Implantat von 550 ml komplett submuskulär möglich?

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 8
  2. Step 9
  3. Step 10
  4. Step 11
  5. Step 12
  6. Step 13
  7. Step 14
  8. Step 15

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Wie würden Sie Ihre Brust bezeichnen?

Welche Implantatmarke bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach der BrustOP versichern?

Implantat von 550 ml komplett submuskulär möglich?

Szymich  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 24 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Kann mir jemand von den Chirurgen sagen ob man ein Implantat von ca 550 Gramm komplett unter 4 Muskeln platzieren kann...
Mir wurde gesagt das wäre nicht möglich
Es ist ein Implantat wechsel bei mir. Habe 320 ml ubm
Dr. med. Ingo Kuhfuß  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hagen
  • 98 Antworten
  • 39 Gefällt mir
Sehr geehrte Patientin,
ich kenne ja Ihre anatomischen Verhältnisse nicht, so dass eine sichere Aussage nicht möglich ist. Aber je größer ein Implantat ist desto schwieriger ist es dieses unter den Muskeln zu verstauen auch wenn der Muskel schon vorgedehnt ist.

Mit freundlichen Grüßen aus Hagen,

Dr. I. Kuhfuss
Arteo Privatklinik GmbH (Dr. Akbas & Dr. Alt)  |  Basic member  |  Düsseldorf
  • 189 Antworten
  • 40 Gefällt mir
Wir operieren seit über 15 Jahre alle Brustvergrößerungen nur in der komplett submuskulären Technik. Wenn Sie von der Körper Statur her nicht 180 und der Brustkorbumfang nicht 85 oder 90 ist ist das definitiv nicht möglich! Leider erleben wir immer häufiger dass diese Technik angeboten wird und dann in der Op doch das Implantat und halb also teilweise unter den Muskel gelegt wird. Hier würde ich immer eine Zweitmeinnung einholen. Beste Grüße Dr. med. mehmet Akbas
Susanne  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 4081 Antworten
  • 2043 Gefällt mir
Hallo Dr. Akbas , dazu würde mich mal folgendes interessieren.... Es kommt ja leider immer öfter vor , dass Implantate nach mehreren Jahren so verwachsen, dass eine en bloc Entfernung kaum noch möglich ist , da diese Verwachsungen bis zu den Rippen reichen 🙈 Wie muss ich mir das bei der komplett submuskulären Technik vorstellen 🤔❓ Ist da eine en bloc Implantatentfernung überhaupt noch möglich 😳❓ VG von Susanne

Antwort an Susanne

Arteo Privatklinik GmbH (Dr. Akbas & Dr. Alt)  |  Basic member  |  Düsseldorf
  • 189 Antworten
  • 40 Gefällt mir
Das ist überhaupt kein Problem solange keine Polyurethan beschichteten Implantate verwendet werden. Ansonsten, solange die Kapsel zart und dünn ist, stellt es kein Problem dar. Beste Grüße

Antwort an Arteo Privatklinik GmbH (Dr. Akbas & Dr. Alt)

Susanne  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 4081 Antworten
  • 2043 Gefällt mir
Das hört sich immer so einfach an 🙄, aber ich befürchte, dass es das leider nicht ist und gerade en bloc Implantatentfernungen werden von immer mehr Frauen zu 💯 gewünscht, was leider nur wenige Ärzte exakt durchführen b.z.w. durchführen können, weil eben die Verwachsungen an Rippen und teilweise auch zu nah an den Lungen vorhanden sind 😔 Dazu kommt dann auch noch der berühmte Biofilm zwischen Implantat und Kapsel , wo ich mir auch ständig die Frage stelle , wie man es bei einem Implantatwechsel verhindern kann , dass dieser in den Körper gelangt 🤔Ihre Methode ist doch eigentlich für die Frauen gedacht , die eher wenig Eigengewebe haben und wodurch Rippling verhindert werden soll , oder habe ich da etwas falsch verstanden 🙄❓ Viele Grüße von Susanne

