Hervorragender Austausch der Implantate

bellaserp

Ich, 37 J, musste meine 18 Jahre alten Brustimplantate austauschen lassen, nachdem sich beidseitig eine starke Kapselfibrose gebildet hatte und beide Brüste regelrecht deformiert und steinhart waren. Nachdem ich bereits einen kleineren Eingriff durch Dr. Hrabowski hinter mir hatte, der zu meiner vollsten Zufriedenheit verlaufen war, habe ich mich auch für diesen aufwändigeren Eingriff für die "Beautyclinic" in Mannheim entschieden. Dr. Hrabowski nimmt sich sowohl für die Beratungen vorm Eingriff als auch für die Nachsorge sehr viel Zeit und vermittelt durch seine ruhige, kompetente, ehrliche und menschliche Art, enorm viel Vertrauen. Er ist stets erreichbar, hat für alle Fragen/Sorgen ein offenes Ohr und eine ehrliche Meinung parat. Der Eingriff selbst und die Betreuung in der Beautyclinic durch ihn und sein Team wurde mir ebenfalls so angenehm wie möglich gemacht. Das Ergebnis ist jetzt, ca. 8 Wochen nach dem Eingriff hervorragend und ich würde mich für eventuelle spätere Eingriffe jederzeit wieder an Herrn Dr. Hrabowski wenden.

Beiträge anzeigen6 Beiträge ausblenden6
Sarah

Hallo bellaserp, hast du Dich für die gleiche Größe der Implantate entschieden? LG

Die Antwort anzeigen 3
bellaserp

Hallo Sarah, nein. Minimal größer, aber nur wegen möglichem Gewebeverlust beim Ablösen der Kapseln. Ursprünglich waren es 155 ml ÜBM, jetzt 195ml UBM.
Kapseln lösten sich zum Glück ganz ohne Gewebeverlust. Kein Größenunterschied sichtbar. LG

Antwort an bellaserp
Nanni

Welche hattest du ?

Antwort an Nanni
bellaserp

Vorher waren es ebenfalls runde Polytech Implantate

Susanne

Hallo bellaserp , waren deine alten Implantate noch intakt , oder hatten sie mit den Jahren an Gewicht verloren ( wogen sie nach der Entnahme immer noch 155 g ) ? Sind die Implantate samt Kapsel en bloc entfernt worden , also die Implantate erst außerhalb deines Körpers aus der Kapsel gelöst worden ?
VG von Susanne

Die Antwort anzeigen
bellaserp

Die Implantate waren noch völlig intakt und konnten samt ganzer Kapsel entfernt werden. Ob es da einen Gewichtsverlust beim Implantat gab, weiß ich nicht, aber ich denke nicht, da das eigentliche Material ja unverändert war.
Liebe Grüße

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe