 1.125 € 2.000 €
Preis in Oldenburg 220 € 360 € 500 €
Preis in Osnabrück 180 € 740 € 1.300 €
Preis in Paderborn 290 € 645 € 1.000 €
Preis in Ratingen 150 € 575 € 1.000 €
Preis in Regensburg 250 € 625 € 1.000 €
Preis in Reutlingen 125 € 362 € 600 €
Preis in Saarbrücken 420 € 810 € 1.200 €
Preis in Schweinfurt 180 € 490 € 800 €
Preis in Stuttgart 150 € 325 € 500 €
Preis in Wiesbaden 350 € 700 € 1.050 €
Preis in Prien 300 € 450 € 600 €
Preis in Frechen 250 € 350 € 450 €
Preis in Zagreb 200 € 2.100 € 4.000 €
Preis in Wien (Stadt) 200 € 900 € 1.600 €
Preis in Zurich (Stadt) 250 € 1.925 € 3.600 €
Preis in Bern (Stadt) 500 € 1.000 € 1.500 €
Preis in Hagen 150 € 575 € 1.000 €
Preis in Luzern 500 € 850 € 1.200 €
Preis in Salzburg (Stadt) 200 € 550 € 900 €

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.

Was beinhaltet der Preis für eine Faltenbehandlung?

  • In einem Vorgespräch mit ihrem Spezialisten wird der Zustand ihrer Haut und ihre Falten untersucht und darauf aufbauend entschieden, was die geeignete Behandlungsmethode für Sie ist. Diese Untersuchung kostet ca. 50€. Kommt es dann zu einem Eingriff zur Faltenbehandlung stehen einerseits Dermal Filler und Botox zur Verfügung oder bei fortgeschrittenem Alterungsprozess ein chirurgischer Eingriff, wie das Facelift.

Der Preis von Hyaluronsäure als Filler für die Gesichtsverjüngung liegt in der Regel zwischen 250€-1.000€ Euro pro Sitzung:

  • z.B. Oberlippe, Nasenspitze: 250-300 Euro
  • z.B. Augenringe, Nasolabialfalte: 350-450 Euro
  • sehr tiefe Falten bis hin zur kompletten Gesichtsmodellierung: 600-1.000 Euro

Botoxbehandlungen kosten circa 200€-500€:

  • z.B. Zornesfalte, Krähenfüße: 200-250 Euro
  • Behandlung von mehr als einer Falte: 300-550 Euro

Eine Operation hat aufgrund des Aufwands (Arzthonorar, OP-Personal, Anästhesie) höhere Kosten von ca. 3.500€ für ein Minilift bis hin zu 11.000€ für ein klassisches Facelift. 

  • Abschließend wird eine Nachuntersuchung stattfinden, um ihre Ergebnisse zu kontrollieren und ggf. nochmal nachzukorrigieren (ca. 20-50€).

Was kann den Preis für eine Faltenbehandlung erhöhen?

Der Preis richtet sich nach dem vom Spezialisten verwendeten Produkt (Marke, Menge usw.) und dem Arbeitsaufwand, den er für seine Faltenbehandlung aufwenden muss.

Anzumerken ist auch, dass der Preis steigen kann, je mehr ein Arzt oder eine Klinik bekannt ist und wo sie sich befindet.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Ähnliche Schönheitsbehandlungen, die häufig zur Behandlung von Falten eingesetzt werden, sind z.B. Gesichtsverjüngungen wie Peeling oder Fadenlifting. Je nachdem, ob es sich um ein oberflächliches, mittleres oder tiefes chemisches Peeling handelt, variiert der Preis zwischen 60 und 1500 Euro. Das Fadenlifting kostet pro Sitzung ca. 500€, der Preis kann steigen, wenn mehr als eine Gesichtspartie behandelt wird. Im Durchschnitt werden 1.500€ für die Behandlung bezahlt.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Falten zu korrigieren ist ein rein ästhetisches Anliegen. Krankenkassen beteiligen sich nur an Schönheitsbehandlungen, wenn auch eine medizinische Indikation vorliegt. Daher müssen die Kosten vom Patienten selbst getragen werden.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Faltenbehandlung?

Die Gesamtkosten lassen sich bequem durch einen Kredit von einem auf Schönheitschirurgie spezialisierten Anbieter monatlich abtragen. Fragen Sie ihren Arzt bereits im Beratungsgespräch nach geeigneten Kreditanbietern.

Allgemeine Empfehlungen

Falten werden in der Regel mit Fillern oder Botox behandelt. Auch wenn diese Behandlungen minimal-invasiv sind, sollten Sie trotzdem Zeit investieren, einen Spezialisten mit entsprechenden Erfahrungswerten zu finden. Nutzen Sie auch das Internet, um Vorher-Nachher-Fotos zu sehen und Bewertungen anderer Patienten einzusehen.