Fragen Sie

Erfahrungen (554)

Erfahrung teilen

Haben Sie Erfahrung mit dem Produkt 1 gemacht? Helfen Sie Anderen und schreiben Sie, wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Folgen Sie uns

Folgen Sie uns an verschiedenen Stellen auf dem Portal und verpassen nie die Neuigkeiten zu diesem Thema.

Motiva 
MotivaHybrid 
Ergonomix 

Alle Bewertungen über Motiva

Weitere Erfahrungsberichte

Profil - Motiva

Motto:

Motiva-Implantate für optimale ästhetische Ergebnisse der Brustvergrößerung

Wir bei der Establishment Labs glauben, dass die kontinuierliche Weiterentwicklung der Implantattechnologie der Schlüssel zum Erreichen der bestmöglichen Sicherheit und des bestmöglichen ästhetischen Ergebnisses für unsere Patienten ist. In diesem Sinne haben wir mit SmoothSilk®/SilkSurface® eine revolutionäre, fortschrittliche Generation von glatten Implantaten der 6. Generation entwickelt: unsere biokompatible Oberfläche, die dazu entwickelt wurde, Entzündungen, Bakterien und Biofilmbildung zu minimieren.

Als das umfassendste silikongefüllte, glatte Implantatportfolio auf dem Markt ist die Motiva®-Serie ein innovatives Set von Implantaten, chirurgischen Werkzeugen und Techniken zur Brust- und Gesäßvergrößerung und Brustrekonstruktion, das von der Establishment Labs (NASDAQ: ESTA) entwickelt wurde - ein globaler, hochmoderner Hersteller von Medizinprodukten mit Präsenz in über 75+ Ländern.

Zu den Brustimplantaten gehören Motiva® Round (für mehr Oberpolfülle und ein jugendlicheres Aussehen), Ergonomix® Round und Oval (die so konzipiert sind, dass sie sich nahtlos an die natürlichen Bewegungen des Körpers anpassen und im aufrechten Zustand eine Tropfenform und im liegenden Zustand eine runde Form aufweisen) sowie Anatomical TrueFixation® (das einzige anatomische Implantat mit verstärkten Silikonlaschen zur Minimierung der Rotation).

Das Gluteal/Gesäßimplantat GlutealArmonic® weist eine harmonische Form auf und verfügt über Orientierungsmarken, die die Implantatinsertion vereinfachen und röntgendicht sind, um auf Röntgenaufnahmen sichtbar zu sein.

Motiva Estethicon photos 10

In einer Branche, in der die technologische Entwicklung stagniert, zeichnen sich Motiva Implants® durch patentierte, einzigartige Eigenschaften aus, die langfristige Sicherheit und ästhetische Ergebnisse maximieren. Zu diesen Funktionen gehören:

• Die Optional Q Inside® Safety Technologie: ein passiver RFID-Mikrotransponder, der es ermöglicht, wichtige Implantatinformationen jederzeit einfach und nicht-invasiv abzurufen.
BluSeal®: ein visueller Sicherheitsindikator, der es Gesundheitsdienstleistern ermöglicht, die Integrität der Schale des Implantats zu überprüfen.
TrueMonobloc®: ein Mehrschichtsystem, das alle Implantatkomponenten (Gel, Schale und Pflaster) verbindet, um eine einheitliche, starke und dennoch flexible Struktur zu schaffen, die eine leichtere Einführung anhand kleinerer Schnitte ermöglicht.
SmoothSilk®/SilkSurface®: eine glatte, einheitliche Schalenoberfläche, die dazu entworfen wurde, Entzündungen zu minimieren und die Biokompatibilität zu maximieren.

Motiva Estethicon photos 8

Um die Patientenzentriertheit sowohl in Bezug auf die Sicherheit als auch auf die langfristige Zufriedenheit mit den ästhetischen Ergebnissen zu erhalten, hat das Unternehmen spezielle Werkzeuge und Techniken entwickelt, die sowohl für Chirurgen als auch für Patienten einen Mehrwert schaffen, indem sie das Implantationsverfahren einfacher und sicherer und mit minimaler Narbenbildung ausführen.

Diese umfassen chirurgische Markenverfahren, wie z.B., die MotivaHybrid® Chirurgie (die die Verwendung kleinerer - und damit sicherer - Implantate mit autologen Fetttransplantaten des Patienten kombiniert, um eine natürlich erscheinende ästhetische Symmetrie zu erreichen) sowie die Motiva MinimalScar® (einer Serie von Werkzeugen und Techniken, die eine minimale Narbenbildung ermöglichen, indem sie die erforderlichen Schnitte auf fast 50% ihrer Standardgröße reduzieren).

Um Kommunikationslücken zwischen Patienten und Chirurgen zu minimieren, hat Establishment Labs Divina® entwickelt, ein fortschrittliches 3D-Simulationssystem. Divina® ermöglicht es Partnerchirurgen, den Körper des Patienten als 3D-Datensatz mit anatomischen Messungen und fotorealistischer Präzision zu erfassen, sodass mögliche postoperative Ergebnisse zum besseren Verständnis und zur Erläuterung gegenüber dem Patienten visuell simuliert werden können.

Das Unternehmen verzeichnet seine Partnerchirurgen und Kliniken im MotivaImagine Center® Locator, einer Datenbank, die Patienten einen einfacheren Zugang zu entsprechend lizenzierten Chirurgen mit Erfahrung im Umgang mit Motiva®-Produkten ermöglicht.

Establishment Labs unterstützt seine Motiva®-Produkte mit Garantieprogrammen, die allgemein als die umfassendsten auf dem Markt gelten. Das Unternehmen unterstützt die weitere patientenorientierte Forschung finanziell, sowie die Weiterbildung, um die Chirurgen mit den neuesten Werkzeugen und Techniken auf dem Markt vertraut zu machen.

Um mehr über die Motiva®-Produkte zu erfahren, besuchen Sie die Webseite https://motiva.health/ und lesen Sie due Firmenstellungnahmen zur Sicherheit von Brustimplantaten und zum französischen Verbot von makrotexturierten Implantaten (wichtiger Hinweis: die fortschrittlichen glatten Motiva Implantate® sind von solchen Verboten nicht betroffen).

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Forum

Folgen Sie uns an verschiedenen Stellen auf dem Portal und verpassen nie die Neuigkeiten zu diesem Thema.

Motiva 
MotivaHybrid 
Ergonomix 

Silikonbluten

Szymich
  • 47 Antworten
  • 14 Gefällt mir
Gibt es eine Möglichkeit, silikonbluten irgendwie festzustellen z.b mit Ultraschall oder anhand von blutwerten?
Gibt es Frauen bei denen es eingetreten ist und gab es gesundheitliche Folgen?
Ist ein Chirurg verpflichtet, seine Patienten darüber zu informieren wenn das beispielsweise bei einem implantatwechsel festgestellt wird und darf man als Patient einen opbericht verlangen? Mehr 
Melli875
  • 32 Antworten
  • 25 Gefällt mir
Finde die Frage super, denke jedoch das dies ein Chirurg nicht mitteilt. Da er wahrscheinlich nicht dafür verpflichtet ist. Es wird ja auch nicht vorab darüber informiert. „Silikonbluten“ gibt es doch gar nicht. 😅 Sogar der Hersteller Motiva beschreibt dies in seiner Patienteninfo.

So unsicher - welche Größe bei anatomischen Implantaten,66kg und 1,75m

blond007
  • 1 Antworten
Es geht mir wie vielen anderen, bin mir unsicher betreffend der Grösse. Leider hab ich auch nach längerem Suchen keine Beispiele gefunden mit ähnlicher Ausgangslage: 1.75 m, 66 kg, eher breit gebaut (13 cm Basis), momentan 80A. Gewünscht ist eine BV mit anatomischen Implantaten für ein natürliches Ergebnis. Die Rede ist momentan von Implantaten in der Grössenordnung zwischen 400 - 450 ml, bin mir jedoch total unsicher ob low oder moderate projection. Wer hatte ähnliche Masse und könnte mir anhand Fotos zeigen, wie es geworden ist? Mehr 
Sarah
  • 178 Antworten
Liebe blond007,
die Frage nach der richtigen Größe wird sehr oft gestellt und ist meist schwierig zu beantworten. Hattest du denn bereits schon ein Beratungsgespräch bei einem Facharzt für ästhetische Medizin? Und eine Untersuchung? Kennst du die 3D Simulation? https://www.estheticon.de/video/3d-simulation-bei-der-brustvergrooesserung In dem Video bekommst du einen ersten Eindruck davon.  Motiva hat zum Beispiel ein sgn. "Imaginezentrum" mit dem 3D Gerät "Divina", es gibt aber viele andere Geräte für 3D Simulation. Am besten fragen Sie danach direkt bei den Ärzten, ob sie es anbieten - hier die Ärzteliste: https://www.estheticon.de/lieferanten/motiva-global-1#partner-aerzteUm aussagekräftige Antworten zu bekommen, benötigt man viele Informationen wie, Ausgangslage, Beschaffenheit der Brust, Wünsche zur Brust etc. Liebe Grüße und ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

