Dr. med. Daniel Vonier

Plastische Chirurgie Wiesbaden  |  Facharzt für Chirurgie Wiesbaden
Plastische Chirurgie Wiesbaden  |  Facharzt für Chirurgie Wiesbaden
Chirurgische Praxis im MEDICUM
  • 100% < 1 Tag
  • beantworteten
    Anfragen
    Antwort
    im Durchschnitt

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Daniel Vonier gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Dr. med. Daniel Vonier - Plastische Chirurgie Wiesbaden  |  Facharzt für Chirurgie Wiesbaden

Mitgliedschaft

Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

Ebenso Mitglied von:

  • Deutsche Dupuytren-Gesellschaft e.V.
  • BDC - Berufsverband der deutschen Chirurgen
  • DGH - Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie DGH

Kurz über uns

Als Patient profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung in leitender Position einer großen Abteilung für Hand- und Plastische Chirurgie. Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Ästhetische Chirurgie sowie das gesamte Gebiet der Handchirurgie. In der Behandlung habe ich mich auf schonende minimal-invasive Eingriffe spezialisiert, um Ihren Ausfall in Beruf und Freizeit so gering wie möglich zu halten.

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

  • Ästhetische Chirurgie insbesondere körperformende Eingriffe an Burst und Bauch inkl. Fettabsaugung
  • Handchirurgie

Ausbildung, berufliche Qualifikation und Erfahrung

Ich wurde am 08.07.1975 in Darmstadt/Hessen geboren. Nach meiner Schulzeit habe ich in Heidelberg und München bis 2002 Medizin studiert. Meine Promotion konnte ich mit „magna cum laude“ bereits im Folgejahr abschließen.
Meine chirurgische Laufbahn begann in Hamburg. Nach dem Erreichen der Facharztbezeichnung „Chirurgie“ wechselte ich zu Dr. Reimer Hoffmann nach Oldenburg in seine Abteilung für Hand- und Plastische Chirurgie. Dr. Hoffmann ist Autor eines der Standardwerke in der deutschsprachigen Handchirurgie und ist in der FOCUS-Liste unter den bekanntesten deutschen Handchirurgen aufgeführt.
Um meine handchirurgische Expertise weiter zu Vertiefen wechselte ich 2008 in die Klinik für Handchirurgie des Rhön-Klinikums Bad Neustadt/Saale unter der Leitung von Prof. Dr. Prommersberger und Prof. Dr. van Schoonhoven. Die Klinik für Handchirurgie in Bad Neustadt a.d. Saale ist die größte handchirurgische Klinik Europas und ein überregionales Zentrum für Erkrankungen und Verletzungen der Hand aller Art und Schweregrade. Jährlich werden dort etwa 6500 Eingriffe an der Hand, von der kindlichen Fehlbildung bis zur Makroreplantation, durchgeführt.
2010 erwarb ich die Zusatzbezeichung Handchirurgie. Als Facharzt konnte ich sowohl handchirurgische als auch plastisch-chirurgische Erfahrungen in der Schön Klinik München-Harlaching (Chefarzt Dr. B. Lukas) vertiefen, bevor ich als Oberarzt nach Bad Soden wechselte.
In meiner Zeit als Oberarzt und später leitender Oberarzt der Abteilung für Plastische, Hand- und Rekonstruktive Chirurgie (Chefarzt Prof. M. Sauerbier) habe ich sowohl den Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie als auch das europäische Diplom für Handchirurgie (FESSH) erworben. 2014 erhielt ich die Ernennung zum Lehrbeauftragten der Goethe-Universität Frankfurt für das Fach "Plastische Chirurgie".
Seit 01. April 2016 bin ich nun in der Chirurgischen Praxis im Medicum in Wiesbaden tätig.

Sprechstunden

Nach einem ausführlichen Gespräch sowie einer sorgfältigen Untersuchung unter Einbeziehung Ihrer Vorstellungen und Wünsche finden wir gemeinsam das geeignete Behandlungskonzept. Die Möglichkeiten der modernen ästhetischen Chirurgie sind dabei nicht grenzenlos. Mir ist sehr daran gelegen, das Machbare von unrealistischen Erwartungen abzugrenzen. Wenn das gelingt, werden wir gemeinsam ein Ergebnis erreichen können, das Sie glücklich macht.

