Dr. med. Michael Tank

Noch keine Bewertungen
Ihre Meinung mitteilen
Borsteler Chaussee 47, Hamburg, Hamburg Karte anzeigen
Antwortet im Durchschnitt in 48 Stunden
Dr. med. Michael Tank
Noch keine Bewertungen

Information

  • 161 Profilaufrufe

Dr. med. Michael Tank ist Facharzt für Dermatologie und Venerologie. Er studierte in Marburg/Lahn und war dann u. a. im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg und mehrfach als Olympiaarzt tätig. Zusätzlich absolvierte er Ausbildungen in Sportmedizin, Chirotherapie und Allergologie. Anschließend war Dr. Tank viele Jahre Mannschaftsarzt der Damen in der Volleyball-Bundesliga, seit 1993 ist er Nationalmannschaftsarzt im Beach-Volleyball.

Im Jahr 2000 ließ sich Dr. Tank in einer Privatpraxis in Hamburg nieder. Im interdisziplinären Gesundheitszentrum Therapeutikum, dessen Geschäftsführer er ist, behandelt er seine Patienten. Er verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und setzt neben schulmedizinischen Methoden auch die Applied Kinesiology und die Elektroakupunktur ein. Zu Dr. Tanks Schwerpunkten zählen die Dermatologie, Allergologie und die Sportmedizin.

Dr. Tank behandelt klassische Hauterkrankungen wie zum Beispiel Rosacea oder Neurodermitis und kann auch auf Haarausfall eingehen. Die Hautkrebsvorsorge erfolgt unter anderem mit der Video-Dermatoskopie, sodass eine gründliche Überprüfung über längere Zeiträume hinweg möglich ist.

Bei gutartigen und bösartigen Hautveränderungen werden operative Eingriffe vorgenommen. Daneben können Wunden, die schlecht heilen, behandelt werden. Ist ein stationärer Aufenthalt erforderlich, überweist Dr. Tank die Patienten an ein passendes Krankenhaus.

Zudem können die unterschiedlichsten Allergien diagnostiziert und therapiert werden, ebenso wie Geschlechtskrankheiten.

Im Therapeutikum sind mehrere Fachbereiche neben der Dermatologie unter einem Dach vereint, so zum Beispiel die Physiotherapie, die Gynäkologie oder die Sportmedizin und Impfberatung. Auf diese Weise profitieren die Patienten von dem interdisziplinären Austausch und können sich bei sehr unterschiedlichen Beschwerden in ein und demselben Zentrum behandeln lassen. Im Mittelpunkt steht die Zufriedenheit der Patienten.

Das Therapeutikum befindet sich im Norden von Hamburg in Groß-Borstel. Man kann es mit dem Auto gut erreichen und auf dem Gelände gegen Gebühr oder in den umliegenden Straßen parken. Alternativ ist die Anreise mit der U-Bahn und dem Bus problemlos möglich.

Kostenlose Erstkonsultation:

  • Nein

Ästhetisch-Medizinisches Leistungsspektrum

Bitten Sie Dr. med. Michael Tank um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!