Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof
Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof

Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
  • 976 Antworten
  • 165 Gefällt mir

Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Univ. Klinik f. Chirurgie Wien - Klin. Abt. für Wiederherstellende u. Plastische Chirurgie
  • 100% < 1 Tag
  • beantworteten
    Anfragen
    Antwort
    im Durchschnitt
Kontakt

Wenden Sie sich an uns – vereinbaren Sie einen Sprechtermin

Adressen

Adresse
Rahlgasse 1/12
1060 Wien
Österreich

Bewertungen (3)

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Alle Bewertungen über Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof

Botoxbehandlung im Stirnbereich mit Zornesfalte mit halber Füllmenge

 |  Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
Registered user  |  16.02.2016
  Zufrieden

Ich bin mit der Behandlung zufrieden. Ich hatte gestern eine Botoxbehandlung im Stirnbereich mit Zornesfalte. Im Stirnbereich wurde nur die halbe Füllmenge verwendet. Auf meine schriftliche Anfrage vor der Behandlung wurde ein Preis von 280,-- Euro angegeben, bezahlt habe ich dann tatsächlich 500,--... Mehr 

 2 Kommentare

Dank kompetenter Beratung fühle ich mich jetzt viel sicherer

 |  Oberlidstraffung
Susanne  |  21.07.2014
  Zufrieden

Nach einer Oberlid-OP, die ich bei einem anderen Plast. Chirurgen hab machen lassen, hatte ich Probleme. Obwohl Herr Prof. Dr. Turkof mich nicht operiert hat, hat er sich all meine Probleme geduldig angehört und hat mich zum einen super beraten und zum anderen hat er mir auch alles mit seinem Fach... Mehr 

 4 Gefällt mir  |   3 Kommentare

Glücklich mit dem Ergebnis der Oberlidplastik

Augenbrauenanhebung
gehirn67  |  12.09.2012
  Zufrieden

Es ist jetzt zwei Wochen her, ich habe eine Oberlidplastik und eine Augenbrauenhebung bei Prof. Turkof machen lassen, ich bin sehr dankbar für die einfühlsame Beratung und ich bin total glücklich mit dem Ergebnis. An sich hat mich ja nur das "zu viel an Haut" gestört. Jetzt sehe ich noch dazu jünger... Mehr 

 2 Gefällt mir
Profil

Profil

Motto:

Seröse Beratung und serviceorientiertes Handeln. Qualität und Sicherheit steht an oberster Stelle. Striktes Einhalten des österr. Ästhetik-OP-Gesetzes

Mitgliedschaft



Ebenso Mitglied von:

  • DAH - Deutsprachige Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie (DAH)
  • ÖGPÄRC - Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie ÖGPÄRC

Kurz über uns

Univ. Prof. Dr. Edvin Turkof

*1956 in Wien

Unsere Philosophie

  • 24h telefonische Erreichbarkeit nach der OP
  • Korrekturen werden ohne Honorar durchgeführt.
  • Patienten werden separat versichert um mögliche Komplikationen finanziell abzudecken

Unsere Klinik/Praxis

Großzügiges, klassisches, freundliches Ambiente mit besonders engagierten Mitarbeiterinnen. Ziel: Wartezeit unter 15'. Klimaanlage. Kaffee/Tee/Wasser.

Ausbildung, berufliche Qualifikation und Erfahrung

1982 Studium Universität Wien, Facharzt an der Universitätsklinik Wien, Habilitation 1996, ao-Professur 1997; wissenschaftliche Projekte in 4 Kontinenten (Europa, Asien, Afrika, Amerika). Fortbildungen bei den besten der jeweiligen Spezialgebiete: Mikrochirurgie/Nervenchirurgie: Millesi/Dellon; Gesichtschirurgie: Levy/Marchac/Eder/Bonnefon/Holle/Yaffe; Brustchirurgie: Sheflan/Lejour; Nase: Tzur,Tardy,Gubisch,Tourumi; Lidchirurgie: Eder, Holle; Fettabsaugung: Sheflan, Zocchi, Viterbo

