Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Liposuktion mit Vaser-Gerät: klare Empfehlung!

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
anna705283
anna705283
Erstellt am 6.08.2018 · Update 31.08.2018
Erfahrung

Man kann sich vor einer Fettabsaugung gar nicht genau vorstellen was auf einen zukommt. Ich hatte im Juni eine große Liposuktion in der Aesthevita Klinik. Also, für alle die sich fragen, wie es sich wohl anfühlt? Es fühlt sich an wie nach meiner ersten 2-stündigen Aerobic- Power- Stunde ;))- starker Muskelkater eben, man kann Schmerzmittel nehmen, muss man aber nicht zwingend. Bei der ärztlichen Beratung mit Dr. Krivosudsky wurden viele wichtige Details besprochen. Für mich war wichtig das nicht zu viel abgesaugt wird und so nachher komische Dellen entstehen, das wurde auch so umgesetzt. Es sieht alles glatt und regelmäßig an den Beinen aus, insofern man das jetzt schon sehen kann. Der Dr. ist sehr nett und bemüht, immer freundlich. Ich war eine Nacht im Krankenhaus und wurde am zweiten Tag bereits entlassen. Ich bin auf Empfehlung noch zwei Tage in Prag geblieben, erst dann hatten wir die Heimreise wieder angetreten. Das schlafen war die ersten Tage gewöhnungsbedürftig, alles drückte und spannte, die Stellen nässen die ersten zwei Tage, würde da empfehlen sich ein altes Bettlaken oder Handtuch unter zu legen (nur zur Sicherheit). Ich trage eine Kompression an den Abgesaugten Stellen (Komressionshose für Taille, Bauch und Beine) für 6 Wochen, das nervt bei den Temperaturen, die 6 Wochen sind jetzt rum und da trage ich die Wäsche nur noch nachts und tags ein paar alte Kompressionsstumpfhosen. Die Stellen schwellen sichtlich ab, ich gehe einmal die Woche zu meinem Physio der massiert und macht teilweise Lymphdrainage. Diese Empfehlung hatte ich hier aus dem Forum ;-)

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

stupsi

·

· 31.08.2018

Hallo Anna, mich würde sehr interessieren ob und wie lange man sich Krank melden muss? Könnte man nach einer Woche Urlaub wieder arbeiten? Wie ist die Anreise am sichersten? Flugzeug oder Auto? Muss man sich Thrombosespritzen selber geben? Könntest du mir ein Bild senden? Gerne auch eine private Nachricht!

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.