Dr. med. Peter Gilbert

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Gießen
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Gießen

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Peter Gilbert gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Dr. med. Peter Gilbert - Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Gießen

Mitgliedschaft

Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands GÄCD

Kurz über uns

Dr. med. Peter Gilbert ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe. Er studierte an der Universität Gießen und war dann von 1984 bis 1989 Assistenzarzt am Krankenhaus Sachsenhausen in Frankfurt am Main sowie am St. Vinzenz-Krankenhaus in Coesfeld (Münsterland). 

Nach der Facharztprüfung im Jahr 1989 wurde Dr. Gilbert zum Oberarzt am Krankenhaus Elim in Hamburg ernannt, dort war er insgesamt sieben Jahre tätig und spezialisierte sich auf Brustkrebsbehandlungen. Vom 1996 bis 2007 war er dann in eigener Praxis niedergelassen, in der er unter anderem auch Liposuctionen (Fettabsaugungen) durchführte.

Seit 2007 ist Dr. Gilbert Chefarzt der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung in Gießen. Hier hat er u. a. dafür gesorgt, dass Behandlungen von Brustkrebs und die minimalinvasive Chirurgie weiter ausgebaut wurden.

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am St. Josefs Krankenhaus nimmt verschiedene gynäkologische Eingriffe und Behandlungen vor, so können zum Beispiel gut- und bösartige Brusttumoren entfernt und Brustkrebs behandelt werden.

Es kann auf verschiedenste Beschwerden, beispielsweise Blutungsstörungen oder sehr starke Regelschmerzen oder auch Zysten, eingegangen werden. In bestimmten Fällen sind auch Bauchdeckenstraffungen und Brustverkleinerungen möglich.

Unsere Klinik/Praxis

Das Team der Fachabteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe besteht - mit Chefarzt Dr. Gilbert - aus den Oberärztinnen Zahra Ghonoudi, Silvia Ghasemi, Dr. med. Zübeyde Pamukci und Sarah Laura Mörschel und dem Oberarzt Ahmad Yahya sowie mehreren Assistenzärzten. Das Vorgehen der Ärzte zeichnet sich dadurch aus, dass jede Patientin eine individuelle, auf sie optimal abgestimmte Therapie erhält, ganzheitlich behandelt und in die Planung miteinbezogen wird. Jedes werden mehr als 1000 Operationen in der Abteilung durchgeführt.

Das St. Josefs Krankenhaus befindet in zentraler Lage in Gießen. Auf dem Gelände gibt es eine Tiefgarage für die Anfahrt mit dem Auto, in unmittelbarer Nähe befindet sich außerdem eine Bushaltestelle. Vom Bahnhof aus benötigt man zu Fuß nur circa fünf Minuten.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Austausch eines Implantats
Brustasymmetrie OP
Bruststraffung (Mastopexie)
   Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
Gynäkomastie (Vergrößerte männliche Brustdrüsen)
Herausnahme eines Implantats
Lippenvergrößerung
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT®
Otoplastik (Ohrenkorrektur)
Plastische Kinnoperationen
Schamlippenverkleinerung (Schamlippenkorrektur)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie

Adressen

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Gießen
Adresse
Liebigstraße 24
35392 Gießen
Deutschland

Informationen über diesen Arzt, einschließlich personenbezogener Daten, stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Personenbezogene Daten werden von der Gesellschaft Estheticon, s.r.o. aufgrund eines berechtigten Interesses mit dem Zweck, den Arzt als potenziellen Kunden zu kontaktieren, verarbeitet. Sie können dieser Verarbeitung widersprechen, indem Sie einen Einspruch einlegen und die Nachricht an dpo@estheticon.com schicken.