Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Sehr zufrieden nach Brustvergrößerung von 70 A auf C Körbchen mit runden 275 ml

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
banonym
Banonym
Erstellt am 25.07.2018 · Update 23.01.2020

Über den Spezialisten

Dr. med. Doris Spreitzer
Dr. med. Doris Spreitzer Niederösterreich (Lower Austria)
Den Spezialisten kontaktieren
Bewertung:

Sehr zufrieden nach Brustvergrößerung von 70 A auf C Körbchen mit runden 275 ml

Erfahrung

Ich hatte meine Brustvergrösserung am 23.7.18 und bin sehr zufrieden. Ich hatte vorher Körbchengrösse A und ich bekam runde Polytech 275 Implantate. Das Erstgespräch hatte ich im März. Es blieb also noch genügend Zeit um sich darüber Gedanken zu machen zwecks Implantatgrösse und Form. Ich habe Dr. Spreitzer deshalb gewählt , da ich erstens sehr gute Erfahrungsberichte gelesen habe, zweitens die Klinik in meiner Nähe ist und drittens Ihre Vorgangsweisen nach der O.P. mir zugesagt haben. Ich hatte sozusagen das Erstgespräch bei Ihr gehabt und war auch danach oder davor nicht wo anders um mich zu informieren da mir der erste Eindruck sehr zugesagt hat und ich auch keine Fragen mehr diesbezüglich hatte da Sie in der Beratung alles erwähnte was ich wissen sollte und wollte. Im Mai vereinbarte ich dann den O.P Termin und bekam auch daraufhin sofort den Termin für das zweite Vorgespräch. Es ist heute der dritte Tag nach meiner O.P und habe überlegt ob ich erst nach zwei Wochen einen Erfahrungsbericht schreiben soll. Aber da es mir schon richtig gut geht habe ich nun entschieden jetzt schon darüber zu berichten . Am Tag der O.P kam ich pünktlich dran und alle anwesenden wie Pfleger und Co waren super nett und locker . Nach der O. P hatte ich keine Schmerzen verspürt sondern eher einen leichten druck an der Brust. Ich durfte vier Stunden nach der O.P wieder nachhause und wurde von meinen Mann abgeholt. Im Auto sitzen war kein Problem und war nicht unangenehm obwohl wir über ein paar Bodenwellen gefahren sind . Zu Hause angekommen konnte ich sofort Kleinigkeiten machen wie zB einen Kaffee zubereiten usw . Hinlegen und aufstehen war zwar schon etwas schwierig da ich dann ein ziehen verspürte aber da mir mein Mann geholfen hat , war dies auch kein Problem. Gestern (also am 2.Tag ) verspürte ich den Druck auf der Brust und das spannungsgefühl etwas verstärkt aber ich konnte nicht von Schmerzen sprechen . Ich habe gestern sogar schon Wäsche aufgehängt und abgehängt also so alltägliche Dinge halt - ich habe keine Probleme seit Anfang an mit Türklinken runterdrücken oder sonstiges. Heute ist der dritte Tag und ich bin schon alleine ohne erstmalige Anlaufversuche selbständig aufgestanden und habe wiederum nur einen Druck auf der Brust und die Wunde juckt etwas . Meine Brust schaut sehr schön aus - es ist nichts blau oder verfärbt . Ich denke die nächsten Tage kann es nur mehr besser werden da die ersten drei Tage schon super verlaufen sind ohne wirklichen Einschränkungen . Klar Strecke ich meine Arme nicht ganz nach oben und halte gewisse Dinge ein, die notwendig sind für ein schönes Endresultat. Ich bin sehr sehr zufrieden und kann Dr.Spreitzer und Ihr Team nur empfehlen. Als Abschluss möchte ich euch sagen, dass ich seit der Entlassung 2-3 schnerztabletten am Tag eingenommen habe und jeder auch eine anderer Schmerzwahrnehmung und Empfinden hat. Liebe Grüße

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

sarah_tayachi870293
sarah_tayachi870293

·

· 23.01.2020

Könntest mir verraten ob es ein Problem für dich war , mit der Drainage nach Hause zu fahren ? Wie war das für dich und wie waren die schmerzen bei der Drainagenentfernung ?
Danke im voraus !

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.