Welche Größe bei breitem Brustkorb?

Kers1984
  • 2 Antworten
Hallo
Ich habe meine BV für Dezember geplant und nun sehr unsicher wegen der Grösse.

Zu mir: 168cm, 63kg, kleines A Körbchen, UBU 83cm. Implantiert werden sollen 380cc Motiva Ergonomix Demi. Mein Wunsch wäre ein grosses B-kleines C Körbchen.

Ich bin sehr sportlich (Turnen, Schwimmen, Joggen, Leichathletik), daher sollten die Brüste mich in der Ausübung nicht gross einschränken.
Trotzdem bin ich auch Frau und möchte ein schönes Dekolleté. Angehängt habe ich mal ein Foto, wie ich es mir wünschen würde.

Kann ich wohl mit diesen Implantaten meinen Wunsch erreichen? Mehr 

Welche Implantate nach der Kapselfibrose

Anne07081985
  • 2 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich hatte 2017 meine BV nach zwei Stillkindern (390 cc B-lite anatomisch moderat, AL 80AA UBU 81 172 cm und 61 kg). Leider habe ich recht schnell eine KF bekommen welche sich zunehmend verschlimmert hat und die Implantate nun entfernt werden müssen.

Nun weiß ich nicht genau welche Implantate ich mir einsetzen lassen soll, motiva ergomix oder die Implantate von polytech mit dieser bestimmten Oberfläche anatomisch high profil (weiß den Namen nicht)...und vor allem wieviel cc. Ich hätte schon gern ein optisches volles C Körbchen. Mit den jetzigen B-Lite's komme ich locker auf ein 75 D aber optisches kleines C Körbchen. Zumal es mir im oberen Bereich defintiv an Fülle fehlt, kommt auch eigentlich nur ein high profile in Frage. Will keine Push-ups mehr tragen!
Allerdings sehen diese ja auch optisch nach "mehr" aus was mich im Bezug auf die Größe cc wieder verunsichert :(.

Gibt es hier Frauen mit ähnlicher AL und diesen Implis?

Lieben Dank im Voraus! Mehr 

Welche Implantatgrösse bei AL 1,66 cm, 58 kg, 70 a-b?

Cindy_E
  • 4 Antworten
Hallo zusammen,

ich habe im Januar meinen Op-Termin zur Brustvergrösserung. Jetzt habe ich ein 70 A-B Körbchen. Mit dem Arzt habe ich mich für runde Implantate (Full) von Motiva entschieden. Bestellt werden die Größen 335,355 und 375 cc. Ich kann mich leider nicht entscheiden und habe Angst, dass 335 cc zu klein und 375 cc für meine Statur eventuell zu groß wirken könnte. Hat jemand evtl. eine ähnliche Ausgangslage und kann von seinen Erfahrungen berichten? Mein Arzt meine, dass ich mit den Größen auf ein mittleres bis Großes D kommen sollte. Ich habe euch anbei Bilder angehangen von Brüsten, die ich schön fände.. kommt das in etwa hin? Oder würden meine größer bzw. Kleiner sein? Das Bild in dem blauen Top ist von mir beim Arzt. Dort habe ich die Test-Implantate drin. Rechts 335 und links 375 cc. Mehr 

BV im Dezember - Erfahrungen mit Polytech Replicon Mesmo?

_mimi_
  • 35 Antworten
  • 17 Gefällt mir
Hallo zusammen,

gerne würde ich anfragen, wer eventuell ebenfalls die oben genannten Implis trägt und dazu auch schon Erfahrungswerte teilen möchte/kann.