Ausbildung

1997 Ernennung zum außerordentlichen Universitätsprofessor für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

1996 Ernennung zum Universitätsdozenten für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

1994 Ernennung zum Facharzt für die Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am AKH Wien

1982 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde in Wien

1974 Matura im Lycée Francais de Vienne

Internationale Fortbildung

2015 Schiavone, Verardi  (Rom-Italien) 2013 Magalon (Marseille-Frankreich) 2008 Giovanni Botti (Italien) 2006 Alain Bonnefon (Frankreich) 2006 Rüdiger Baumeister (Deutschland) 2003 Helga Eder (Belgien) 2002 Eugene Tardi & Dean Toirumi (USA) 2001 Daniel Marchac (Frankreich) 2001 Gilbert Aiache (Frankreich) 1999 Angelo Rebello (Portugal) 1997 Yoram Levi (Deutschland) 1996-2006 Michael Sheflan (Israel) 1985-2001 Chagai Tsur (Israel) 

Lehrtätigkeit im Ausland

2007 Manama, Bahrain: Visiting Professor am International Hospital Bahrain – Vorträge und Demonstrationen (Live-Surgery) im Bereich der Ästhetischen Chirurgie2007 Bombay, Indien: Demonstrationskurs (Live-Surgery) der Vibrationsassistierten Fettabsaugung im Rahmen der Internationalen Tutorials für Ästhetische Chirurgie 2002 Bombay, Indien: Demonstrationskurs (Live-Surgery) der intraoperativen Elektroneurodiagnostik am 11. Biennalen Kongress der Indischen Gesellschaft für Mikrochirurgie1998-1999 Jerusalem, Israel: Visiting Professor an der Hadassah Ein-Kerem Universitätsklinik - Demonstrationen über die intraoperative Elektroneurodiagnostik und die Pectoralis-Gleitgewebelappenplastik    1996 Kiev, Ukraine: Austauschprojekt auf dem Gebiet der Chirurgie der peripheren Nerven, der intraoperativen Elektroneurodiagnostik, der Brustrekonstruktion und der Ästhetischen Chirurgie

Forschungsaufenthalte im Ausland

1998, 1996 Pokhara, Nepal: Ergänzung der Projekte von Bombay und Kairo an Leprakranken mit beidseitigem Befall von Lähmungen des Gesichtsnervs und des Schienbeinnervs 1996, 1995 Kairo, Ägypten: Durchführung eines Nachfolgeprojektes an Leprakranken zur Erforschung des Ausmaßes der Nervenschädigung1994, 1992 Bombay, Indien: Durchführung eines Pilotprojektes an Leprakranken zur Erforschung des Ausmaßes der Nervenschädigung1992, 1991 El Paso, Texas, USA: Durchführung einer tierexperimentellen Studie über motorisch evozierte Potentiale in der Plexuschirurgie

Auszeichnungen

1993 Verleihung des "Peat Prize" Wissenschaftlicher Preis der Indischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie nach Abschluss eines Forschungsprojektes über Leprakranke in Bombay1994 Verleihung des "Billroth-Preises" der Ärztekammer für Wien für eine Publikation im "Lancet"

Ordination

Die Ordination von Univ.-Prof. Dr. Turkof befindet sich zentrumsnahe im 6. Wiener Gemeindebezirk in unmittelbarer Nähe zur Mariahilferstraße. Im Sinne des Patientenservice wurde die Ordination im August 2008 in ein Ärztezentrum integriert, das den Namen "Ärztezentrum Rahlgasse" trägt. Es handelt sich um eine 370m² große Altbauwohnung in einem prachtvollen Gründerzeithaus.Univ.-Prof. Dr. Turkof war die treibende Kraft bei der Gründung dieses Zentrums und kooperiert mit zahlreichen ÄrztInnen und TherapeutInnen aus verschiedenen Fachbereichen sowie mehreren, exlusiven Kosmetiksalons."Das Ziel unseres Zentrums ist es, PatientInnen Medizin auf höchstem Niveau in gepflegter Umgebung und angenehmer Atmosphäre zu Teil werden zu lassen."

Terminbuchung

Wenn Sie ein Beratungsgespräch in meiner Ordination buchen möchten, rufen Sie einfach +4315870000. Unser Sekretariat ist für Sie Mo-Fr von 09:00-20:00 Uhr erreichbar. Oder online www.turkof.at