Sonstiges (Fortbildungen, Mitgliedschaften, Publikationen, usw.)

  • Ordentliches Mitglied der Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRAEC)
  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH)

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Info Preis ab* Preis bis* Ratenzahlung möglich
Angeborenen Hand-Fehlbildungen Ja
Anti-Aging Ja
Augenbrauenanhebung Ja
Augenlidstraffung Von 1.500 € Bis 2.500 € Ja
   Oberlidstraffung Von 1.500 € Bis 2.000 € Ja
   Unterlidstraffung (Tränensäcke entfernen) Von 1.800 € Bis 2.500 € Ja
Austausch eines Implantats Von 3.000 € Bis 5.000 € Ja
Bauchdeckenstraffung Von 4.000 € Bis 6.000 € Ja
   Miniabdominoplastik Von 2.000 € Bis 3.000 € Ja
Behandlung der Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) Chirurgische Therapie vom... Von 2.000 € Bis 3.000 € Ja
   Behandlung von übermäßigem Schwitzen durch Botulinumtoxin (BOTOX® / DYSPORT®) Von 600 € Ja
   Chirurgische Therapie vom übermäßigen Schwitzen Von 2.000 € Bis 3.000 € Ja
Behandlung von Krampfadern in den Beinen
   Sklerotisation von Varizen Von 150 € Bis 300 € Ja
Brustasymmetrie OP Ja
Brustrekonstruktion Ja
Bruststraffung (Mastopexie) Von 3.500 € Bis 5.000 € Ja
   Bruststraffung mit Implantat Ja
Brustvergrößerung Von 5.000 € Ja
   Brustvergrößerung mit eigenem Fett (Lipofilling) Ja
   Brustvergrößerung mit Eigenfett (Stammzellen) Ja
Brustverkleinerung Von 5.000 € Bis 6.000 € Ja
Dupuytren'sche Kontraktur Ja
Entfernung eines Doppelkinns Ja
   Fettabsaugung am Kinn Ja
Entfernung von Hautauswüchsen und Muttermalen (Hauttumoren) Von 150 € Bis 300 € Ja
   Lipom Entfernen Von 200 € Bis 400 € Ja
Facelift, SMAS Facelift Ja
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung) Von 400 € Ja
   Hyaluronsäure – Faltenfüller Ja
   Lipofilling (Fettinjektion) Ja
Fettabsaugung am Bauch Ja
Fettabsaugung am Knie Ja
Fettabsaugung am Ober- und Unterbauch Ja
Gynäkomastie (Vergrößerte männliche Brustdrüsen) Ja
Halslifting Ja
Handchirurgie Ja
Herausnahme eines Implantats Von 2.500 € Bis 3.500 € Ja
Hohlwarzen Ja
Karpaltunnelsyndrom Ja
Lipödem Therapie Ja
Liposuktion - Fettabsaugung Von 2.500 € Bis 4.000 € Ja
   Tumeszenz Liposuktion Ja
   Ultraschall-Liposuktion Ja
   Vibrations-Liposuktion Ja
   Water-jet–Liposuktion (WAL) Ja
Lippenvergrößerung Ja
   Lippenlifting Ja
   Lippenvergrößerung (Lipofilling, Fettinjektion) Ja
   Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure Ja
Liquid lifting (Liquid facelift) Ja
Mastektomie Ja
Minilift - Lifestyle-Lifting Ja
Mommy makeover Ja
Narbenbehandlung Ja
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT® Von 300 € Ja
Oberarmstraffung Von 3.000 € Bis 4.000 € Ja
Oberschenkelstraffung Von 4.000 € Bis 5.000 € Ja
Otoplastik (Ohrenkorrektur) Von 2.000 € Bis 3.000 € Ja
Schamlippenverkleinerung (Schamlippenkorrektur) Ja
Stirnlifting (Stirnstraffung) Ja
Wangenlifting Ja

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Eine Zahlung per Kreditkarte ist bei uns möglich.

Achtung

  • Orientierungspreise

Artikel

Fragen Sie

Adressen

Plastische Chirurgie Wiesbaden  |  Facharzt für Chirurgie Wiesbaden
Adresse
Langenbeckplatz 2
Chirurgische Praxis im Medicum
65189 Wiesbaden
Deutschland

  • 100% < 1 Tag
  • beantworteten
    Anfragen
    Antwort
    im Durchschnitt