DermoLissage – Dermabrasion mit Einschleusung

Das Gerät DermoLissage ermöglicht die Dermabrasion durchzuführen, bei der zum Abtragen der oberen Hautschicht mit toten Hautzellen kommt. Dermabrasion wird um die Applikation von speziellen kosmetischen Lösungen in die Haut ergänzt, die nach dem Hauttyp und Hauterkrankung ausgewählt werden. Dank dieses Eingriffes kommt es zur Ausglättung, Reinigung, Hydratation und Massage der Haut. Es handelt sich um eine nicht-invasive und schmerzlose Behandlung, bei der keine Anästhesie und keine Rekonvaleszenz nötig ist.

Publiziert: 23.09.2009

Sind Sie ein Spezialist für diesen Eingriff? Werden Sie zum Autor der Fachbeschreibung zu diesem Eingriff. Von den Besuchern werden Sie als Experte wahrgenommen, was das Vertrauen potentieller Patienten stärkt. Wollen Sie zum Autor werden? Kontaktieren Sie uns sofort! Beispiel- Fachartikel und Regeln für die Verfassung der Autorentexte.
Inhalte
  • Dermabrasion
  • DermoLissage – Dermabrasion mit Einschleusung

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Hagi 04.10.2018
Zufrieden

Ich kam zu Frau Dr. Wiedner aufgrund mehrerer Narben welche meinen Oberarm komplett bedeckten. Mir wurden mehrere Möglichkeiten vorgeschlagen. Ich wurde über die Erfolgschancen , Nachteile und Vorteile sehr gut aufgeklär... Mehr 

1 Gefällt mir   2 Kommentare  
jutta 04.10.2018
Zufrieden

Ich hatte viele Fältchen um die Mundpartie. Nach mehrmaligen Unterspritzungen mit Hyluron empfiehl Herr Krekel eine Dermabrasion. Diese erfolgte mit örtlicher Betäubung. Im OP wurde ich gut betreut. Ich sah zwar 1 Woche ... Mehr 

1 Gefällt mir   1 Kommentar  
Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen