Schlauchmagen-OP - es ist alles super gelaufen!

Schlauchmagen-OP - es ist alles super gelaufen!

Ich wurde am 28.11.2016 operiert,es ist alles super gelaufen, das Personal und der Arzt haben sich bestens um mich gekümmert. Ich bin so glücklich und hätte es schon viel eher tun müssen. Heute,4 Monate nach der Operation, bin ich schon 30 kg leichter. Ohne die Operation hätte ich das nie geschafft,unzählige Diäten habe ich hinter mir. Mir geht es besser denn je. Es ist alles super gelaufen, ich bin so froh das ich den Schritt gegangen bin und einfach nur glücklich. Der Blutdruck hat sich normalisiert, keine Rückenschmerzen mehr und und und...

Beiträge anzeigen42 Beiträge ausblenden42

Hallo Ellibelli,
wow, 30 kg weniger, ich gratuliere Ihnen! :-) Mussten Sie nach der OP eine Diät halten? Planen Sie jetzt noch weitere Eingriffe, z. B. Bauchstraffung? LG Michaela

Hallo wir haben jetzt schon öfter miteinander geschrieben habe ein neues Handy und kann mich nicht mehr anmelden so ein mist alle Nachrichten sind weg

Antwort an Alexa1510

Okay,wie geht es dir ?

Antwort an Alexa1510

Habe wieder Probleme das ich deine Nachricht lesen kann

Antwort an Alexa1510

Hallo Alexa hoffe dir geht es gut ☺️ Sag mal wie ist das bei dir mit dem Essen du sagtest ja du hast kein Hunger . Koche mir immer eine frische Gemüse Suppe püriere es und esse ca 1.halbe kleine Kaffeetasse das Mittag und Abend Morgens ein halbes Glas Poteinshake zwischendurch mal ein Schluck Jughut doch ich habe Hunger das ist unangenehm . Vertrage bis jetzt alles am Sonntag waren es 7 kg Montag 200g mehr also 6.8 heute früh gleich nichts rauf oder runter 😭😭lg Rosemarie

Hallo Ellibelli, ich fahre am Sonntag nach Turnov zu DR Hurby, kanst du mir sagen um wieviel Uhr man da am besten da sein sollte? Bist du gleich Montags Operiert worden? Bekommt man nochmals kurz vorher von DR Hurby Post damit man weiß wann man das letzte mal essen oder trinken kann? Bin dir sehr dankbar über deine Antwort. LG R: kraft

Antwort an Registrierter Benutzer

Hallo,am besten du kommst 16 Uhr an,da beginnen sofort die Voruntersuchungen.Alle Schwestern waren sehr nett und zuvorkommend. Am Montag morgen führt Dr.Hruby noch die Magenspiegelung durch und dann geht's in den Op.Essen und Trinken kannst du Sonntag noch bis 0.00 Uhr...Das hat mich auch gewundert,aber sie wissen ja was sie tun 😊Generell beantwortet Dr.Hruby dir alle Fragen vor und nach der Operation ausführlich. Lg

Antwort an Ellibelli

Von herzen Danke für deine Antwort,war unsicher das ich nichts mehr hörte oder er genauere Infos gibt, wollte ihn nicht stören hat sicher viel zu tun. Hoffe das alles gut wird , die freude ist groß und das ich spätestens Freitag wieder heim kann, LG Rosemarie

Antwort an Registrierter Benutzer

Ich wünsche dir alles erdenklich Gute, melde dich doch einfach mal bei mir falls du noch Fragen hast oder nach der Operation. LG Eileen

Antwort an Ellibelli

Hallo Ellibelli, sorry nochmals nußtest du auch einen Lungefunkionstest machen? Und warst du anschliesend nach dem Aufwachraum nochauf der Intensiv Station? LG Rosemarie

Antwort an Registrierter Benutzer

Ja den musste ich auch machen.Ich war im Aufwachraum,danach kam ich auf mein Zimmer.Es kam in kurzen Abständen eine Schwester um nach dem Rechten zu sehen und zu fragen ob ich noch Schmerzmittel brauch.LG Eileen

Antwort an Ellibelli

Hallo Eileen, sag mal gibt es auf dem Zimmer ein Safe? Mache mir echt vielleicht auch unbegründet sorgen man hat ja Geld Kreditkarte I Phone oder Tablet dabei, vor allem wenn man ein Einzelzimmer hat, hier bei uns im KH kommt gerade soviel weg, ist sicher ein blöde Frage . LG Rosemarie

Antwort an Registrierter Benutzer

Hallo Rosemarie,ich hatte einen Schlüssel für mein Zimmer bekommen und immer abgeschlossen wenn ich es verlassen habe.LG Eileen

Antwort an Ellibelli

Super von Herzen Danke, Koffer ist gepackt. Hoffe das ich auch gleich am MOntag Operiert werde LG Rosemarie

Antwort an Registrierter Benutzer

Dann steht deinem neuem Leben ja nichts mehr im Wege.Ich wünsche dir alles gute.Meld dich mal wieder.glg

Antwort an Ellibelli

Hallo Eileen, ich interessiere mich auch für einen Schlauchmagen. Wie geht es dir jetzt nach der Op? Ganz liebe Grüße Yvonne

Antwort an Bettylou

Hallo Yvonne,mir geht es einfach nur gut,ich bin glücklich,ein neuer Mensch.Abgesehen von allen physischen Aspekten hab ich auch ein ganz neues Lebensgefühl.lg

Antwort an Ellibelli

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort, wie habt ihr Kontakt auf genommen zu dem Herrn Dr Hruby? Einfach angerufen? Lg

Antwort an Bettylou

Ich habe ihn per Mail kontaktiert.lg

Antwort an Ellibelli

Ich habe mittlerweile 3 verschiedene gefunden🙈 Kannst du mir vielleicht sagen welche die aktuelle ist?

Antwort an Bettylou

Also auf dieser Seite unten habe ich auf sein Bild und Namen geklickt und dann kann man ihn ja kontaktieren. Lg

Antwort an Ellibelli

Hallöchen...sag mal, wird die Magenspiegelung mit einer Art Narkose oder Dämmerschlaf gemacht?
Bei vollem Bewusstsein würde ich nicht klar kommen. LG

Antwort an Ussi

Hallo,nein ein Spray in den Rachenraum.Das dauert keine 3 Minuten.Ich fand es harmlos.Er schaut nur kurz ob alles okay ist und somit op-fähig.lg

hallo macht er auch magenbypass?

Antwort an Solluna83

Ja macht er.Ich hatte n Mädel hier im Forum kennengelernt und dort haben wir uns getroffen. Sie hat das machen lassen.

Antwort an Ellibelli

und was kostet das?? gehts ihr gut? ist alles in ordnung

Antwort an Solluna83

Ja es geht ihr gut,wir waren am selben Tag dran.Ich glaube es hat ca 5000 Euro gekostet.lh

Hallo Elli, hoffe dir geht es gut, habe meine Op super hintermich gebracht ohne Komplikationen, doch hätte ich mal ein frage, habe jetzt mal probiert ein kleines stück gedämpften Fisch mit Kartotten zu essen,oder 1 Rührei alles gut gekaut doch mir wurde richtig schlecht extremer druck und spucken von Schleim..gin ca 2 std dann ging es langsam wieder, die Op war am 11.6 hattest du auch die Probleme? Würde mich über eine Antwort freuen. LG Rosemarie

Antwort an Registrierter Benutzer

Hallo liebe Rosemarie,schön das es dir gut geht und alles komplikationslos verlief.Das ist völlig normal, würde ich behaupten, ich hab Monate nur Süppchen gegessen.Kleinstmengen.Bisschen Kartoffel oder Ei,Fisch oder Geflügel kann ich heute, nach Monaten essen.Manchmal schaffe ich nur ein halbes Toast,dann kommt der Druck und das Sättigungsgefühl,mal ein ganzes.Das ist sehr unterschiedlich. Ich bin froh das nicht mehr geht,ich möchte nicht in alte Verhaltensmuster fallen.lg

Hallo,

ich informiere mich jetzt schon eine Weile über eine Schlauchmagen OP und bin auch immer mehr auf dem Trip mich einer zu unterziehen. Ich habe bisher nur keine Ahnung wo genau. Was hier über den Arzt geschreiben wird finde ich wirklich toll. Trotzdem habe ich eine riesen schiss das es schief laufen kann und dann noch mehr kosten auf einen zukommen. Was genau kostet alles zusammen?

DAnke und Gruß

Antwort an LaLeLu

Hallo,nach vielen Rücksprachen mit anderen Patienten und Recherchen habe ich mich in Turnov bei Dr.Hruby operieren lassen, was ich keine Sekunde bereue.Es kostet 4000 Euro im Mehrbettzimmer und 4300 im Einzelzimmer.lg

Antwort an Ellibelli

Sagt mal wie habt ihr das gemacht mit der Zeit wo ihr dann da wart und danach. Wurdet ihr krank geschrieben? Würde das ein Hausarzt machen. Habt ihr euch Urlaub nehmen müssen?
Wir lange genau wart ihr danach noch zuhause.

Ich arbeie im Büro also denke ich könnte ich schnell danach wieder arbeiten gehen.

Noch ne frage:
Musste euch jemand nach der OP aus dem krankenhasu abholen?
Oder konntet ihr auch alleine von dort wieder weg?

Antwort an LaLeLu

Hallo,ich hab mich bringen und holen lassen.War 4 Wochen krank geschrieben, da ich mit Kindern arbeite.Ich denke im Büro bräuchtest du höchstens 14 Tage zu Hause bleiben, aber das ist ja eh individuell.Mein Hausarzt hat mich krank geschrieben und die Fäden gezogen.lg

Antwort an Ellibelli

Hast du das selbst bezahlt gehabt ? Also ohne Krankenkasse ? Hätte nicht gedacht das der Hausarzt dann einen krank schreibt ...

Antwort an LaLeLu

Ja hab ich. Die Kk hätte das nie bezahlt. Denen war ich nicht fett und krank genug.Doch das macht der,Zustand nach op.lg

Antwort an Ellibelli

Super Danke gut zu wissen . Dachte die machen das dann nicht wenn das nicht die kk übernommen hat . Dann muss ich mir nur urlaub nehmen für die Woche dort im Krankenhaus

Antwort an LaLeLu

Ja genau,nach der Operation gehst du normal zum Hausarzt. Ich wünsche dir alles Gute.

Antwort an Ellibelli

Hallo ,
Könntest du mir sagen wie schnell du nach deiner 1. Mail eine Rückantwort bekommen hast?! Und ob diese E-Mail Adresse die aktuelle ist ?! gold.medical@seznam.cz

Liebe Grüße

Antwort an neuesleben

Ich hab 3 Tage auf eine Antwort gewartet . Ich habe das nicht über Mail gemacht sondern über das Kontakt Formular. Habe keine andere Mail gefunden gehabt.

Antwort an LaLeLu

Danke für die Antwort :-)
Dann warte ich einfach mal noch ab und ansonsten schreibe ich ihn nochmal über das Kontakt Formular an.

Wie war es bei euch... hat einer eine folgeversicherung für mögliche Komplikationen abgeschlossen?! Ich habe vor mich im oktober bei Dr. Hruby
Operrieren zu lassen.

@Ellibelli
- ich hätte da mal eine Frage. Ich arbeite auch mit Kindern. Waren die 4 Wochen krankschreiben nötig oder einfach vorsichtshalber wegen unserem Beruf?!

Und darf ich fragen wie groß und schwer du vor der op warst ?!

Liebe Grüße an alle :-)
Ps.
Schön das hier ein guter Austausch möglich ist :-)

Antwort an Ellibelli

Hi, lese ganz interessiert die Unterhaltungen hier und jetzt habe ich such eine Frage: wie oft musstest du nach der op zum Hausarzt und was hat das nochmal für kosten mit sich gebracht? LG Chrissy

Hallo Ellibelli,

vielen Dank für deine Infos. Ich habe in 2 Wochen meinen Termin bei Dr. Hruby.
Ich hätte da noch eine Frage zur Krankenkasse: musstest du deine Krankenkasse vorher in Kenntnis über die OP setzen und wie regelt es sich bei evtl. Komplikationen nach der OP? Falls hierzu etwaige Komplikationen auftreten und diese in Deutschland nachbehandelt werden müssen, tritt dort die Krankenkasse für dich ein?
Vielen Dank für deine Antwort,
Jessy

Arztbewertung

Krajská nemocnice Liberec, .a.s - Panochova nemocnice Turnov

Krajská nemocnice Liberec, .a.s - Panochova nemocnice Turnov

Turnov
Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe