Wunderschönes Dekolleté nach Brustvergrößerung

Sarah-Christin

Meine Brust war noch nie besonders groß, nach der Geburt meiner Tochter war von der kleinen Brust nur noch eine unschöne Ansammlung von Haut übrig. Zudem leide ich an einer extremen Schiefstellung meines Körpers, was sich gerade bei der Brust bemerkbar macht. Frau Balgon verdeutlichte mir im Vorfeld wie extrem sich die,, Fehlstellung '' bei Form und Optik meiner Brüste bemerkbar macht. Eine OP die zu einem so extrem guten Ergebnis führte war also nur schwer möglich. Ich vertraute Ihr bereits im Vorgespräch sehr schnell, da sie auf mich einen sehr kompetenten Eindruck machte. Sie erklärte mir was sie vor hat um zu einem optimalen Ergebnis zu kommen. Sie wusste genau was sie tat und erklärte mir das es nur zu einem optimalen Ergebnis kommt, wenn sie 2 verschiedene Größen von Implantaten nimmt, wie es genau werden wird sah man erst im OP, da ich auch im Vorfeld schon wusste, daß es schwer werden kann die Schiefstellung optisch perfekt zu beheben. So kam es dann und ich vertraute mich am 9.7.2019 Frau Balgon an. Der Ablauf war Reibungslos, die Planung absolut perfekt. Ich war am Morgen die erste im OP - Plan. Sie erklärte mir nach meiner Anreise aus Erfurt (nach Berlin?) alles noch einmal ganz genau und schon ging es los. Es folgte Anästhesie-Aufklärung und ein tolles Team umsorgte mich vor und nach der OP. Ich hatte mich im Vorfeld nicht verrückt gemacht was passieren konnte, da mein größter Wunsch einfach eine brust war, die mich wie eine Frau fühlen und aussehen lassen würde. Die Implantate wurden bereits im Vorfeld sehr genau mit Frau Balgon besprochen und sie suchte genau die die zu meiner körperlichen Form und zu meinem Leben passen. (Ich liebe Sport, was natürlich in meinem Alltag eine enorme Rolle spielt) die OP fand dann wie geplant statt und nach einer geraume Zeit wachte ich auf... Mit einer Brust. Die ersten Worte von einem sehr netten OP-Pfleger waren:,, wow, sie haben ein wunderschönes Dekolleté bekommen '' 😊 nach der OP war das ganze Team von Frau Dr. Balgon da und kümmert sich liebevoll und kompetent um mich. Auch Frau Dr stand mir nach der OP zur Seite und erklärte mir nach dem aufwachen alle Schritte der OP. Nachdem ich realisiert habe, daß nun alles geschafft ist bin ich direkt aufgestanden und mit einem Teil vom Team zum Spiegel gelaufen, alle freuten sich mit mir und es sah so gut aus. Ich entschied mich nach der Operation sofort wieder los zu machen (meine innere Einstellung sagte mir das ich das schaffe und alle anderen sagten, ich sei verrückt 🤪) meinen Plan setzte ich genau so um und fuhr mit meiner Freundin Richtung Brandenburger Tor. Wir gingen noch essen und ein bisschen bummeln und genossen die Zeit. Ca 20uhr Abends war ich wieder in Erfurt. Konnte mich bei allen Fragen an Frau Dr Balgon wenden und obwohl ich so weit weg war fühlte ich mich zu keiner Zeit allein. Ich nahm wie besprochen für ein paar Tage Antibiotika und nach OP noch ca 2 Tabletten gegen die Schmerzen. Bis auf ein Spannungsgefühl war aber nicht so viel mit Schmerzen. Am folgenden Tag ruhte ich mich noch ein bisschen aus und dann stellte ich mich meinem Alltag wieder. Weder mit wundheilung noch mit anderen Dingen hatte ich nach OP zu kämpfen. Das Ergebnis war und ich toll und ich bin rundum zufrieden.

Beiträge anzeigen4 Beiträge ausblenden4
Alice

Liebe Sarah-Christin !
vielen Dank für Deine schöne Erfahrung ! Leider dürfen wir laut dem § 11 Abs. 1 Satz 3 Heilmittelwerbegesetz (HWG) nicht mehr zugleich die Vorher- und Nachher-Fotos unter den Erfahrungsberichten zeigen. Ohne Weiteres kann man aber die Vorher- und Nachher-Bilder in privaten Nachrichten verschicken und so die Ausgangslage und das Ergebnis vergleichen. Mehr dazu unter: https://www.estheticon.de/neuigkeiten/aktuell-keine-vergleichenden-fotos-verfuegbar.
Das Ergebnis ist wirklich sehr schön. Für welche Implantate hast Du dich schließlich entschieden ?
Danke für Dein Verständnis und Alles Gute !
LG
Alice

Susanne

Hallo Sarah-Christin , welche Implantate trägst du jetzt ( Marke , Form , Größe) und sitzen diese ÜBM ?
VG von Susanne

Susanne

Hallo Sarah-Christin , wahrscheinlich hast du meine Frage übersehen und mich würde es wirklich sehr interessieren , welche Implantate ( Marke , Form , Größe ) verwendet wurden und ob diese auf dem Brustmuskel liegen oder unter dem Brustmuskel !? Wie hat sich denn in der Zwischenzeit deine Brust verändert ?
VG von Susanne

Die Antwort anzeigen
Sarah-Christin

Guten Abend 😍 was heißt verändert... Die Brüste sind deutlich weicher und meinem Körper angepasster geworden. Ich bekomme ausschließlich Komplimente. Mit war es hauptsächlich sehr wichtig Brüste zu haben, die zu mir passen und mit denen ich auch beim Sport nicht eingeschränkt bin. Das ist sehr gut gelungen und ich bin zufrieden. Die Implantate sitzen unter dem Muskel. Muss morgen nochmal schauen welche genau 😅 ganz liebe Grüße

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe