Resurfacing Video - hervorgehobene Frage
tamara1985
Fraxel Dual Erfahrungen? Tamara1985 · 9.02.2021

Hallo zusammen! Ich würde mir gerne mein Gesicht Lasern lassen, wegen zu grossen Poren. Hat jemand Erfahrungen? Ich habe schon grösseren Respekt davor! Danke euch!

Liebe Tamara, wir benutzen dafür den Fraxel Laser. Gerne informieren wir Dich noch ausführlicher unter 06322-94930. www.hautarzt-dr-keil.de Liebe Grüße Dr. Keil

1 Antwort weiterlesen
lischenklitzeklein
Welcher Laser für mein Gesicht? LischenKlitzeklein · 5.09.2018

Hallo liebe Ärzte, ich lasse mir seit einigen Jahren meine Nasolabialfalten sowie die Jochbögen unterspritzen. Im Jochbogenbereich bin ich bisher zufrieden. Ich hatte vor 2 Jahren eine Subcision der Nasolabialfalten, was ein tolles Ergebnis brachte, sie sind nicht mehr so tief. Leider bin ich mit der reinen Unterspritzung aber nicht zufrieden. Die Falten werden zwar aufgepolstert, aber meine Gesichtshaut "fällt" von der Seite her Richtung dieser Nasolabialfalten, sodass diese auch nach Unterspritzung sichtbar sind. Sie ziehen sich bis unter den Mund (wahrscheinlich dann schon Mentolabial, aber eher Dellen als Falten). Ziehe ich meine Gesichtshaut nur ganz leicht Richtung Ohr, ist von diesen Falten und Dellen nichts mehr zu sehen. Daher überlege ich nach einer Alternative zum Face-lift, da ich erst 35 bin. Ich habe mich bereits informiert, was alles möglich ist. Vom Hyaluron möchte ich generell erst einmal Abstand nehmen. Fadenlifting bin ich etwas skeptisch gegenüber. Eigenfett ist wegen eines Gewichtsproblems zurzeit ausgeschlossen. Nun bin ich auf das Thema Laser gestoßen. Es gibt allerdings so viele Varianten, dass ich nicht weiß, welcher der Richtige für mein Gesicht ist. Ich hätte neben dem Lifting noch Schlupflider und kleine Falten um die Augen, die ich behandeln lassen möchte. Zudem wäre es super, meine großen Poren zu minimieren. Welche Art von Laser wäre für mich die Richtige bzw kann man damit ein Lifting wie von mir beschrieben erzielen? Gäbe es noch eine weitere Alternative außer Laser? Schon einmal herzlichen Dank

Liebe Patientin, ein Fraxel Laser würde die Haut straffen und gleichzeitig die Haut feinporiger machen. Als Alternative habn wir seehr gute Ergebnisse mit Radiofrequenz Mikroneedling , dieses straft die Haut auch ud veerfeinert die Hautoberfläche. Die \"Dellen\" auf dem Foto sind meiner Meinung nach sehr schlanke Wangen. Haben Sie abgenommen? Da ni ... weiterlesen

1 Antwort weiterlesen
ney

Sehr geehrte Doktoren, ich überlege mich einer Laserbehandlung zu unterziehen. Jedoch ist mir der Unterschied zwischen einem Erbium und einem CO2 Laser nicht bekannt. Was ist nach nur einer Behandlung am effektivsten? Es sollen dabei kleine Falten, Flecken, Sommersprossen, leichte Aknenarben und Akneflecken entfernt werden.

Liebe Ney der CO2 Laser bewirkt eine thermische Wirkung in tiefere Hautschichten und verursacht dort durch Hitzeeinwirkung auch eine längere Heilungszeit als der Erbium Yag Laser, der eine kontrollierte oberflächliche schichtweise Abtragung durchführt. Beim Erbium Yag Laser ist die thermische Belastung geringer so daß die Haut auch schneller heilt ... weiterlesen

2 Antworten weiterlesen
tigara

Ich habe das Gefühl dass die unterspritzte Hyluronsäure sich durch den CO2 Pixl Laser-Eingriff nun recht schnell ein Stück weit abgebaut hat, der Abbauprozess war vorher nur sehr sehr langsam zu beobachten. Kann das sein? Wird die H.s. dann noch wietergehend stark abgebaut in den kommenden Wochen (jetzt bin ich ca. 2 Wochen post Eingriff)? Wie lange hält der Prozess an? ODer kann man davon ausgehen dass die Hs. nun vollständig abgebaut wird? Bzw. zu welchem Grad? Demzufolge wäre es ja ratsam eine Hyluronsäureunterspritzung immer nach einem Lasereingriff durchzuführen?

Dr. med. Gunther Arco

Dr. med. Gunther Arco

Liebe Tigara! :-) Die Abbaugeschwindigkeit des Hyalurons ist von Patient zu Patient sehr verschieden. Theoretisch wäre es möglich, dass physischer Stress zu einer Beschleunigung dieses Prozesses führt. Ich schlage vor, Sie besprechen sich hierzu ganz genau mit Ihrem Arzt, da dieser weiß, welches Präparat verwendet wird und wie der Laser zum Eins ... weiterlesen

1 Antwort weiterlesen
tigara

Hallo! Ich habe vor Kurzem ein Skin Resurfacing, wohl mit dem Pixl CO2 Laser machen lassen und hätte dazu ein paar Fragen. Das Ziel war Hautstraffung und meine (feinen) Falten zu eliminieren. Ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden, wenn gleich es besser sein könnte. Die Behandlung ist jetzt 10 Tage her und wie man mir sagte, wird sich die Haut im Verlauf der nächsten Monate noch verbessern. Stimmt das denn? Wann genau wäre das "Endergebnis" erreicht? Meine Haut schält sich immer noch hin und wieder (nach jetzt 10 Tagen nach Behandlung), ist das normal? Eine zweite Laserung nach ca. 4 Wochen soll wohl evtl sinnvoll sein und das Ergebnis nochmal verbessern (das müsse jedoch individuell entschieden werden), wann genau müsste man denn feststellen ob eine zweite Laserung sinnvoll ist? Ich habe noch das Pixl-Muster in meiner Haut. Wenn man ganz genau hinsieht oder wenn ich Puder oder Makeup auftrage, sieht man es. Wird das wieder verschwinden oder ist das jetzt für immer in die Haut eingebrannt???? Ist es möglich, dass durch die Laserung unterspritzte Hyaluronsäure schneller abgebaut wird? Gibt es ein noch wirkungsvolleres Verfahren der Hautstraffung (ohne Skalpell) als diesen Laser? Ich habe die Behandlung im Anschluss an meinen Urlaub gemacht, dies war meiner Ärztin auch bewusst. Ich meide zwar die Sonne mit dem Gesicht, und verwende hohe Schutzfaktoren, ganz meiden kann man sie aber trotzdem nicht im Urlaub. Jetzt habe ich gelesen, dass man Laser auf gebräunter Haut gar nicht machen sollte. Meine war aber zumindest leicht gebräunt. Was hat das für Konsequenzen? Hätte man es so nicht machen dürfen? Viele Grüße

Guten Tag Tigara, das Pixl-Muster wird langsam verschwinden, jedoch hält es bei den CO2 Lasern immer zwischen 7-21 Tagen. Generell ist es besser auf nicht gebräunter Haut zu lasern. Die Hyaluronsäure kann durch die Wärme des Lasers schneller abgebaut werden. Wir führen nicht - invasive Behandlungen zur Hautstraffung mittels bipolarer Radi ... weiterlesen

1 Antwort weiterlesen

Ich hatte vor 2 Tagen eine Gesichtsbehandlung mit dem Fraxel re Store und habe in der Nacht nach der Behandlung dann starke Schwellungen an Ober und Unterliedern bekommen, auch ist nun eine starke Krustenbildung auf meiner Haut zu verzeichnen. Darf ich die Krusten mit einem nassen Tuch oder mit einem Peeling entfernen (Mandel Peeling). Ich habe keine offenen Stellen nur starke Rötungen und Schwellungen im Gesicht. Ich kühle mein Gesicht mehrmals tägl. mit einem Kühlpad um das ich ein feuchten Waschlappen wickel. Ist die Kühlung durch die Feuchtigkeit zu stark? Welche abschwellenden Maßnahmen kann ich sonst noch verwenden? Laut miener Hautärztin soll ich morgen eigendlich nur noch leichte Rötungen haben und moren wieder ganz normal zur Arbeit gehen können. Hat jemand Erfahrungen wie lange die Schwellungen maximal anhalten? Herzlichen Dank schon einmal im Vorraus für jede Antwort.

Liebe Hildegard, ich lasere sehr viel mit Fraxel Laser und kann berichten, daß Krusten schon normal sind. Sie sollten diese aber auf keinen Fall mechanoisch versuchen zu entfernen denn das kann Narben verursachen. Kein Peeling durchführen sondern nur mit blanden Cremes ohne Duftstoffe und ohne Konservierungsmittel behandeln. Je nach gelaserter T ... weiterlesen

2 Antworten weiterlesen
Augenlider - Zustand nach FX Laser Behandlung frau_pramie189701 · 10.03.2013

Hallo, bei mir wurde vor zwei Tagen eine Laserbehandlung der UL vorgenommen (Active FX oder Deep FX-Laser) Wie angekündigt sind die UL seit gestern geschwollen. Ich habe ab und an gekühlt und trage 3x tgl. eine Antibiotikasalbe auf. Gestern blieb die feuchte Kompresse an der Haut hängen, war dadurch an einer Stelle ein wenig blutig. Ist es besser nur trockene Kühlgelkissen zu verwenden oder kann ich das Kühlen inzwischen sein lassen? Ich habe Bedenken, die Haut wieder zu verletzen. Darf ich die UL-Partie morgens schon vorsichtig waschen oder ist es besser, vorerst nicht so viel Wasser daran kommen zu lassen? Bildet sich trotz Auftragen und Feuchthalten durch die Salbe genügend Wundschorf? Bis jetzt fühlt sich die Haut eher aufgeweicht an und sieht auch so aus. Ich bedanke mich im Voraus für eine Antwort.

guten tag, ohne befund kann man ihnen schlecht einen rat geben. in der regel sollten sie die antibiotikasalbe regelmässig auftragen und sich zur kontrolle vorstellen. nicht zuviel selber manipulieren. waschen wäre ich vorsichtig.kühlempfehlung hängt von der schwellung ab. coolpacks selbstverständlich nie direkt auf die haut. enger kontakt zum be ... weiterlesen

4 Antworten weiterlesen

Habe die Fraktionale Co² Laserbehandlung letzten Freitag machen lassen. Ging alles wie der Arzt erzählt, hat, Rotung der Haut, danach würde braun und hat sich geschält. Heute habe ich aber meinen Stirn voller kleiner weisser Pickel. Ist das normal?

Hallo, das kann nach einer solchen Behandlung immer mal sein. Ruf Deinen Arzt an, er kann Dir die passende Creme verschreiben. Besser nicht selber dran rumdocktern ;)) Liebe Grüße Dr. Günther

1 Antwort weiterlesen