Motiva

  96% Zufriedenheit

 | Insgesamt 1010 Erfahrungen

  96% Zufriedenheit

 | Insgesamt 1010 Erfahrungen

Bewerten

Fragen Sie

Erfahrungen (463)

Erfahrung teilen

Haben Sie Erfahrung mit dem Produkt 1 gemacht? Helfen Sie Anderen und schreiben Sie, wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Folgen Sie uns

Folgen Sie uns an verschiedenen Stellen auf dem Portal und verpassen nie die Neuigkeiten zu diesem Thema.

Motiva 
MotivaHybrid 
Ergonomix 

Alle Bewertungen über Motiva

Weitere Erfahrungsberichte

Profil - Motiva

Motto:

Motiva-Implantate für optimale ästhetische Ergebnisse der Brustvergrößerung

Wir bei der Establishment Labs glauben, dass die kontinuierliche Weiterentwicklung der Implantattechnologie der Schlüssel zum Erreichen der bestmöglichen Sicherheit und des bestmöglichen ästhetischen Ergebnisses für unsere Patienten ist. In diesem Sinne haben wir mit SmoothSilk®/SilkSurface® eine revolutionäre, fortschrittliche Generation von glatten Implantaten der 6. Generation entwickelt: unsere biokompatible Oberfläche, die dazu entwickelt wurde, Entzündungen, Bakterien und Biofilmbildung zu minimieren.

Als das umfassendste silikongefüllte, glatte Implantatportfolio auf dem Markt ist die Motiva®-Serie ein innovatives Set von Implantaten, chirurgischen Werkzeugen und Techniken zur Brust- und Gesäßvergrößerung und Brustrekonstruktion, das von der Establishment Labs (NASDAQ: ESTA) entwickelt wurde - ein globaler, hochmoderner Hersteller von Medizinprodukten mit Präsenz in über 75+ Ländern.

Zu den Brustimplantaten gehören Motiva® Round (für mehr Oberpolfülle und ein jugendlicheres Aussehen), Ergonomix® Round und Oval (die so konzipiert sind, dass sie sich nahtlos an die natürlichen Bewegungen des Körpers anpassen und im aufrechten Zustand eine Tropfenform und im liegenden Zustand eine runde Form aufweisen) sowie Anatomical TrueFixation® (das einzige anatomische Implantat mit verstärkten Silikonlaschen zur Minimierung der Rotation).

Das Gluteal/Gesäßimplantat GlutealArmonic® weist eine harmonische Form auf und verfügt über Orientierungsmarken, die die Implantatinsertion vereinfachen und röntgendicht sind, um auf Röntgenaufnahmen sichtbar zu sein.

Motiva Estethicon photos 10

In einer Branche, in der die technologische Entwicklung stagniert, zeichnen sich Motiva Implants® durch patentierte, einzigartige Eigenschaften aus, die langfristige Sicherheit und ästhetische Ergebnisse maximieren. Zu diesen Funktionen gehören:

• Die Optional Q Inside® Safety Technologie: ein passiver RFID-Mikrotransponder, der es ermöglicht, wichtige Implantatinformationen jederzeit einfach und nicht-invasiv abzurufen.
BluSeal®: ein visueller Sicherheitsindikator, der es Gesundheitsdienstleistern ermöglicht, die Integrität der Schale des Implantats zu überprüfen.
TrueMonobloc®: ein Mehrschichtsystem, das alle Implantatkomponenten (Gel, Schale und Pflaster) verbindet, um eine einheitliche, starke und dennoch flexible Struktur zu schaffen, die eine leichtere Einführung anhand kleinerer Schnitte ermöglicht.
SmoothSilk®/SilkSurface®: eine glatte, einheitliche Schalenoberfläche, die dazu entworfen wurde, Entzündungen zu minimieren und die Biokompatibilität zu maximieren.

Motiva Estethicon photos 8

Um die Patientenzentriertheit sowohl in Bezug auf die Sicherheit als auch auf die langfristige Zufriedenheit mit den ästhetischen Ergebnissen zu erhalten, hat das Unternehmen spezielle Werkzeuge und Techniken entwickelt, die sowohl für Chirurgen als auch für Patienten einen Mehrwert schaffen, indem sie das Implantationsverfahren einfacher und sicherer und mit minimaler Narbenbildung ausführen.

Diese umfassen chirurgische Markenverfahren, wie z.B., die MotivaHybrid® Chirurgie (die die Verwendung kleinerer - und damit sicherer - Implantate mit autologen Fetttransplantaten des Patienten kombiniert, um eine natürlich erscheinende ästhetische Symmetrie zu erreichen) sowie die Motiva MinimalScar® (einer Serie von Werkzeugen und Techniken, die eine minimale Narbenbildung ermöglichen, indem sie die erforderlichen Schnitte auf fast 50% ihrer Standardgröße reduzieren).

Um Kommunikationslücken zwischen Patienten und Chirurgen zu minimieren, hat Establishment Labs Divina® entwickelt, ein fortschrittliches 3D-Simulationssystem. Divina® ermöglicht es Partnerchirurgen, den Körper des Patienten als 3D-Datensatz mit anatomischen Messungen und fotorealistischer Präzision zu erfassen, sodass mögliche postoperative Ergebnisse zum besseren Verständnis und zur Erläuterung gegenüber dem Patienten visuell simuliert werden können.

Das Unternehmen verzeichnet seine Partnerchirurgen und Kliniken im MotivaImagine Center® Locator, einer Datenbank, die Patienten einen einfacheren Zugang zu entsprechend lizenzierten Chirurgen mit Erfahrung im Umgang mit Motiva®-Produkten ermöglicht.

Establishment Labs unterstützt seine Motiva®-Produkte mit Garantieprogrammen, die allgemein als die umfassendsten auf dem Markt gelten. Das Unternehmen unterstützt die weitere patientenorientierte Forschung finanziell, sowie die Weiterbildung, um die Chirurgen mit den neuesten Werkzeugen und Techniken auf dem Markt vertraut zu machen.

Um mehr über die Motiva®-Produkte zu erfahren, besuchen Sie die Webseite https://motiva.health/ und lesen Sie due Firmenstellungnahmen zur Sicherheit von Brustimplantaten und zum französischen Verbot von makrotexturierten Implantaten (wichtiger Hinweis: die fortschrittlichen glatten Motiva Implantate® sind von solchen Verboten nicht betroffen).

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Forum

Folgen Sie uns an verschiedenen Stellen auf dem Portal und verpassen nie die Neuigkeiten zu diesem Thema.

Motiva 
MotivaHybrid 
Ergonomix 

Brustvergrösserung unter der Faszie

Lauranelli
  • 9 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hallo ,

als zweifache Mama ( Schwangerschaft + lange Stillzeit ) wünsche ich mir eine schöne straffe Brust. Durch Recherchen bin ich auf die Faszien-Methode gestoßen ... für mich liest sich das alles total positiv ! Schnell einsatzbereit (?!) als Mama und Krankenschwester ein wichtiger Punkt für mich . Jetzt meine Frage:

Ist diese Methode bei allen AL möglich ?
Und was sind die negativen Aspekte ?

Über Antworten freue ich mich sehr und wünsche ein wunderschönes Wochenende ❤️ Mehr 
Uli
  • 357 Antworten
Hallo Lauranelli!
Klick doch einmal in diesen Forumsbeitrag rein: https://www.estheticon.de/diskussion/brustvergroesserung-mammaplastik/subfasziale-brustvergroserung-von-75-a-mit-motiva-ergonomix-165-cm-55-kg-i204849 vielleicht beantwortet dieser Dir Deine Fragen. Ansonsten können wir Dir zu einem Gespräch mit einem Spezialisten raten, der kann Dir alle Deine Fragen am besten beamntworten. Hier findest Du eine Liste von Spezialisten in Baden Württemberg: https://www.estheticon.de/chirurgen/brustvergroesserung-mammaplastik/deutschland?region=baden-wurttemberg
Alles Liebe
Uli und das Estheticon Team

Schwellung seitlich und Morbus Mondor 3 Wochen Post op

Gabi325
Hallo,
ich hatte vor 3 Wochen eine Brustvergrößerung mit 355cc Motiva Ergonomix. Ich bin im Großen und Ganzen suuuper zufrieden! Das Implantate hat sich links schon schön gesenkt und die Schwellung ist nicht mehr all zu stark. Rechts dagegen sieht das Ganze etwas anders aus.... Die Brust ist obenrum noch mehr geschwollen und der untere Pol noch nicht wirklich schön ausgefüllt. Außerdem habe ich hier diese Vene unter der Narbe gesehen, lt PC Minus Mondor und das geht anscheinend von alleine im Laufe der Zeit weg. UND ich habe seitlich eine Erhebung, die etwas schmerzhaft ist. Nicht schlimm, und auch nur wenn ich die Stelle abtaste. Keine Rötung, nicht warm. Man sieht es auch nur, wenn ich die Arme hebe. Da ist der Übergang irgendwie "fließend"?! Lt. PC ist es eine leichte Venenverstopfung, die sich ebenfalls von selbst wieder gibt. Hat hier jemand ähnliche "Probleme" gehabt? Wann hat sich das bei euch normalisiert?
Danke schon mal vorab für eure Antworten :) Mehr 

3 tage Post op

Joschi
  • 1 Antworten
Hallo ihr lieben, Ich wurde Mittwoch operiert. Motiva 400/425cc ubm. Bis auf die eingeschränkte Bewegung gehts mir ganz gut. Einige machen nach so kurzer Zeit schon Bilder... ich soll bis Dienstag nicht duschen bzw den Kompri ausziehen. Wie macht ihr das? Ich trau mich nicht mal den kompri kurz auszuziehen um mal zu schauen 😊 Lg 🤗 Mehr 
Fea
  • 16 Antworten
  • 5 Gefällt mir
Hi selii
Ich hatte vor 8 Wochen meine BV mit 380cc motiva demi . Meine ersten bh's sind 75 d
Ausgangslage hängendes b.
Wie andere aber auch sagen, das sie aber kleiner aussehen, als die bh größe her gibt. Also optisch kein volles d körbchen, max keines d
Patrizia
  • 120 Antworten
  • 66 Gefällt mir
Deshalb hatte ich wegen der Lage gefragt. Ich hatte eine ähnliche AL (vielleicht minimal größer) bin nahezu genauso groß und schwer, nur mein UBU ist mit 68cm schmaler. Eingesetzt wurden bei mir 340/380cc und weil ich die Brüste gern nah zusammen haben wollte, haben wir nur Motiva Demi statt Full Profil genommen. Die Demi sind breiter. Außerdem wurde bei mir u.a. aus dem Grund auch subfaszial operiert.

Unsicher über richtige Behandlungsmethode

Fee
  • 16 Antworten
  • 5 Gefällt mir
Hallo zusammen! Ich bin schon seit der Pubertät unzufrieden mit meiner Brust und habe mich dazu entschlossen diese operieren zu lassen. Mein Wunsch ist eine große, möglichst unnatürliche(!) Brust die sehr weit oben im Dekolleté beginnt. Außerdem möchte ich verkleinerte Brustwarzen, sowie eine Runde Form mit side boob Effekt und engen Dekolleté. Ich war bereits bei mehreren PCs und habe mir verschiedene Meinungen anhören lassen, kann mich nun leider nicht entscheiden. Meine zwei Favoriten: PC1: 440-550cc Extra High Profile, UBM, eine Operation, Vergrößerung sowie Straffung mit Umformung der Brustdrüse PC2: 485-600cc Extra High Profile, UBM, zwei Operationen (1. straffen, 2. vergrößern), OHNE Verformung der Brustdrüse Nun meine Fragen: 1. liegt bei mir eine tubuläre Brust vor oder ist sie lediglich hängend? 2. Wäre eine Umformung der Brustdrüse unbedingt notwendig für mein gewünschtes Ergebnis oder würde ich dieses auch durch eine reine Straffung mit Vergrößerung erzielen? 3. Meine Brustwarzen sind sehr groß, rund und weich und werden so gut wie nie hart und spitz. Gibt es hierfür spezielle Behandlungsmöglichkeiten? Reicht eine Brustwarzenhofverkleinerung im Zuge der Straffung? 4. Sieht das Ergebnis, wenn man die Prozedur in 2 Operationen durchführt, tatsächlich unnatürlicher aus? 5. Wären B-lite Implantate sinnvoller oder sind in meinem Fall auch „normale“ Implantate zu empfehlen? Die wichtigsten Daten zu mir: - 22 Jahre alt - 1,77m groß - 64kg - 78cm UBU - Keine Kinder oder Gewichtsabnahme Mir ist natürlich bewusst, dass das Forum keine Beratung ersetzt, bin jedoch über jede Antwort und jeden Rat dankbar! Mehr 
ABClinic Art & Beauty
  • 83 Antworten
  • 19 Gefällt mir
Liebe Fee,
Ihre Brust ist keine tubuläre Brust, sie hat nur eine weniger ideale Form und ist teilweise erschlafft. Das kann alles sehr schön durch eine Bruststraffung mit Vergrößerung in einer Operation optimiert werden. Dabei sollte das Drüsengewebe umformt werden. Ich würde die „Round-Block“ Methode verwenden, also Schnitt um die Brustwarze herum, keine T-Narbe. Dadurch können auch die Warzenhöfe verkleinert werden. Ich verwende Mentor- oder Motiva-Implantate, bei B-Lite Implantaten sehe ich keine Benefits.
Möchten Sie eine 3D-Simulation machen, um zu sehen, wie Ihre Brust nach der OP aussehen könnte, vereinbaren Sie bitte eine Online-Beratung.
Viele Grüße
Dr. Patrik Paulis
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Leitender Arzt der ABClinic Art & Beauty, Prag

E-Mail für Terminvereinbarung: anfrage@abclinic.com
https://abclinic.com/de
Telefon: +  420 ... Nr. anzeigen 420 226 220 103  Telefonnummer
Whatsapp: +  420 ... Nr. anzeigen 420 703 142 073  Telefonnummer

Motiva Ergonomix

Xenia
  • 1 Gefällt mir
Hi ihr Lieben :) Ich wollte euch einmal nach eurer Meinung zu den Motiva Ergonomix Implantaten fragen da ich diese in meiner OP (24.11) bald eingesetzt bekomme. Außerdem bin ich mir extrem unsicher wegen der Größe. Zur Auswahl steht entweder 315 oder 335 cc und ich hab Angst das es mir zu klein oder zu groß sein wird. Ich bin 1,63 groß und wiege 51 kg. Hab ungefähr ein kleines B oder großes A als Ausgangslage. Hat jemand eine ähnliche Ausgangslage? Und hat jemand die Ergonomix Implantate und kann darüber berichten? Würde mich sehr über Feedback freuen :) Liebe Grüße Xenia Mehr 

Ergonomix 340cc mit UBU von 80cm brustvergrößerung

Julia Pa
  • 5 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Hallo, ich bin mir etwas unsicher. Ich habe im Januar meine BV. Ich habe einen UBU von 80 und ein leeres/hängendes A derzeit. Ich habe etwas „Angst“ dass mit die vorgeschlagenen 340cc zu groß sein können. Ich möchte gerne auf ein volles B kommen, größer nicht. Hat vielleicht jemand auch einen recht großen Umfang und 340cc bekommen? Würde mich sehr über einen Austausch freuen! LG Mehr 
Joeyyy
  • 52 Antworten
  • 31 Gefällt mir
Danke dir. Es sind 335 cc Ergonomix. Die wirken bei mir nur riesig, da ich recht zierlich bin. Wobei sie unter Kleidung nicht mal annähernd so auftragen wie nackt. 🙈

Wie findet ihr das Ergebnis? 5 Tag nach der OP..

ANGEL
  • 1 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Am 30.10 war meine OP ( Ergonomix 290 cc, ubm) heute war der erste Termin nach der Op, und der Verband wurde abgemacht. Ich habe heute erst das Ergebnis gesehen. Der Arzt sagt alles in Ordnung, ich bekomme einen Stuttgarter Gürtel wegen der Schwellung, muss ihn jeder Tag nur ein paar Stunden Tragen.

Ich muss mich erst an die Brüste daran gewöhnt, die große gefällt mir und ich denke, das Ergebnis ist ok, oder was denkt ihr? Ich würde mich auf euch Feedbacks freuen.

LG Mehr 

Leistungsspektrum

Austausch eines Implantats
Brustasymmetrie OP
Brustrekonstruktion
Bruststraffung (Mastopexie)
   Bruststraffung mit dem inneren BH
   Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung
   Brustvergrößerung mit eigenem Fett (Lipofilling)
   Brustvergrößerung mit Eigenfett (Stammzellen)
Herausnahme eines Implantats
Mastektomie

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Videos

Artikel

Partner-Ärzte

Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
15 Berichte

Fragen Sie

Adressen

Adresse
Nijverheidsstraat 96
2160 Wommelgem
Belgien

 Wommelgem   
Adresse
Tucherpark 22
85622 Feldkirchen
Deutschland

 Feldkirchen   
Adresse
Hans-Pinsel-Straße 4
85540 Haar
Deutschland