Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 8
  2. Step 9
  3. Step 10
  4. Step 11
  5. Step 12
  6. Step 13
  7. Step 14
  8. Step 15

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Wie würden Sie Ihre Brust bezeichnen?

Welche Implantatmarke bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach der BrustOP versichern?

Welche Implantatform?

MädelsMama  |  Visitor  |  Sachsen-Anhalt
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Hallo, In wenigen Wochen habe ich meine OP zur BV. Mein pc rät mir zu 380 cc anatomischen, high Profile Implantaten der Marke SEBBIN. Ich bin 165cm groß, wiege 55kg, habe einen ubu von 75 und einen nu von 81cm. Nach 2 Schwangerschaften habe ich also überhaupt keine Brust mehr. Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher, ob die anatomischen implis das gewünschte volle Dekolleté zaubern... Irgendwelche Erfahrungen?
famulo  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 91 Antworten
  • 45 Gefällt mir
Ich würde ihn fragen, ob bei deiner Brustform bisher auch runde möglich sind. Wenn du jetzt schon sagst du hättest gerne ein volleres Dekollete, würde ich eher zu runden unter dem Brustmuskel tendieren, nicht dass du nachher enttäuscht bist. Wenn diese UBM liegen sehen sie oft auch immernoch natürlich aus :) Überleg es dir gut bevor du nachher nen Fehler machst...eine OP ist kein Zuckerschlecken...ich werde übrigens von 335cc anatomisch auf 450cc runde Polytech mesmo wechseln aus verschiedenen Gründen, unter anderem ist es oben auch sehr flach noch. Ich hatte 75AA davor, jetzt 75C.
Dr.med. Rolf Bartsch  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien
  • 362 Antworten
  • 172 Gefällt mir
Liebe MädelsMama, ob ein anatomisches Implantat ausreichend ist, für Ihr Dekolletee kann man, ohne sie zu sehen, schwer sagen. Prinzipiell ist es so, daß anatomische Implantate im oberen Pol deutlich weniger Projektion ergeben, da 60 Prozent des Implantatvolumen im unteren Pol liegen. Ob die 380ml passen, hängt eher davon ab, welches Implantat verwendet wird. Ist es ein Implantat, daß eher hoch projiziert oder weniger projiziert. Am wichtigsten ist, das das Implantat von der Breite in Ihre Brust hinein passt, das das Implantat also nicht breiter ist als ihre natürliche Ausdehnung der Brust. Gerne können Sie mir Fotos in die persönlichen Nachrichten oder per Whats App schicken.

Liebe Grüße aus Wien

Dr. Rolf Bartsch
Plastischer Chirurg, 1190 Wien

Whatsapp: +  4369... Nr. anzeigen 4369911222000  Telefonnummer
Facebook: https://m.facebook.com/bartsch.rolf
Instagram: https://www.instagram.com/drrolfbartsch/
web: www.theaesthetics.at
Ina  |  Visitor  |  Bayern
  • 17 Antworten
hi;) nach 2 Schwangerschaften ist es völlig normal, dass sie Brust etwas schlapp ist, ich würde an deiner stelle auf jeden Fall zwischen 360 und 380 ml wählen, da du mit wenigen nicht zufrieden sein wirst.Und meine Empfehlung sind auf jeden Fall runde Implantate, da sie unter dem Muskel eingesetzt werden und du dadurch einen schönen Übergang hast, keine aufgesetzten "bälle" Ich selbst hatte vor 2.5 Wochen meine op und habe von 75A ein wunderschönes 75C/D bekommen, bei Körpergröße 1.65 und Gewicht 53 kg. Bin sehr zufrieden und glücklich darüber.
Ina  |  Visitor  |  Bayern
  • 17 Antworten
so siehts aus;))
Ina  |  Visitor  |  Bayern
  • 17 Antworten
hmm das Bild wird leider nicht hochgeladen...

Antwort an Ina

MädelsMama  |  Visitor  |  Sachsen-Anhalt
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Schade, willst du mal versuchen, es mir persönlich zuschicken? Statur technisch sind wir ja nahezu identisch...

Antwort an MädelsMama

Ina  |  Visitor  |  Bayern
  • 17 Antworten
ja das gleiche habe ich mir auch gedacht)) ja könnte dir das Bild auch persönlich zuschicken
MädelsMama  |  Visitor  |  Sachsen-Anhalt
  • 6 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Soll ich dir meine E-Mail-Adresse per pn schicken?
Volkhart Krekel  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Kelkheim
  • 217 Antworten
  • 30 Gefällt mir
Liebe Mädels Mama,
ich kann gut nachvollziehen ,daß man vor der OP zunehmend aufgeregt ist und sich Fragen stellt.
Jedoch werden Sie Ihre Unsicherheit im Internet nicht reduzieren können.
Ohne Untersuchung und Abstimmung der Implantate auf die Ausgangslage und das gewünschte Ergebnis, kann man keine seriöse Aussage treffen.
Gehe nSie noch mal zu Ihrem Arzt und lassen sich mit Probeprothesen oder vorher/nachher Bildern zeigen, wie es am ehesten aussehen wird.
LG und alles Gute.
VK
P.S.: Natürlich können Sie mir auch Bilder schicken oder zu einer Beratung vorbeikommen- wenn Sie schon einen Termin vereinbart haben, sollten Sie vielleicht einfach noch mal kurz bei dem Arzt Ihres Vertrauens vorstellen und Ihre Fragen klären.

Weitere Bewertungen

Brustvergrößerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe