Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

10.05.2018 · Update 21.02.2019

Klasse Team für Brustvergrößerung von 65/70 A auf 70 D, 275 ml tropfenförmig

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 5.600€

Über den Spezialisten

2 Standorte in Nordrhein-Westfalen
Bewertung:
Klasse Team für Brustvergrößerung von 65/70 A auf 70 D, 275 ml tropfenförmig
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Von 65/70 A auf 70 D bis E (hunkemöller E :-) ) Das erste Beratungsgespräch bei Frau Ulatowski war echt klasse. Ich wollte mir eigentlich von mehreren Ärzten Meinungen anhören aber ich war so zufrieden bei ihr das ich gleich dort geblieben bin. Sie ist so eine tolle liebenswerte Frau. Sie hat eine so lockere "frei Schnauze" Art was mir sehr gefallen hat und ich fühlte mich sehr sehr gut aufgehoben. Im ersten Gespräch erklärte sie mir auch direkt was alles schief gehen kann zb. Kapselfibrose etc. Was ich persönlich sehr gut fand weil ich gleich merkte das sie nicht einfach nur eine op nach dem anderen machen möchte sondern einen gut aufklärt das es eben nicht einfach mal eben unters Messer legen ist und man hat tolle Brüste. Dann durfte ich sämtliche implante probieren wie sie an mir aussehen und sich anfühlen. Dann ging es an die Größe solange bis ich mir sicher war das möchte ich. Ich hatte Zeit mir in Ruhe zu überlegen ob ich es wirklich möchte oder nicht. Keine Kosten für ein Beratungsgespräch. Natürlich wusste ich ich will es. Also zum 2. Gespräch und noch mal die Implantate probiert, da ich mich einfach nicht entscheiden konnte welche Größe. Sie nimmt sich wirklich sehr viel Zeit und sagt einem auch ganz klar wenn es zu groß wirkt das sie das ungern so machen würde. Für mich ein weiterer Pluspunkt. Ich wollte nie ein D Körbchen weil ich dachte das wäre viel zu groß und nun bin ich mehr als zufrieden über das Ergebnis. Es wirkt echt nicht zu groß sieht sehr natürlich aus und absolut nicht als wären sie gemacht. Lediglich die kleinen mini Narben unter der Brust erinnern daran. Nach der op hatte ich tierische Rückenschmerzen die Nacht aber das sei wohl normal. Ging auch am nächsten Morgen wieder. Von der Schmerzen her an der Brust war alles kein Problem. Sie legt einen druckverband für eine Nacht an und man hat das Gefühl man bekommt keine Luft aber Hey ich hab's überlebt und ist ja nur eine Nacht ;) Als am nächsten Morgen der Verband ab kam durfte ich auch direkt das " Ergebnis" sehen und obwohl alles geschwollen war, war ich schon mega Happy über das Ergebnis. Wahnsinn Schmerzmittel ( ibu800) habe ich nur 2 Wochen genommen und das auch nur weil es entzündungshemmend ist sonst hätte ich schon eher damit aufgehört. In der 2.Woche allerdings nur noch ibu400. Man ist halt in der Bewegung stark eingeschränkt vorallem die ersten 2 Wochen. Da besteht sie auch drauf was ich auch richtig finde um ein super Ergebnis zu erzielen. Liegt eben nicht nur an Frau Ulatowski sondern auch an einem selbst wie sehr man sich an das hält was sie sagt. 2 Wochen kein Auto fahren und die arme nicht mehr als 45 Grad heben. Sehr nervig aber man schafft es. Insgesamt 6 Wochen nicht heben,arme nicht heben und man muss einen Stuttgarter Gürtel tragen und natürlich den speziel bh. Die Nachsorgen sind auch wirklich klasse. Auch per Whatsapp im ständigen Kontakt mit einem wenn man fragen, Probleme oder sonst was hat. Wirklich toll. Ich kann Frau Ulatowski wirklich nur wärmstens empfehlen. Jeder der sich entschließt eine Brustvergrößerung machen zu lassen sollte definitv zu ihr gehen. Meine op ist nun knapp 4 Monate her und ich bin super zufrieden auch wenn es noch immer nicht das tatsächliche Ergebnis ist(erst nach ca. 1 Jahr) Aber es sieht einfach so toll aus und jeder der von meiner op weiß ist begeistert. Lasst euch einen Termin geben und beraten ihr werdet es definitv nicht bereuen. Ich habe in sovielen berichten von anderen Ärzten gelesen was die Frauen nach der op für Schmerzen haben und das auch lange. Die Mädels und ich auf der Station hatten alle keine Schmerzen ausser der Rückenschmerzen. Also noch ein Grund mehr zu Frau Ulatowski zu gehen ;) Der Preis ist auch top. Habe 5100€ paar zerquetschte bezahlt und 500€ kostet die anästhesie. Auch eine ganz tolle Frau und für alle Fragen offen und sehr einfühlsam. Wirklich alles in allem ein klasse Team dort.

27

Kommentare (27)

Hallo hast du ein Foto ? Finde D/E ziemlich groß bei den Implantaten. Hab die gleiche Ausgangslage und Op im Dez ?
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.