Dr. med. Carolin Lorenz

Dr. med. Carolin Lorenz

Noch keine Bewertungen
Ihre Meinung mitteilen
Hufelandstr. 55, Essen, Nordrhein-Westfalen Karte anzeigen
Antwortet im Durchschnitt in 48 Stunden
Dr. med. Carolin Lorenz
Dr. med. Carolin Lorenz
Noch keine Bewertungen

Information

  • 110 Profilaufrufe

Dr. med. Carolin Funke-Lorenz ist Fachärztin für Dermatologie und Venerologie. Sie ist Oberärztin an der Hautklinik des Universitätsklinikums Essen.

An der Hautklinik des Universitätsklinikums Essen bestehen zahlreiche Behandlungsmöglichkeiten, nicht nur für klassische Hauterkrankungen und Hauttumoren, sondern auch für Allergien, Venenleiden u. v. m.

Ein Schwerpunkt ist die Behandlung von Tumoren, die im eigenen Hauttumorzentrum erfolgt. Außerdem steht die Behandlung von Geschlechtskrankheiten, insbesondere von HIV, im Vordergrund und wird in einer eigens eingerichteten Ambulanz durchgeführt.

Es gibt daneben verschiedene Spezialsprechstunden, bspw. für Venenerkrankungen, allergische Erkrankungen, Schuppenflechte oder chronische Wunden. Dr. Carolin Funke-Lorenz ist u. a. für die Behandlung vom kutanen T-Zell-Lymphom zuständig, das mit der sogenannten extrakorporalen Photopherese (ECP) therapiert wird. 

Die Patienten werden an der Hautklinik des Universitätsklinikums Essen sorgfältig, umfassend und auf höchstem Niveau betreut und versorgt. Die Klinik verfügt nicht nur über die Spezialsprechstunden bzw. Ambulanzen, sondern auch über drei Stationen mit 68 Betten für eine optimale stationäre Versorgung. Regelmäßig gibt es Qualitätskontrollen, um für Sicherheit und die volle Zufriedenheit der Patienten zu sorgen. Die Hautklinik wird von Univ-Prof. Dr. med. Dirk Schadendorf geleitet, stellvertretender Direktor ist Univ-Prof. Dr. med. Joachim Klode und leitender Oberarzt Univ-Prof. Dr. med. Alexander Rösch. Das gesamte Facharztteam ist äußerst erfahren und hochkompetent für eine exzellente Diagnostik, Behandlung und Nachsorge.

Zur Hautklinik gelangt man mit dem Auto über die A40 oder die A52 zum Campus des Universitätsklinikums Essen, der sich im Stadtteil Holsterhausen befindet. Das Klinikum hat zwei Parkhäuser in der Hufelandstraße und in der Virchowstraße. Ansonsten kann man auch den Bus zur Haltestelle „Klinikum“ oder die U-Bahn zum „Holsterhauser Platz“ ohne Probleme nehmen.

Ästhetisch-Medizinisches Leistungsspektrum

Bitten Sie Dr. med. Carolin Lorenz um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!