Traumbrust - von großem A auf D mit Polytech 380cc

Miss36

Traumbrust - von großem A auf D mit 380 cc Polytech
Daten im Kurzüberblick:
Brust-OP-Termin: 24.01.2020
Facharzt: Dr. med. Christian Döbler / Praxis Düsseldorf
Implantatgröße und -form: 380 ccm , anatomische Implatant, extra hohe Projektion, Polytech
OP-Technik: Implantat hinter dem Brustmuskel; Zugang über die Unterbrustfalte
Alter zum Zeitpunkt der Brust-OP: 36 Jahre
Gesundheit: gesund – keine Risikopatientin, Nichtraucher, sportlich (Reitsport)
Körbchengröße vor der OP: großes A-Körbchen
Körbchengröße nach der OP: D-Körbchen
OP-Ort: Operation ambulant (Klinik am Südring – Solingen), nachkotrolle Düsseldorf am nächsten Tag Meine Brust OP: Nach ausgiebiger Suche stieß ich im Internet auf  Dr.med. Christian Döbler. Die Top Erfahrungsberichte in Internetforen und die Videos auf seiner Internetseite weckten bei mir großes Interesse mehr über Ihn und seine Brustvergrößerungs OPs zu erfahren. Zusätzlich gehört er zu den Top 5 Ärzten in Düsseldorf (Quelle: Jameda,Estheticon). Das weckte natürlich zusätzlich mein Interesse.  Ein Termin für ein Beratungsgespräch bei Herrn Dr. med. C. Döbler gestaltete sich unkompliziert und sehr flexibel. Als physischen Beistand begleitete mich mein Partner, weil ich auch Angst hatte die wesentlichen Fragen zu vergessen, oder vor Aufregung nicht richtig zu zuhören.   Am Tag des Beratungstermins wurden wir sehr freundlich begrüßt und direkt ins Beratungszimmer geführt. Der Arzt  Dr. med. C. Döbler wirkte von der ersten Sekunde an sehr sympathisch, einfühlsam und offen für alle meine Fragen. Schnell habe ich auch gemerkt, dass meine Angst total unbegründet war. Bei Herrn Dr. med. C. Döbler hatte ich im Beratungstermin das erste mal das Gefühl, dass der Arzt mir ganz genau zuhört und wissen möchte wie ich mir meine neue Brust vorstelle. Und nicht was er gut findet, oder was zu mir passen würde – denn so machen das leider immer noch viele Ärzte.
Vor Ort durfte ich mit Hilfe von Probe-Implis im hautengen Shirts das erste Mal selber die Unterschiede der jeweiligen cc mengen merken, fühlen und sehen. Zusätzlich hat Herr Dr. med. C. Döbler Bilder meiner Brust gemacht und mithilfe des Programm Crisalix eine 3D Simulation erstellt. (Mit einem mobilen Zugang, konnte ich mir die jeweiligen cc Mengen simulieren lassen und diese von zu Hause aus ansehen).
Nachdem ich dann in meinen Vorstellungen immer konkreter wurde, konnte ich Ihm meine Traumbrust noch besser beschrieben. Aber natürlich habe ich Ihm auch Dinge erklärt, die ich nicht möchte und mir sehr wichtig sind.
Nur als Beispiel;
Ich mag es nicht, wenn zwischen den  Brüsten so viel Abstand ist. Aber genau das habe ich leider sehr oft bei vielen Vorher/Nachher Bildern gesehen. (Unabhängig davon habe ich mich auch mit anderen ausgetauscht, die bereits Brust OPs hinter sich hatten).
Genau das war auch ein  ein Thema, dass auf dem Video auf der Homepage von Dr. med. C. Döbler angesprochen wurde. Bei meinem Beratungsgespräch fühlte ich mich selbst mit meinen Ängsten gut verstanden und aufgehoben.
Eigentlich stand es schon sehr schnell für mich fest, ich habe mich für den Arzt Dr. med. Christan Döbler entschieden und möchte mich bei Ihm operieren lassen.
Aus Anstand habe ich natürlich noch eine weitere Nacht drüber geschlafen. Dies hat aber an meinem Entschluss nichts geändert, ich würde eher sagen, ihn nur noch bestärkt und somit habe ich direkt einen zweiten Beratungstermin vereinbart. Bei diesem Termin wurde alles weitere, bezüglich des Ablaufs einer Operation etwas tiefgründiger besprochen und ein Operation Termin ausgewählt.
Am Tag der Operation war ich wirklich sehr aufgeregt, aber zum Glück ging dann alle auch sehr schnell. Ich musste nicht lange im Wartezimmer warten. Dann war es auch schon soweit. Nachdem ich wieder wach geworden war, fühlte ich mich anfangs eher hilflos und sehr eingeschränkt bezüglich meiner Bewegungsfreiheit. Trotz Schmerzmittel merkt man natürlich die Schmerzen, wobei ich sagen muss - der erste Tag war der schlimmste.
Der zweite Tag war auch sehr schmerz intensiv, aber ab da an ging es bergauf. Schon nach ein paar Tagen brauchte ich kein Scherzmittel mehr. Es war alles so auszuhalten. Wobei ich sagen muss, als Bauchschläfer musste ich ganz neue Komfort Erfahrungen machen. Die ersten Nächte waren die schlimmsten, weil man Nachts immer wieder wach wird. Aber dann wird es immer besser und man fängt an durch zu schlafen.
Jetzt nach  7 Wochen und 3 Tagen nach der Operation habe ich fast mein altes Leben zurück. Jetzt muss ich nur noch 4 Tage und 4 Wochen warten, dann darf ich auch wieder auf das Pferd steigen und reiten.

Danke Herr Dr. med. Christian Döbler für dieses neue Lebensgefühl !!!!! Ich freue mich schon so sehr auf den Sommer und meinen ersten Bikini. Danke danke danke !!!!!!!!!!!! Ich bin gefühlt ein neuer Mensch.
Und zusätzlich möchte ich Ihnen noch einmal danken, über die 24 Stunden Erreichbarkeit. Auch wenn ich sie zum Glück nicht genutzt habe, ist es ein sehr beruhigendes Gefühl für mich als Patientin. Danke !!!!

Beiträge anzeigen4 Beiträge ausblenden4
Alice

Hi Miss36 !
vielen lieben Dank für so eine aussagekräftige und detaillierte Bewertung !! Das hört sich wirklich gut an. Würdest Du vielleicht auch ein paar Fotos anhängen, das wäre prima ! Es würde mich interessieren, was für Dich ausschlaggebend war, dass Du dich für Polytech Implis entschieden hast ?
LG
Alice

Die Antwort anzeigen 3
Miss36

Hallo Alice,
Die Entscheidung für die Wahl der Implantate ( Hersteller ) habe ich meinem Arzt überlassen. Denn durch seine Berufserfahrung und meine Brust ( und meinem Wunschergebniss ) hat er sich für die anatomischen Implantate mit extra hoher Projektion von Polytech entschieden.

Weil einige schon nach einem Bild auch per PN gefragt haben, lade ich euch anbei ein Foto hoch.

Antwort an Miss36
Alice

Hi Miss36,
danke für das Foto,tolles und natürliches Ergebnis muss ich sagen, wirklich. Da kann ich verstehen warum Du dich auf den Sommer schon freust ! Und wie sehen die Narben jetzt aus ? Pflegst Du sie irgendwie besonders ?
LG
Alice

Antwort an Alice
Miss36

Vielen Dank Alice,
Die Narben sehen super aus. Ich pflege sie mit einer Kombination aus Bi- Oil und spezielle Silikon Narbenpflaster die ich im Internet gekauft habe.

Lg

aktuelles Bild ( 3 Monate nach der OP)

Miss36

aktuelles Bild ( 3 Monate nach der OP)

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen