• 26 Antworten
  • 1 Gefällt mir

Priv. Doz. Dr. med. Waldemar Merck

Zusatzbezeichnung Plastische Operationen Konstanz  |  Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Konstanz
Zusatzbezeichnung Plastische Operationen Konstanz  |  Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Konstanz
ECS Konstanz, Marktstätte 11
BRONZE BADGE

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Priv. Doz. Dr. med. Waldemar Merck gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Priv. Doz. Dr. med. Waldemar Merck - Zusatzbezeichnung Plastische Operationen Konstanz  |  Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Konstanz

Kurz über uns

Priv. Doz. Dr. med. Waldemar Merck ist Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Er studierte an der Universität Freiburg im Breisgau, an deren HNO-Klinik er schließlich auch die Facharztweiterbildung machte. Zusätzlich bildete sich PD Dr. Merck auf dem Gebiet der Plastischen Operationen dort weiter.

Im Anschluss wurde PD Dr. Merck zum Oberarzt an der Universitäts-HNO-Klinik ernannt und habilitierte sich. Im Jahr 1978 ließ er sich in Konstanz nieder und leitete dort 25 Jahre lang die Abteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Vicentius-Krankenhaus und am Klinikum Konstanz.

Im Jahr 2000 eröffnete PD Dr. Merck schließlich eine eigene Praxis, die auf die Operation von abstehenden Ohren spezialisiert ist, 2005 folgte die Gründung der ECS Ear Correction System GmbH.

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

PD Dr. Merck hat im Jahr 1996 seine eigene Fadenmethode für das operative Anlegen von abstehenden Ohren entwickelt; mit diesem Verfahren hat er bis heute mehr als 11 000 Eingriffe in seiner Praxis sowie in verschiedenen Kliniken in Spanien durchgeführt.

Bei der Fadenmethode handelt es sich um ein minimalinvasives Verfahren, bei dem auf Schnitte verzichtet wird; zugleich ist es während der Behandlung schmerzfrei und bringt nahezu keine Risiken mit sich. Während der Behandlung kann der Patienten mit einem Spiegel über die genaue Stellung der Ohren mitentscheiden. Nach der Operation gibt es keine optischen Anzeichen dafür, dass ein Eingriff stattgefunden hat.

Unsere Klinik/Praxis

PD Dr. Merck arbeitet mit dem HNO-Facharzt Dr. med. Dirk Römer, dem Chirurgen Dr. med. Hans Meister, der HNO-Fachärztin Dr. med. Anja Hunyar, den Anästhesisten Dr. med. Ilda Meister und Dr. med. Lothar Deeg sowie mehreren OP-Schwestern zusammen. Die Patienten können sich zunächst kostenlos beraten lassen und ihre Vorstellungen ausführlich mit PD Dr. Merck besprechen. Der Eingriff kann dann auf Wunsch noch am selben Tag erfolgen, eine spezielle Nachsorge ist nicht erforderlich.

Die Praxis befindet sich in der Altstadt von Konstanz, nur wenige Straßen vom Bahnhof entfernt. In der Nähe befindet sich auch das Parkhaus Fischmarkt.

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Otoplastik (Ohrenkorrektur)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie

Adressen

Zusatzbezeichnung Plastische Operationen Konstanz  |  Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Konstanz
Adresse
Marktstätte 11
Dachgeschoss
78462 Konstanz
Zentrum
Deutschland

Zusammenhängende Verfahren