Dr. med. Roswitha Brettschneider

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Roswitha Brettschneider gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Dr. med. Roswitha Brettschneider

Mitgliedschaft



Ebenso Mitglied von:

  • DGP - Deutsche Gesellschaft für Phlebologie

Kurz über uns

Dr. med. Roswitha Brettschneider ist Fachärztin für Chirurgie. Sie studierte von 1984 bis 1989 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, im Anschluss folgten die Facharztausbildung und Tätigkeiten als Fachärztin an den jeweiligen Krankenhäusern in Porz am Rhein, Engelskirchen und Waldbröl. 

Von 2002 bis 2007 war Dr. Brettschneider dann am Gefäßzentrum Rudolfplatz in Köln tätig. Im Jahr 2007 gründete sie schließlich das Gefäß- und Leistenbruchzentrum Tivolistraße in Düren. Zu Dr. Brettschneiders Tätgkeitsschwerpunkten zählen u. a. die Lymphologie, die Proktologie sowie die Venenchirurgie.

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

Das Gefäß- und Leistenbruchzentrum Tivolistraße ist, wie der Name sagt, in besonderem Maße auf die Behandlung von Leistenbrüchen und Venenleiden spezialisiert. Dabei werden sowohl operative als auch konservative Therapien angewendet. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Krampfadern, die ein gesundheitliches, aber auch ein optisches Problem sein können.

Ergänzend kann in der Praxis Cellulite mit dem Cellfina-Verfahren behandelt werden. Dabei werden mit einer modernen Technologie die sogenanten fibrinösen Septen durchtrennt, die die Dellen an der Oberfläche der Haut verursachen. Die Haut wird so geglättet und gleichmäßiger.

Unsere Klinik/Praxis

Neben Dr. Brettschneider sind im Gefäß- und Leistenbruchzentrum die Chirurgen Martin Müller-Sorg, Dr. med. Gabriele Reutter und Dr. med. Denise Herbers mit verschiedenen Schwerpunkten tätig. Bei den operativen Eingriffen werden sie von zertifizierten Anästhesisten unterstützt, die die Patienten auch im Vorgespräch persönlich kennenlernen. Die Praxis ist Teil des deutschlandweiten Netzwerks "Hernienchirurgie" und strebt die kontinuierliche Erfülling höchster Qualitätsstandards an. Besonders wichtig ist unter anderem eine präzise Diagnostik mit hochmodernen Verfahren. Die Räumlichkeiten des Zentrums sind hell und angenehm eingerichtet, die Patienten sollen sich hier wohlfühlen können. Es wird darauf geachtet, kurze Wartezeiten einzuhalten.

Die Praxis befindet sich mit allen Verkehrsmitteln gut erreichbar in Düren. Vom Bahnhof aus kann man den Bus 237 nehmen, Parkplätze gibt es z. B. an der Marienkirche oder an der Musikschule. Ein zweiter Standort der Praxis befindet sich im Hämmerchensgäßchen in unmittelbarer Nähe.

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Cellulite Behandlung
   Cellfina - Behandlung der Cellulite

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie

Adressen

Adresse
Tivolistraße 26
52349 Düren
Deutschland

Zusammenhängende Verfahren