Liposuktion aufgrund Brustasymmetrie, Nachkorrektur mit Liposuktion?

SandraL
16.05.2021 · letzte Antwort: 18.05.2021

Ich habe vor 3 1/2 Wochen eine einseitige Brustverkleinerung und Bruststraffung aufgrund einer Brustasymmetrie durchführen lassen. Leider liegt immer noch eine Asymmetrie vor.

Sie wirkt im Profil aufgeblasen und deutlich voluminöser. Im einem normalen BH merkt man dann auch den Gewichtsunterschied. Alles heilt gut, es sind keinerlei Schmerzen vorhanden, nichts ist blau, es fühlt sich nicht geschwollen an. Daher glaube ich nicht, dass sich vom Gewicht noch etwas ändern wird.

Da alles gut gestrafft wurde, kann eine Nachkorrektur mit Hilfe einer Liposuktion erfolgen? Welche Voraussetzungen an einer weiblichen Brust müssen hierfür vorliegen?

Anzeige

Antwort (1)

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
Premium
Hallo Sandra. Zunächst ist die Zeit nach der Operation abzuwarten. Wir sollten mindestens 6-12 Wochen vergangen sein um eine Beurteilung festzustellen. Nach sechs Monaten kann man sagen dass ich keine Veränderung mehr größtenteils einstellen wird. Bis dahin kann natürlich keine Asymmetrie beurteilt werden. Mein Vorschlag wäre zunächst abzuwarten eine Nachkorrektur würde auch mit Hilfe einer Fettabsaugung möglich sein.
Mit freundlichen Grüßen
Doktor Fleischer
Anzeige

Weitere Fragen suchen

Ähnliche Fragen

Fettabsaugung
4 Antworten, letzte Antwort: 3.03.2018
Fettabsaugung
4 Antworten, letzte Antwort: 25.10.2022
Fettabsaugung
6 Antworten, letzte Antwort: 27.01.2015
Fettabsaugung
1 Antwort, letzte Antwort: 29.01.2022
Fettabsaugung
9 Antworten, letzte Antwort: 22.11.2012
Lipödem
1 Antwort, letzte Antwort: 15.02.2022
Brustvergrößerung
3 Antworten, letzte Antwort: 1.02.2021
Fettabsaugung
3 Antworten, letzte Antwort: 24.05.2022
Fettabsaugung
2 Antworten, letzte Antwort: 15.12.2019
Fettabsaugung
5 Antworten, letzte Antwort: 17.07.2015

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Beraten Sie den Patienten