Motiva Ergonomix®

Das erste ergonomische Brustimplantat der Welt
Vertrieben von: Establishment Labs
Telefonnummer
Vergessen Sie nicht anzugeben, dass Sie von Estheticon.de kommen
E-Mail ansehen
Vergessen Sie nicht anzugeben, dass Sie von Estheticon.de kommen
Siehe Webseite
Brustvergrößerung, Brustimplantate, Bruststraffung
Ergonomix®-Prothesen sind so konzipiert, dass sie sich den natürlichen Bewegungen von Frauen anpassen.

Ergonomix®-Prothesen sind so konzipiert, dass sie sich den natürlichen Bewegungen von Frauen anpassen

Die Ergonomie, die Wissenschaft, die hinter der Gestaltung der Produkte steht, stellt eines der Kernprinzipien der Motiva®-Philosophie dar, die den Patienten in den Mittelpunkt stellt. Das Unternehmen wendet diese Prinzipien bei der Konstruktion seiner Implantate an und sucht nach Designlösungen, die es ermöglichen, ein so natürliches Aussehen wie möglich zu haben.

Tatsächlich sind die Ergonomix®-Prothesen so konzipiert, dass sie den Bewegungen einer Frau folgen und im Stehen ein natürliches Aussehen und im Liegen eine abgerundete Form haben. Das Ergebnis ist eine Prothese, die in der Lage ist, das Aussehen, das Gefühl und die Bewegung echter Brüste zu imitieren. Diese Prothesen sind mit zwei verschiedenen Basisformen erhältlich, um sich besser an die anatomischen Proportionen des Brustkorbs anzupassen: Ergonomix® Round (oder einfach Ergonomix®) und Ergonomix® Oval.

Projektion und Profil sind Begriffe, die die Ausdehnung des Brustimplantats in Bezug auf die Brustwand beschreiben, ein wesentlicher Faktor bei der Definition der Proportionen zwischen der Brust und dem Rest des Körpers.

Unterschiedliche Projektionen (in Kombination mit anderen Faktoren) erzeugen unterschiedliche anatomische Strukturen. Ihr Motiva®-Chirurg wird Ihnen helfen, die beste Option für Sie zu finden, auch mit Hilfe von Divina®, einem von Motiva® entwickelten 3D-Planungs- und Simulationstool für die Chirurgie.

Je nach gewähltem Modell sind Motiva® Implantate in vier möglichen Projektionen erhältlich:

  • Mini: die kleinste Projektion
  • Demi: niedrig-moderate Projektion
  • Full: hoch-mäßige Projektion
  • Corsé: die größte Projektion

Erfahrungen zu Motiva Ergonomix®

Brustvergrößerung bei Dr. Atila mit Motiva Implantaten
Brustvergrößerung

Meine OP zur Brustvergrößerung bei Dr. Atila liegt nun ziemlich genau ein Jahr zurück. Sehr lange habe ich mit dem Gedanken gespielt diesen Schritt zu gehen, um genau zu sein eigentlich meine gesamte...

Weiterlesen

Forum zu Motiva Ergonomix®

Fragen zu Motiva Ergonomix®

Artikel über Motiva Ergonomix®

Ärzte und Kliniken, die mit diesen Marken arbeiten