Brustvergrößerung und die natürliche Form - Ein Experteninterview mit Prof. Dr. Ticlea

Brustvergrößerung und die natürliche Form -  Ein Experteninterview mit Prof. Dr. Ticlea
Herr Dr. Marian Ticlea ist mit Leidenschaft Plastischer Chirurg und besonders spezialisiert auf Brustvergrößerung, Fettabsaugung, Nasenkorrektur und Facelifting.
Erstellt am 31.10.2017 · Update 23.06.2021

Sie würden gerne Ihrer Brust etwas mehr Fülle und Volumen geben, dabei aber unbedingt ein natürliches Aussehen beibehalten? Dann sind Sie hier genau richtig. Prof. Dr. Ticlea ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der T-Klinik Köln und Spezialist auf dem Gebiet der Brustvergrößerung mit natürlichen Ergebnissen. 

Prof. Dr. Ticlea, Sie sind Experte auf dem Gebiet der Brustvergrößerung. Was hat es auf sich mit dem Trend zum natürlichen Aussehen?

Jede Frau wünscht sich einen schönen und gesunden Körper, der sie selbstbewusst und glücklich macht. Zurzeit können wir immer häufiger einen Trend zur natürlichen Schönheit beobachten: Frauen setzen vermehrt auf subtile Anpassungen, die sich nahtlos in ihr Aussehen einfügen und ihre Schönheit dezent unterstreichen. Ob Brust-OP, Facelifting, oder Liposuktion – es geht immer darum, die Veränderung so durchzuführen, dass sie perfekt zum Gesamtkörperbild der Patientin passt, ohne zu sehr herauszustechen oder aufzufallen.

Für uns in der T-Klinik war das natürliche Aussehen immer schon oberstes Ziel. Es ist für uns sehr wichtig, gemeinsam mit unseren Patientinnen ein natürlich wirkendes Ergebnis zu erzielen, dem man die operative Veränderung nicht ansieht.

Wie wird das natürliche Aussehen erreicht?

Die Basis hierfür ist eine ausführliche Beratung. Sie werden als Patientin bei uns in der T-Klinik detailliert über alle Optionen aufgeklärt und Ihre individuellen Wünsche werden intensiv besprochen. Die Kunst liegt darin, aus den zahlreichen Implantatsformen und -größen die für Sie passende auszuwählen. Mithilfe der ausgeklügelten BioDynamic™-Software können anhand von Ihren Körpermaßen und Größenwünschen Ergebnisse digital simuliert werden.

Auch die richtige Operationstechnik ist wichtig für das Erreichen der natürlichen Form. Wir arbeiten ausschließlich mit hochmodernster Multi-Plane-Technik, um so ein optimales Ergebnis zu erzeugen.

Lesen Sie mehr über die Brustvergrößerung auf moderne Art und die computergestützte Implantat-Auswahl >>

Fotolia 116213723 Subscription Monthly M

Ihre Klinik setzt auf hochmoderne 3-D Technologie. Welchen positiven Effekt hat diese?

Das sogenannte Vectra 3D Imaging ist eine bewährte Analysemethode, die während der Beratung sehr hilfreich sein kann. Hier wird mithilfe einer 3D Kamera eine Simulation mit hochauflösenden Bildern erstellt, die vom Arzt beliebig angepasst werden kann. So kann der Patientin genau gezeigt werden, wie die ästhetische Veränderung aussehen wird. Die Patientin sieht in der Simulation, wie ihre Brust nach Einsatz des Implantats aussehen wird, welche Form und Größe damit erreicht werden kann und wie das Ergebnis zum Gesamtbild ihres Körpers passt.

Welche Brustimplantate sind heutzutage auf dem Markt, und was sollten potentielle Patientinnen über diese wissen?

Es gibt viele verschiedene Formen und Größen von Brustimplantaten, und nicht jedes Implantat ist für jeden Körper geeignet. Es muss bei jeder Patientin individuell entschieden werden, welches zu ihr passt. Hierbei ist es besonders wichtig, dass die Patientin offen ist für die Vorschläge des Arztes und in ihren Vorstellungen nicht zu festgefahren ist.

Grundsätzlich kann man zwischen runden und anatomischen (oder tropfenförmig vorgeformten) Implantaten unterscheiden. Wir unterscheiden außerdem zwischen fünf Implantat-Typen: Même®, Opticon®, Optimam® und Diagon/Gel4Two®. Alle heutzutage verfügbaren Implantate sind von einer Silikonhülle umgeben, unterscheiden sich jedoch in der Art der Füllung. Hier gibt es Unterschiede in der Konsistenz, Elastizität, Dehnbarkeit und dem Weichheitsgrad. Mit Silikongel gefüllte Implantate (in den USA als „Gummy Bear Implants“ bekannt) fühlen sich besonders natürlich und angenehm an. Sie ermöglichen das Modellieren einer schönen und natürlichen Brustform und weisen außerdem eine niedrige Komplikationsrate auf.

Polytech Implantate - made in Germany
Polytech Implantate - made in Germany

Brustimplantate besitzen eine raue oder eine glatte Oberfläche. In der T-Klinik arbeiten wir nur mit Implantaten der Firma Polytech – diese stellt auch Implantate mit einer rauhen Polyethuran-Oberfläche her. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass diese das Risiko einer Kapselkontraktur im Vergleich zu anderen Implantaten deutlich reduzieren. Gleichzeitig besteht dank der rauhen Polyethuran-Oberfläche so gut wie keine Rotationsgefahr der Implantate.

Même®  Runde Grundfläche, weiches und elastisches Silikongel 
Opticon®  Oval-breite Grundfläche, tropfenförmig vorgeformtes Silikongel 
Optimam® Oval-hohe Grundfläche, tropfenförmig vorgeformtes Silikongel
 Diagon/Gel4Two® Enthält zwei verschiedene Gels unterschiedlicher Konsistenz, die den Brustwarzenbereich hervorheben

Was würden Sie Frauen, die über eine Brustvergrößerung nachdenken gerne mit auf den Weg geben wollen?

Für viele Frauen ist der Schritt zur Brustvergrößerung eine sehr wichtige Entscheidung, über die sie schon lange nachdenken. Ich möchte jede Frau ermutigen, diesen Schritt zu wagen. Laut wissenschaftlichen Studien führt eine Brustvergrößerung zur Verbesserung des persönlichen Wohlbefindens und zu einer Steigerung der Lebensqualität. Bei den heutigen medizinischen Möglichkeiten und Techniken treten Komplikationen deutlich verringert auf und ein Wiedereintritt in das alltägliche Leben nach einer Brustvergrößerung ist schon nach kurzer Zeit wieder möglich.

Um Ihnen ein optimales Ergebnis und ein natürliches Aussehen zu ermöglichen, ist eine ausführliche und individuelle Beratung das Allerwichtigste. Bei uns in der T-Klinik in Köln wählen wir mit der Patientin gemeinsam das unter allen Aspekten optimale und passende Implantat aus, welches perfekt zu der Brust der Patientin passt, und im Einklang mit dieser zu dem gewünschten Ergebnis führt: der perfekten Brust mit natürlichem Aussehen.

Mehr Informationen über die Brustvergrößerung in der T-Klinik Köln >>

Erfahrungsbericht: Brustvergrößerung in der T-Klinik Köln

Die von Estheticon.de veröffentlichten Informationen sind rein indikativ und dienen lediglich der Information einer Behandlung unter der Annahme von normalen Bedingungen udn Gegebenheiten. Es handelt sich bei besagtem Inhalt lediglich um einen Rat. In keinster Weise handelt es sich hierbei um einen medizinischen Rat, einen Referenzdienst oder einen ärztlichen Befund.Wir sind ständig bemüht, den hohen Standard als auch die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen beizubehalten. Die Richtigkeit und Angemessenheit der enthaltenen oder verlinkten Informationen kann jedoch weder garantiert, noch gewährt werden.