Wie lange hält die Wirkung einer Plasmatherapie an?

Wie lange hält die Wirkung einer Plasmatherapie an?

FAQ
FAQ
  • 188 Gefällt mir
Wie lange halten die Ergebnisse einer Plasmatherapie an?
Dr. med. Olaf Kauder  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 259 Antworten
  • 74 Gefällt mir
Zunächst dauert es etwas, bis sich die Haut verbessert. Wie lange das Ergebnis anhält, hängt natürlich auch von der Lebensführung ab. 1 bis 2 Jahre sind aber realistisch.
Dr. med. Fabio Sorrentino  |  Basic member  |  Facharzt für Chirurgie  |  Reinach
  • 31 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hallo
In der Regel braucht man eine Initialbehandlung von 3 Sitzungen in einem Abstand von je 4 - 6 Wochen. Um das Resultat so lange wie möglich zu halten, sind je nach Schädigungsgrad der Haut, Umwelteinflüssen, Genetische Prädisposition und Rauchgewohnheiten, 1-2 Behandlungen im Jahr notwendig.
Ich hoffe, dass meine Antwort nützlich war
Mit freundlichem Gruss
Dr. med. Fabio Sorrentino
Dr. med. Maximilian Rossbach  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Brühl, Köln
  • 63 Antworten
  • 14 Gefällt mir
Sehe ich auch so. Die Behandlung solle man 2-3 mal im Abstand von 6-8 Wochen wiederholen. Bei insgesamt stark geschädigter Haut, z.B. durch Sonneneinstrahlung, lässt sich ein besseres Ergebnis in Kombination mit einem Microneedling erzielen.
Danach reicht meiner Erfahrung zufolge eine erneute Behandlung einmal pro Jahr.

Viele Grüße aus Köln,

Dr. M. Rossbach

Weitere Bewertungen

PRP - Plasmatherapie (Vampir-Lifting) - Videos zum Thema

Relevanter Befund

Spezialist in Ihrer Nähe