Preise von Augenringe entfernen

1.304 €
durchschnittlich
42
laut
Ärzten

An dunklen Ringen unter den Augen leiden sowohl Männer als auch Frauen. Bei vielen Patienten kann sich die Verfärbung über den Tag hinaus regulieren; andere sind so stark betroffen, dass selbst das beste Make-up die Augenringe nicht kaschiert.

Um wieder einen frischen, aufgeweckten Blick zu haben, bietet die Schönheitschirurgie Abhilfe. Je nach Intensität und Häufigkeit des Auftretens der Augenringe gibt es minimal-invasive und chirurgische Korrekturmöglichkeiten. Der Durchschnittspreis für Augenringe entfernen beträgt 1.304 €.

Preise von Augenringe entfernen
Augenringe entfernen Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Bergisch Gladbach 250 € 1.125 € 2.000 €
Preis in Düsseldorf 2.600 € 2.900 € 3.200 €
Preis in Erfurt 300 € 350 € 400 €
Preis in Hamburg 200 € 300 € 400 €
Preis in Kassel 350 € 1.075 € 1.800 €
Preis in Köln 490 € 520 € 550 €
Preis in Magdeburg 2.500 € 2.750 € 3.000 €
Preis in Mainz 300 € 650 € 1.000 €
Preis in Mönchengladbach 350 € 425 € 500 €
Preis in Stuttgart 600 € 750 € 900 €
Preis in Bern (Stadt) 3.000 € 3.500 € 4.000 €

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.

Was beinhaltet der Preis für eine Entfernung der Augenringe?

  • Bei der ersten Konsultation wird der Arzt die Entstehung der Augenringe analysieren und die geeignete Behandlung zur Korrektur der Augenringe beurteilen. Diese Untersuchung kostet zwischen 20€-50€.
  • Das Verfahren: Der Preis variiert je nach Behandlung. Kommt es zur Operation, ist im Preis Darin in der Regel Anästhesie, Operationssaal und Arztkosten enthalten.
  • Nachsorgeuntersuchungen: Sie sind unerlässlich, um zu sehen, wie die Genesung des Patienten verläuft und kosten in der Regel 50-100 Euro.

Was kann den Preis für eine Entfernung der Augenringe erhöhen?

Die Kosten erhöhen sich mit der Intensität der dunklen Augenringen. Je mehr Sitzungen nötig sind und je höher der Aufwand, um die Augenringe zu entfernen, desto kostenintensiver wird die Behandlung.

Eine minimal invasive Behandlung zur Entfernung von Augenringen kostet zwischen:

  • Filler (Hyaluronsäure/Botox): 350 - 450 Euro
  • Blepharoplastik per Laser: 1.500 - 2.000 Euro
  • Tiefenpeeling: 500 -1.500 Euro
  • Carboxytherapie: 80 - 200 Euro
  • Der chirurgische Eingriff, das heißt eine operative Unterlidstraffung, behandelt hervorstehende Tränensäcke, eingesunkene Unterlider und dunkle Augenringe. Hierbei müssen mit Kosten von 1.800 und 2.500 Euro gerechnet werden.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Ein weiteres Verfahren ist ein Augenbrauenlifting, eine Operation, bei der die Position der Augenbrauenlinie angehoben wird, um ein jugendliches Aussehen der Augen und des Gesichts im Allgemeinen wiederzuerlangen. Sie kostet in der Regel zwischen 400-550 Euro.

Eine weitere innovative Methode zur Korrektur von Augenringen und zur Verbesserung der gesamten Haut ist die Eigenbluttherapie (PRP). In Deutschland kostet eine Einzelbehandlung des PRP-Vampir Liftings etwa 400 bis 1.000€ pro Sitzung. In diesem Preis inbegriffen ist auch eine Nachuntersuchung, um die Ergebnisse zu kontrollieren und/oder ggf. nachzubessern.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Leider nein. Dunkle Augenringe erzeugen keine gesundheitlichen Einschränkungen und werden aus ästhetischen Gesichtspunkten korrigiert.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Entfernung der Augenringe?

Es gibt mehrer Möglichkeiten eine Schönheitsbehandlung zu finanzieren. Sie können direkt in der Klinik fragen, ob Ratenzahlungen akzeptiert sind oder bei einem Kreditanbieter der Schönheitschirurgie ein Darlehen aufnehmen und so die Kosten monatlich abtragen.

Allgemeine Empfehlungen

Suchen Sie sich einen Facharzt, der Ihnen Vorher-Nachher-Fotos von Patienten zeigen kann, lesen Sie Bewertungen in Foren und machen Sie ihre Entscheidung für einen Arzt/Klinik nie nur vom Preis abhängig.