Antwort an Susanne

Arteo Privatklinik GmbH (Dr. Akbas & Dr. Alt)  |  Basic member  |  Düsseldorf
  • 189 Antworten
  • 40 Gefällt mir
Sehr geehrte Susanne,
die Kapsel ist ja eigentlich körpereigenes Gewebe und somit prinzipiell nicht schädlich. Eine Entfernung ist angezeigt, wenn
1. eine verhärtete, unelastische oder sogar verkalkte Struktur ggf. mit Silikonpartikeln z. B. bei Kapselfibrose vorliegt,
2. bei einem Fachwechsel von "über dem Muskel" zu "unter dem Muskel" sonst eine leere Tasche mit der Gefahr einer Serombildung entstünde ( Wundwasseransammlung) oder
3. eine "en bloc" -Entfernung inklusive Implantat sich anbietet, damit das Implantat nicht verletzt wird.
Sind Implantate bereits hinter der Muskulatur eingelegt worden, ist es oft schwierig, das "hintere Blatt" der Kapsel zu entfernen, da dies unmittelbar den Rippen aufliegt und seine Präparation Blutungen oder eine Verletzung des Brustfells bzw. der Lunge provozieren würde. Da, wie gesagt, körpereignes Gewebe eher weniger Gefahren birgt, wird es also besser belassen.
Der "berühmte Biofilm" ist meiner Meinung nach eine Arbeitshypothese zur Erklärung der Entstehung der Kapselfibrose: Es wird dabei ein Bakterien-Besiedelung des Implantats postuliert, die bisher aber noch nicht nachgewiesen werden konnte. Falls ein Rest dieses hypothetischen Biofilms "in den Körper gelangt", ist dies wahrscheinlich nicht gefährlicher als beim Einsetzen eines Zahn- oder Hüft-Implantats.
Bei unserer Methode der kompletten Abdeckung der Implantate mit Muskulatur nutzen wir ein Prinzip aus der Unfall- und Rekonstruktiven Chirurgie: Das gut durchblutete Muskelgewebe verhindert die vermutete Bakterienbesiedelung bzw. den Biofilm auf dem Implantat, so dass wir extrem selten Kapselfibrosen sehen.
Wir müssen häufig Implantate austauschen, die lediglich hinter dem Großen Brustmuskel platziert wurden. Hierbei wird der Muskel von seinem Ursprung an der Rippe getrennt und zusätzlich eingeschnitten. Im Laufe der Zeit schrumpft dieser Muskel und kann somit nicht mehr mit den Fasern u.a. der Bauchmuskulatur verbunden werden, die wir zur Vervollständigung der Muskeltasche ("innerer BH") normalerweise verwenden. In diesen Fällen können wir Teile des Kapselgewebes nutzen, um diese Verbindung zu rekonstruieren. Auf diese Weise liegen die neuen Implantate dennoch komplett hinter körpereigenem Gewebe, so dass auch ein Rippling weitgehend verhindert wird. Sie haben also richtig verstanden.
Mit freundlichen Grüßen aus Düsseldorf
Dr. med. V. Alt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Antwort an Arteo Privatklinik GmbH (Dr. Akbas & Dr. Alt)

Susanne  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 4081 Antworten
  • 2043 Gefällt mir
Sehr geehrte Dr.Alt , vielen Dank für Ihre ausführlichen Erklärungen , welche für mich immer sehr verständlich und informativ sind ☺️‼️ Viele Grüße von Susanne

Antwort an Susanne

Susanne  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 4081 Antworten
  • 2043 Gefällt mir
Sehr geehrter....🤭
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6541 Antworten
  • 1214 Gefällt mir
Nach über 30jähriger Erfahrung kann ich Ihnen versichern, dass es jedenfalls möglich ist, einen Implantataustausch mit 550cc vorzunehmen, Szymich.
Gerne berate ich Sie in meiner Sprechstunde - auch Samstags.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/brustvergroesserung.html
World Wide International Aesthetic  |  Premium member  |  Alanya
  • 23 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hallo Frau Szymich,
İhre Frage zu beantworten sind uns paar Fragen die Sie beantworten müssen und über İhr Brustkorb einige Bilder sehr wichtig.
Würde Sie gerne bitten mich zu kontaktieren um alles zu besprechen.
Wir sind Weltwelt eine grosse Praxis in der Türkei wobei auch viele Operationen durchgeführt werden.Von unserem Arzt befinden sich mehrere Akten wobei unsere Patienten Glücklich wieder heim Fliegen.
Für interesse haben wir auch Flughafen Transfer möglichkeiten wie auch Hotel Unterkunft.
Bitte kontaktieren Sie mich für weitere İnfos.
Danke im Voraus mit freundlichen Grüssen,
World Wide İnternational Aesthetic Health Ass.
İlknur Namli

Weitere Bewertungen

Brustvergrößerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe