Informationen zu den Kosten für anal bleaching

462 €
durchschnittlich
8
Spezialisten

Das Anal Bleaching ist Teil der Intimchirurgie. Die Behandlung kommt aus den USA, kommt aber heutzutage auch in Deutschland immer häufiger zum Einsatz. Es ist geeignet für Männer und Frauen, die sich aufgrund von dunklen Hautverfärbungen im Intimbereich beschämt fühlen und/oder sich daher in ihrem Liebesleben eingeschränkt fühlen. Die häufigste Behandlungsmethode ist der Einsatz eines Lasers, um die Haut aufzuhellen.

Anal Bleaching Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Berlin 99 € 119 € 200 €
Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.
Niedrigster Preis 99 - 345 €
3 Erfahrungen
Mittlerer Preis 346 € - 577 €
1 Erfahrung
Höchster Preis 578 € - 2.000 €
1 Erfahrung

Kostenaufstellung

Karte zur Kostenübersicht

In der Karte können Sie die Preise in jeder Region sehen
Niedrigster Preis 25% preiswerter als der Durchschnitt
Mittlerer Preis Durchschnitt aller Preise
Höchster Preis 25% teurer als der Durchschnitt

Was beinhaltet der Preis für ein Anal Bleaching?

In einem Erstgespräch mit dem behandelnden Facharzt wird untersucht, ob die Laserbehandlung für den Patienten geeignet ist. Dieser termin kostet zwischen 20€-50€.

Die Preise pro Laserssitzung starten bei 450 bis 750 Euro, variieren jedoch je nach zu behandelnder Region (After, Vulva, Penis) und deren Größe.

Das Peeling ist eine andere Behandlungsmöglichkeit und kostet um die 500 Euro.

Was kann den Preis für ein Anal Bleaching erhöhen?

Abhängig vom Hauttyp, also der Intensität der Hautverfärbung, können mehrer Sitzungen notwendig sein, um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen. Je dunkler die Haut, desto mehr Sitzungen werden in der regel benötigt.

Zudem können die Erfahrungswerte des Arztes und seine Spezialisierung den Preis erhöhen.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Andere Eingriffe der Intimchirurgie sind z.B. die Schamlippenverkleinerung oder die Penisvergrößerung. Eine Verkleinerung der Schamlippen kostet in Deutschland ca. 1.000 Euro. Die Operation zur Vergrößerung des Penis liegt durchschnittlich bei Kosten von 3.000 Euro und mehr.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Das Anal Bleaching wird nicht von den Krankenkassen bezahlt, da es sich um eine reine kosmetische Behandlung handelt, die aus medizinischer Sicht nicht notwendig ist.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für das Anal Bleaching?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten die Behandlung zu bezahlen. Zum einen können Sie direkt in der Klinik/Praxis anfragen, ob eine Ratenzahlung möglich ist. Zum anderen gibt es Kreditanbieter, die auf Intimchirurgie spezialisiert sind und die ein monatliches Abtragen der Kosten ermöglichen.

Allgemeine Empfehlungen

Nicht jeder Arzt ist ausgebildet für eine Laserbehandlung im Intimbereich. Erkundigen Sie sich gut über die Erfahrung des Spezialisten und die Meinungen bisheriger Patienten.

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR ANAL BLEACHING