Dr.med. Donya Heinrich FEBOPRAS

Dr.med. Donya Heinrich FEBOPRAS

Noch keine Bewertungen
Ihre Meinung mitteilen
Ostallee 3, Koblenz, Rheinland-Pfalz Karte anzeigen
Antwortet im Durchschnitt innerhalb 1 Woche
Dr.med. Donya Heinrich FEBOPRAS
Dr.med. Donya Heinrich FEBOPRAS
Noch keine Bewertungen

Information

  • 380 Profilaufrufe

Dr. med. Donya Heinrich ist Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Sie studierte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und bildete sich dann in der Allgemein- sowie in der Unfallchirurgie an den Dr. Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden weiter. Danach absolvierte sie die Facharztausbildung zur Plastischen und Ästhetischen Chirurgin an der Klinik für Plastische, Hand-, Ästhetische und Verbrennungschirurgie des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein in Koblenz.

Zusätzlich erwarb Dr. Heinrich den europäischen Facharzttitel FEBOPRAS ("Fellow of European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery"). Immer wieder engagierte sie sich außerdem in humanitären Einsätzen in Indien, Guatemala und Benin.

Seit 2017 ist Dr. Heinrich mit Dr. Viktor Molnar, ebenfalls Plastischer und Ästhetischer Chirurg, in der Praxis "koblenz aesthetics" niedergelassen und außerdem mit ihm Leiterin der Sektion für Plastische und Handchirurgie des St. Elisabeth Krankenhauses in Lahnstein.

Die Praxis "koblenz aesthetics" von Dr. Heinrich und Dr. Molnar stellt Patienten eine breite Auswahl von ästhetischen Behandlungen am ganzen Körper zur Verfügung.

Dazu zählen sowohl körperstraffende Eingriffe oder Fettabsaugungen als auch Faltenbehandlungen im Gesicht ohne Operation. Des Weiteren sind Korrekturen einzelner Gesichtspartien wie den Augenlidern, der Ohren oder den Lippen möglich.

Ein bedeutender Schwerpunkt ist außerdem die Brustchirurgie; so können Brustvergrößerungen mit Eigenfettgewebe oder Implantaten, Brustverkleinerungen oder verschiedene Korrekturen der Brustwarzen erfolgen.

Dr. Heinrich und Dr. Molnar sind nicht nur erfahrene Fachärzte, sie bilden sich auch regelmäßig intensiv auf verschiedenen Tagungen und Fortbildungen im In- und Ausland weiter und sorgen damit dafür, dass alle Behandlungen stets dem aktuellen Stand entsprechen. Da die Praxis im St. Elisabeth Krankenhaus in Lahnstein angesiedelt ist, können sie für ambulante und stationäre Operationen die dortigen OP-Säle nutzen und eine optimale medizinische Versorgung ihrer Patienten gewährleisten.

"koblenz aesthetics" befindet sich im 3. Stock des St. Elisabeth Krankenhauses. Bei Anfahrt mit dem Auto findet man kostenlose Parkplätze in der Ostallee, die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist über den Bahnhof Oberlahnstein möglich.

Zertifikate/Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Kostenlose Erstkonsultation:

  • Nein

Fotos (1)

Spezialisten

Koblenz Aesthetics

Koblenz Aesthetics

Bitten Sie Dr.med. Donya Heinrich FEBOPRAS um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!