Nach einem Jahr Bedenkzeit habe ich mich nun entschieden und werde vor Weihnachten den Schritt wagen und mich operieren lassen. Ich bin schon gespannt und würde mich freuen, wenn man sich vielleicht unter gleichgesinnten austauschen kann.

VG

Mimi Mehr 
_mimi_
  • 35 Antworten
  • 17 Gefällt mir
Ja das wäre in der Tat auch eine Überlegung wert. Bitte hilf mir kurz: ich vermute mit runden kann man ebenso Asymetrien ausgleichen wie mit anatomischen? Nur Motiva etc. Sind dafür nicht geeignet, richtig?

Motiva Folgekostenversicherung seriös?

Laurali
  • 2 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hallo Leute,
ich hatte vor 10 Tagen meine Brustvergrößerung mit Motiva Ergonomie und bin bis jetzt super zufrieden. Meine Ärztin hatte mich auf die Folgekostenversicherung für Kapselfibrose von Motiva aufmerksam gemacht. Man muss dazu bis 90 Tage nach OP seine Implantate mit der Motiva App registrieren und kann dann zwischen einer 2- und 5 Jahres Versicherung wählen. Hat jemand von euch damit Erfahrungen gemacht? Ich habe noch nie etwas über diese Versicherung gehört und würde gern wissen, ob sie "seriös" ist. Mehr 

3D Simulation für Brustvergrößerung bei leichter Kielbrust?

sternchen13
  • 7 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Hallo,

ich hatte vor einiger Zeit mein erstes Beratungsgespräch mit einem Arzt bezüglich einer Brustvergrößerung. Ich bin 1,65m groß, wiege ca. 50kg und trage BHs in der Größe 75A (aber nur mit viel Push-Up), ich würde sagen es ist eher ein AA-Körbchen mit leichter Asymmetrie. Außerdem habe ich laut Arzt ein etwas weiteres Brustbein und eine leichte Ausprägung einer Kielbrust (Brustkorb leicht nach außen gewölbt), diese ist aber wirklich nur minimal (im Vergleich zu Bildern aus dem Internet ...).

Ich wünsche mir ein volles B bzw. kleines C und möchte gerne runde Implantate unter dem Brustmuskel eingesetzt bekommen (Schnitt in der Unterbrustfalte).

Der Arzt hatte mir nun entweder runde oder ergonomische Implantate von Polytech oder Motiva mit einer Größe von etwa 250 bis 285ml auf der rechten Seite, beziehungsweise 290 bis 315ml auf der linken Seite empfohlen. Es soll schon noch natürlich aussehen und auf keinen Fall zu groß, aber auch nicht zu klein.

Ich finde die Entscheidung bezüglich der Größe sehr schwierig und möchte auf jeden Fall noch eine 3D-Simulation durchführen lassen. Ich würde mich jedoch über Berichte oder Meinungen sehr freuen.

Liebe Grüße Mehr 

Welche Größe Implantate?

kr64h3
  • 2 Antworten
Hallo zusammen. Ich bräuchte bitte euren Rat. Ich war jetzt bei zwei verschiedenen Ärzten wegen einer Brust OP. Ich bin 171 groß, 58 kg, BH 80B. Wünschenswert wäre ein volles C. Der erste Arzt hat mir motiva ergonomix demi 380ml empfohlen, der andere polytech high 275ml höchstens 295ml empfohlen. Das sind 100 ml Unterschied. Was würdet ihr dazu sagen? Mehr 

Leistungsspektrum

Austausch eines Implantats
Brustasymmetrie OP
Brustrekonstruktion
Bruststraffung (Mastopexie)
   Bruststraffung mit dem inneren BH
   Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung
   Brustvergrößerung mit B-Lite Leichtimplantaten
   Brustvergrößerung mit eigenem Fett (Lipofilling)
   Brustvergrößerung mit Eigenfett (Stammzellen)
Herausnahme eines Implantats
Mastektomie

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Videos

Artikel

Partner-Ärzte

Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
15 Berichte
Dr Xavier Tenorio
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
9 Berichte

Fragen Sie

Adressen

Adresse
Nijverheidsstraat 96
2160 Wommelgem
Belgien

 Wommelgem   
Adresse
Tucherpark 22
85622 Feldkirchen
Deutschland

 Feldkirchen   
Adresse
Hans-Pinsel-Straße 4
85540 Haar
Deutschland