Erblindungsrisiko Hyaluronsäure Lippen?

Erblindungsrisiko Hyaluronsäure Lippen?

Laura123  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 1 Antworten
Liebes Forum,
ich habe viel über das Erblindungsrisiko im Zusammenhang mit Hyaluronsäureinjektionen gelesen. Ich überlege mir die Lippen auffüllen zu lassen. Ob auch hier ein Erblindungsrisiko besteht, wird im Internet (sowohl deutsche als auch englische Sprache) teilweise unterschiedlich beurteilt. Wie seht ihr das?

Viele Grüße
Laura
Dr.med. Daniel Bas Orth  |  Basic member  |  Spezielle HNO-Chirurgie  |  Weinheim
  • 806 Antworten
  • 376 Gefällt mir
Hallo Laura123, Das Risiko einer Erblindung ist bei der Hyaluronbehandlung der Lippen an 0% reichend. Top 1 ist die Zornesfalte, gefolgt von Nase und Nasolabialfalte. Bei den Lippen besteht dennoch die Gefahr von einem Gefäßverschluss mit Absterben von Gewebe und auch das Risiko für Knötchenbildung. Daher bitte, bitte bitte nur bei Jemand machen lassen, der darauf wirklich spezialisiert ist und das nicht nebenbei macht. Viel Erfolg und weihnachtliche Grüße Dr. med. Daniel Bas Orth
Laura123  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 1 Antworten
Vielen Dank, Ihre Antwort hat mich sehr beruhigt!

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)

Alexander Eisenbrand
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Schweinfurt, 14 Jahre Erfahrung
40 Berichte

Weitere Bewertungen

Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung) - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe