Brustverkleinerung und mega zufrieden damit

Nastjuscha

Hallo zusammen,

ich (27 Jahre) habe mir am Dienstag den 09.04.2019 die Brüste von 90H auf 90D verkleinern lassen.

Im allgemeinem war die Kontaktaufnahme per Mail problemlos und wir hatten im Dezember einen Termin für April festlegen können.
Meine Voruntersuchungen habe ich hier in Deutschland von meinem Hausarzt durchführen lassen und die Berichte per Mail an Frau Svandova gesendet.

Wir sind am Sonntag den 07.04.2019 mit unserem privaten PKW angereißt. Hierzu hatte Frau Svandova uns einen überwachten Parkplatz in einem benachbartem Hotel gebucht. Das Hotel sowie die Klinik war sehr einfach zu finden. Im Hotel haben wir einen Umschlag mit dem Schlüssel sowie einer information zum Ablauf des Folgetages erhalten. Die Klinik ist direkt um die Ecke, sodass wir entspannt zufuß hingehen konnten. Wir hatten das Appartment Nr.1 (ohne Balkon) und es hat uns auf anhieb gut gefallen. Unser Highlight war das Bett! Es war das bequemste Bett in dem wir jemals geschlaffen haben. Dementsprechend waren die Nächte sehr erholsam und selbst nach der Operation ein Traum. Am Montag den 08.04.2019 wurden wir dann sehr herzlich begrüßt und die Klinik Managerin Frau Svandova hat uns alles den kompletten werdegang erklärt. Wärend des gesprächs hat Sie sofort gemerkt wie nervös und ängstlich ich gewesen bin. Als selbst die beruhigenden Worte nicht weiterhalfen, gab es eine kleine rosa Pille die mich beruhigen konnte, sodass ich bei dem gespräch mit Ihr und Frau Dr. Cerna konzentriert zuhören konnte. Dr. Cerna sowie Ihr Personal sind sehr freundlich und liebevoll. Ich habe mich sofort gut gefühlt.
Alle unsere Fragen konnten kompetent beantwortet werden sodass ich keine zweifel an Dr. Cernas Fähigkeiten hatte.
Am Tag der Operation mussten wir in die Klinik ca. 100 Meter weiter gehen, auch hier wurden wir sehr freundlich Empfangen. Frau Dr. Cerna hat mir beim Anzeichnen der Schnittstellen alles erklärt und konnte mich nochmals beruhigen da ich immer noch sehr nervös war. Nach der Operation ging es mir sehr gut, ich habe keine schmerzen gespürt und die Schwestern waren sehr aufmerksam. Eine Nachtschwester hat mir vor meinem Nächtlichen Toilettengang den Rücken gekrault. Dafür bin ich Ihr sehr dankbar, den das hat soooo gut getan. Am nächsten Tag durfte ich wieder in unser Appartment und auch dort kamen die Schwestern immer nach dem rechten schauen.

Am Samstag den 13.04.2019 durfte ich dann endlich duschen. An diesem Tag fand auch die Entkontrolle statt, sodass wir gegen Mittag unsere Heimreise antreten konnten.

Die Nachuntersuchungen erfolgen durch meinen Hausarzt und per Mail mit Frau Svandova. Es heilt alles gut ab und es gibt keine komplikationen.

Ich danke Frau Dr. Crena für Ihre hervoragende arbeit und Ihrem Personal für den liebevollen umgang mit mir. Ich bin überaus glücklich mit dem resultat, wobei es erst 4 Wochen her ist, sehen Sie jetzt schon wunderschön aus.

Jeder der diesen eingriff vornehmen will, sollte es von Dr. Cerna machen lassen. Sie hat wirklich ein gutes Auge/Händchen dafür.

Ich war nun allgemein 4 Wochen Krankgeschrieben, bevor ich heute wieder arbeiten ging.

Ich bin sehr glücklich und würde es immer wieder tun!

Liebe Grüße
A.S.

Arztbewertung

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe