Neutor-Klinik GmbH  



   Bochholt

Neutor-Klinik GmbH



  Adressen
Adresse
Neutorplatz 2
Bochholt
463 95
Deutschland


Spezialisten in Ihrer Nähe

Prof. Dr. med. Nektarios Sinis Prof. Dr. med. Nektarios Sinis

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Berlin

Dr. med. Claudius Kässmann Dr. med. Claudius Kässmann

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Bergisch Gladbach, Köln


Details anzeigen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Neutor-Klinik GmbH gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!



Leistungsspektrum



Währung
Leistungsspektrum Plastische Chirurgie Preis ab* Preis bis*
Augenbrauenanhebung
Bauchstraffung (Abdominoplastik)
Miniabdominoplastik
Behandlung der Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen)
Behandlung von übermäßigem Schwitzen durch Botulinumtoxin (BOTOX® / DYSPORT®) € 8.000 EUR € 12.000 EUR
Brustasymmetrie OP
Bruststraffung (Mastopexie)
Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Dermabrasion
Facelift, SMAS Facelift
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
Haartransplantation
Lasereingriffe in der ästhetischen Dermatologie
Entfernung von Tätowierungen € 1.000 EUR
Lidstraffung, Lidkorrektur
Oberlidstraffung
Unterlidstraffung (Tränensäcke entfernen)
Liposuktion - Fettabsaugung
Lippenvergrößerung
Nasenkorrektur - Rhinoplastik
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT® € 3.000 EUR € 6.500 EUR
Oberarmstraffung
Oberschenkelstraffung
Otoplastik (Ohrenkorrektur)
Stirnlifting (Stirnstraffung)

Achtung

  • Orientierungspreise

Angaben auf dieser Seite wurden nicht überprüft. Haben Sie Fehler gefunden?
Diesen Arzt bewerten

Haben Sie Erfahrung mit Neutor-Klinik GmbH gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!

Patientenbericht zu Neutor-Klinik GmbH
Fragen Sie nach Bildern

Die deutschen Ärzte dürfen gem. des Heilmittelwerbegesetzes keine "Vorher/Nachher-Bilder" zu Werbezwecken veröffentlichen. Über das Kontaktformular können Sie aber die Ärzte anschreiben und um eine Fotodokumentation bitten.