Preise von Penisverdickung

5.466 €
durchschnittlich
37
laut
Ärzten

Wenn der Penis zu klein ist, können sich bereits im frühen Alter Komplexe entwickeln, die zu Depressionen oder sozialer isolation führen. Dank innovativer Techniken in der Intimchirurgie gibt es heutzutage viele Lösungen, die einem Mann helfen, diese Unsicherheiten zu überwinden und ein erfülltes Liebesleben zu haben. Der Durchschnittspreis für eine Penisverdickung beträgt 5.466 €.

Preise von Penisverdickung
Penisverdickung Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Bergisch Gladbach 3.200 € 4.065 € 4.930 €
Preis in Berlin 3.500 € 5.250 € 7.000 €
Preis in Darmstadt 6.000 € 6.000 € 6.000 €
Preis in Köln 1.999 € 2.449 € 2.900 €
Preis in Wasserburg am Inn 5.000 € 10.000 € 15.000 €
Preis in Frechen 5.500 € 6.000 € 6.500 €
Preis in Alanya 3.000 € 4.500 € 6.000 €

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.

Was beinhaltet der Preis für eine Penisverdickung?

  • In einer Voruntersuchung wird geprüft, ob der Patient für die Operation zur Penisverdickung geeignet ist, alle Kontraindikationen ausgeschlossen und der Kostenvoranschlag mitgeteilt. Diese Erstkonsultation mit dem Plastischen Chirurgen kostet ca. 50€. 
  • Kommt es dann zum Eingriff, kostet die Penisverdickung in Deutschland durchschnittlich zwischen 2.500€-4.500€, je nach Behandlungsmethode. Als minimal invasive Technik kann die Unterspritzung von Hyaluronsäure den Penis verdicken (2.000-3.000 Euro). Für ein dauerhaftes Ergebnis wird die Injektion von Eigenfett empfohlen. Diese OP kostet ca. 4.500-6.000 Euro.
  • Im Preis inbegriffen sind die Vor- und Nachuntersuchung, das Arzthonorar, die Anästhesie, Krankenhausaufenthalt, OP-Saal und alle Instrumente, die für die Behandlung notwendig sind.

Was kann den Preis für eine Penisverdickung erhöhen?

Der Preis ergibt sich aus der Menge an Hyaluronsäure, die benötigt wird bzw. der Menge an Eigenfett, die in der Fettabsaugung entnommen werden und aufbereitet werden muss. Bei der Eigenfett-Transplantation kann es zudem zu einer zweiten OP kommen, da nicht alle Fettzellen vom Körper nachhaltig aufgenommen werden.

Wünscht der Patient sich eine Kombinations-OP mit einer Penisverlängerung steigen die Kosten auf ca. 11.000 Euro an.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Die Penisverlängerung ist ein ähnlicher Eingriff in der männlichen Intimchirurgie. In einer Operation zur Penisvergrößerung werden im Durchschnitt 2 bis 2,5 cm Längenzuwachs im nicht erigierten Zustand erreicht. Der Eingriff kostet in Deutschland ca. 7.000 Euro.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Die Krankenkassen erstatten die Penisvergrößerung nicht, wenn es sich um eine rein kosmetische Behandlung handelt, die medizinisch nicht erforderlich ist. Wenn der Patient jedoch einen so genannten "Mikropenis" hat und infolgedessen unter psychischer Belastung und/oder erektiler Dysfunktion leidet, können sich die Versicherungen an den Kosten beteiligen. Ein Antrag sollte dann mit Hilfe des behandelnden Chirurgen gestellt werden.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Penisverdickung?

Für die Bezahlung der Penisverdickung gibt es viele verschiedene Varianten. Erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrem Plastischen Chirurgen oder der Klinik, ob eine Teilzahlungsmöglichkeit besteht oder ob es Kooperationen mit Kreditgebern für plastische Chirurgie gibt. In der Regel sind die Kliniken gerne behilflich und beraten Sie bei den Zahlungsmodalitäten.

Allgemeine Empfehlungen

Die Chirurgie der Penisverdickung ist nicht das Spezialgebiet aller plastischen Chirurgen. Diese Operation erfordert eine gewisse Ausbildung. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie die Erfahrung des Spezialisten und die Meinungen früherer Patienten kennen und treffen Sie Ihre Entscheidung nicht allein aufgrund des Preises.