Bilder

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum Plastische Chirurgie Info Preis ab*
Angeborenen Hand-Fehlbildungen
Augenbrauenanhebung
Austausch eines Implantats
Bauchstraffung (Abdominoplastik) Von 4.400 €
   Miniabdominoplastik
Behandlung der Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen)
   Behandlung von übermäßigem Schwitzen durch Botulinumtoxin (BOTOX® / DYSPORT®)
   Chirurgische Therapie vom übermäßigen Schwitzen
BodyLifting Von 4.400 €
Brustasymmetrie OP
Brustrekonstruktion
Bruststraffung (Mastopexie) Plus Stütz-BH zw. EUR 60-180,- Von 3.900 €
   Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung Implantate/Paar EUR 700 – 1... Von 4.250 €
   Axilläre Brustvergrößerung
   Brustvergrößerung mit B-Lite Leichtimplantaten
   Brustvergrößerung mit eigenem Fett (Lipofilling)
Brustverkleinerung Nach einer... Von 4.400 €
Cellulite Behandlung
Chemisches Peeling
Chronischer Schnupfen
Dupuytren'sche Kontraktur
Entfernung eines Doppelkinns
   Fettabsaugung am Kinn
Entfernung von Hautauswüchsen und Muttermalen (Hauttumoren)
Facelift, SMAS Facelift Von 5.100 €
Fadenlifting
   Face Lift – Goldene Fäden
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung) Von 350 €
   Hyaluronidase
   Hyaluronsäure – Faltenfüller Von 350 €
   Hyaluronsäurefiller Princess
   Juvéderm®
   Lipofilling (Fettinjektion)
   Restylane®
Gesäßvergrößerung Von 4.400 €
Gynäkomastie (Vergrößerte männliche Brustdrüsen) Von 2.350 €
Halslifting
Handchirurgie
Herausnahme eines Implantats
Hohlwarzen
Injektions-Lipolyse
Karpaltunnelsyndrom
Lidstraffung, Lidkorrektur Von 2.250 €
   Asiatische Lidkorrektur
   Oberlidstraffung Von 2.250 €
   Unterlidstraffung (Tränensäcke entfernen) Von 2.250 €
Liposuktion - Fettabsaugung Nach einer Fettabsaugung... Von 1.450 €
   Klassische Liposuktion
   Tumeszenz Liposuktion
   Ultraschall-Liposuktion
   Vibrations-Liposuktion
Lippenvergrößerung
   Lippenlifting
   Lippenvergrößerung (Lipofilling, Fettinjektion)
   Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure
Liquid lifting (Liquid facelift)
Mastektomie
Minilift - Lifestyle-Lifting
Mommy makeover
Narbenbehandlung Von 650 €
Nasenkorrektur - Rhinoplastik Von 4.000 €
   Nasennachkorrektur
   Rhinoplastik für Afroamerikaner
   Rhinoplastik für asiatische Nasen
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT® Von 280 €
Oberarmstraffung Von 3.750 €
Oberschenkelstraffung Von 3.750 €
Otoplastik (Ohrenkorrektur) Von 2.700 €
Plastische Kinnoperationen Silikon-Kinnimplantat: Je... Von 2.450 €
Po-Vergrößerung, Wadenvergrößerung (Wadenkorrektur)
Schamlippenkorrektur (Labioplastik) Von 2.300 €
Stirnlifting (Stirnstraffung) Von 5.100 €

Achtung

  • Orientierungspreise

Videos

Videos

Artikel

Artikel

Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

20.11.2017

Die Nase liegt im Zentrum des Gesichtes und hat daher eine besondere ästhetische Bedeutung. Als zentrales Strukturmerkmal beeinflusst sie... Mehr 

Länge der Nase

03.06.2016

Die Länge der Nase ist mit der Strecke zwischen Nasion und Nasenspitze definiert. Im Idealfall beträgt die Nasenlänge 1/3 der Länge des... Mehr 

Deformitäten der Nasenspitze

03.06.2016

Die Nasenspitzenkorrektur gehört zu den am häufigsten gewünschten Verbesserungen und ist im Bereich der Nasenchirurgie sicherlich der... Mehr 

Sattelnase

03.06.2016

Unter dem Begriff „Sattelnase“ versteht man gewissermaßen das Gegenteil der Höckernase, also wenn der Nasenrücken umschrieben oder... Mehr 

Spannungsnase

03.06.2016

Unter Spannungsnase versteht man eine Nasendeformität, die durch die Überschussbildung der knorpeligen Nasenanteile definiert ist.... Mehr 

Höckernase

03.06.2016

Die Höckernase gehört zu den häufigsten Nasendeformitäten und wird ästhetisch als sehr störend empfunden (Hexennase, Adlernase, Hakennase... Mehr 

Forumantworten
  • 100% < 1 Tag
  • beantworteten
    Anfragen
    Antwort
    im Durchschnitt